1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Klage zu NSA-Selektoren…

Kryptofax? Wäre nicht eine PGP/Smime verschlüsselte Mail angemessener in der Neuzeit?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kryptofax? Wäre nicht eine PGP/Smime verschlüsselte Mail angemessener in der Neuzeit?

    Autor: ikhaya 17.09.15 - 15:28

    Ich finde Kryptofax klingt sehr vorsinflutlich, warum kann man das nicht als verschlüsselte Mail verschicken?

  2. Re: Kryptofax? Wäre nicht eine PGP/Smime verschlüsselte Mail angemessener in der Neuzeit?

    Autor: Quantium40 17.09.15 - 15:32

    ikhaya schrieb:
    > Ich finde Kryptofax klingt sehr vorsinflutlich, warum kann man das nicht
    > als verschlüsselte Mail verschicken?

    Weil eine entschlüsselte Mail es leichter Macht, die Bleiwüste zu durchstreifen.
    In einer Datei könnte man ja mit Computerhilfe suchen.
    Bei Faxen gibt es hingegen keine technische Unterstützung für den Sichtenden.

  3. Re: Kryptofax? Wäre nicht eine PGP/Smime verschlüsselte Mail angemessener in der Neuzeit?

    Autor: /mecki78 17.09.15 - 15:58

    Also bitte! PGP? Komm halt nicht mit so neu-modischen Zeugs. Ich meine PGP gibt es gerade mal seit 24 Jahren. Komm in 30 Jahren noch mal wieder, dann können wir über PGP sprechen :)

    /Mecki

  4. Re: Kryptofax? Wäre nicht eine PGP/Smime verschlüsselte Mail angemessener in der Neuzeit?

    Autor: Quantium40 17.09.15 - 17:05

    /mecki78 schrieb:
    > Also bitte! PGP? Komm halt nicht mit so neu-modischen Zeugs. Ich meine PGP
    > gibt es gerade mal seit 24 Jahren. Komm in 30 Jahren noch mal wieder, dann
    > können wir über PGP sprechen :)

    Man sollte den BND nicht unterschätzen. Nur weil da Beamte arbeiten und die Hierarchiespitze die letzten 30 Jahre verpennt hat, heißt das noch lange nicht, dass da nicht auch ein paar echt fähige Leute sind.
    Der beste Geheimdienst ist schließlich einer, dem niemand zutraut, etwas zustande zu bringen.

  5. Re: Kryptofax? Wäre nicht eine PGP/Smime verschlüsselte Mail angemessener in der Neuzeit?

    Autor: DerVorhangZuUndAlleFragenOffen 17.09.15 - 17:54

    Quantium40 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > /mecki78 schrieb:
    > > Also bitte! PGP? Komm halt nicht mit so neu-modischen Zeugs. Ich meine
    > PGP
    > > gibt es gerade mal seit 24 Jahren. Komm in 30 Jahren noch mal wieder,
    > dann
    > > können wir über PGP sprechen :)
    >
    > Man sollte den BND nicht unterschätzen. Nur weil da Beamte arbeiten und die
    > Hierarchiespitze die letzten 30 Jahre verpennt hat, heißt das noch lange
    > nicht, dass da nicht auch ein paar echt fähige Leute sind.
    > Der beste Geheimdienst ist schließlich einer, dem niemand zutraut, etwas
    > zustande zu bringen.

    Ok, deine Theorie ist also, dass die sich absichtlich blöd stellen. Eine vom Steuerzahler bezahlte Bundesbehörde versucht demnach nach außen so zu wirken als ob sie nutzlos sei. (oder ist sie es, tja wir werden es nie rausfinden)

    "Entwickeln Sie ein positives Verhältnis zu Daten und freuen sie sich wenn wir mehr wissen!" ~Angela Merkel (12.06.2015)

  6. Re: Kryptofax? Wäre nicht eine PGP/Smime verschlüsselte Mail angemessener in der Neuzeit?

    Autor: Quantium40 17.09.15 - 18:08

    DerVorhangZuUndAlleFragenOffen schrieb:
    > Ok, deine Theorie ist also, dass die sich absichtlich blöd stellen. Eine
    > vom Steuerzahler bezahlte Bundesbehörde versucht demnach nach außen so zu
    > wirken als ob sie nutzlos sei. (oder ist sie es, tja wir werden es nie
    > rausfinden)

    Nutzlos ist die Behörde nicht. Sie nutzt nur nicht dem Steuerzahler.

  7. Re: Kryptofax? Wäre nicht eine PGP/Smime verschlüsselte Mail angemessener in der Neuzeit?

    Autor: MK899 17.09.15 - 20:11

    Was ist überhaupt Kryptofax?
    Das hier? 'Also Suite A.
    https://de.wikipedia.org/wiki/SAVILLE
    http://cryptomuseum.com/crypto/usa/saville.htm

    Sorry für mein Unwissen, aber diese Sicherheitsbehörden in der EU, in den USA erst ab allerhöchste Stufe, nehmen immer irgendwelche "geheimen" Algorythmen der Suite A. ... selbst für kleinste Verfahren, die mit AES, PGP bzw. Suite B usw. bedient werden könnten´.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Beratung & Support für Baustellen und Konzernstandorte (m/w/d)
    STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Berlin
  2. IT Senior Softwareentwickler (m/w/d)
    CG Car-Garantie Versicherungs-AG, Freiburg im Breisgau
  3. Mitarbeiter Arbeitszeitmanagement / Projektleitung (w/m/d)
    Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz - medbo KU, Regensburg, Parsberg, Wöllershof
  4. Senior Berater Informationssicherheit (gn)
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Koblenz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 424,99€
  2. 424,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Army of the Dead: Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies
    Army of the Dead
    Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies

    Army of the Dead bei Netflix zeigt Zombies und Gewalt. Viele Zuschauer erschrecken jedoch viel mehr wegen toter Pixel auf ihrem Fernseher.
    Ein Bericht von Daniel Pook

    1. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
    2. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit
    3. Urteil rechtskräftig Netflix darf Preise nicht beliebig erhöhen

    Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
    Förderung von E-Autos und Hybriden
    Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

    Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
    Von Werner Pluta

    1. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
    2. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck
    3. Elektromobilität Italien testet induktive Ladetechnik unterm Straßenbelag