Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Klare Regeln im Netz: CDU will…

Klare Regeln im Netz: CDU will Verschleierung der Identität im Internet verbieten

Die CDU in Baden-Württemberg will die Tarnung der Identität im Internet mit technischen Hilfsmitteln untersagen. Einen Klarnamenzwang lehnte die Partei jedoch ab.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. CDU Verbot? 2

    t_e_e_k | 25.02.13 13:23 03.04.13 09:43

  2. Schwacher Beitrag. Liest mal den Original-Post. (Seiten: 1 2 ) 24

    1337core | 25.02.13 13:47 27.02.13 13:30

  3. Politiker die das Internet nur für Bild.de nutzen... 5

    superduper | 25.02.13 19:35 27.02.13 09:46

  4. Einfach Verbieten - Typisch! 1

    red creep | 26.02.13 15:29 26.02.13 15:29

  5. Die Demokratie ist der Feind der kleinsten Minderheit 2

    Anonymer Nutzer | 26.02.13 04:01 26.02.13 12:58

  6. Einwohnermeldeämter 5

    teenriot | 25.02.13 13:15 26.02.13 12:53

  7. Was ist gemeint? 7

    Himmerlarschundzwirn | 25.02.13 11:54 26.02.13 12:49

  8. Damit ist die CDU entgueltig unwaehlbar geworden ... 10

    Anonymer Nutzer | 25.02.13 18:07 26.02.13 12:13

  9. Haben die nichts wichtigeres zu tun? 1

    Kasabian | 26.02.13 10:21 26.02.13 10:21

  10. Volk will Lobbismus verbieten 8

    Accolade | 25.02.13 12:55 26.02.13 08:47

  11. Und dann wundert man sich 1

    SaSi | 26.02.13 08:26 26.02.13 08:26

  12. Bezahlung? 1

    Himmerlarschundzwirn | 26.02.13 08:04 26.02.13 08:04

  13. also ssh, https, vpns und proxyserver verbieten 5

    ursfoum14 | 25.02.13 23:28 26.02.13 07:24

  14. ok...und im gegenzug fordern dann die wähler... 1

    Rulf | 26.02.13 00:04 26.02.13 00:04

  15. Verstehe ich nicht, folgende Sitation: 2

    Keridalspidialose | 25.02.13 20:59 25.02.13 23:37

  16. Die Internetausdrucker mal wieder am Werk (kt) 2

    beaver | 25.02.13 21:11 25.02.13 23:04

  17. Fangt erst mal im realen Leben an 7

    klick mich | 25.02.13 14:49 25.02.13 21:28

  18. Wie meint er das? 6

    nudel | 25.02.13 12:22 25.02.13 20:56

  19. Und Namensschilder im Reallife 1

    Sheep_Dirty | 25.02.13 19:45 25.02.13 19:45

  20. Forderungen an der Realität vorbei. 20

    Anonymer Nutzer | 25.02.13 11:56 25.02.13 19:14

  21. Nach den Logikregeln könnte aber keiner bestraft werden 2

    Spaghetticode | 25.02.13 18:46 25.02.13 18:59

  22. Da könnte auch ein Rechteinhaber am Werk gewesen sein 1

    Spaghetticode | 25.02.13 18:56 25.02.13 18:56

  23. Im echten Leben... (Seiten: 1 2 ) 21

    Draco2007 | 25.02.13 11:47 25.02.13 16:51

  24. Als nächstes... 3

    Der schwarze Ritter | 25.02.13 11:41 25.02.13 16:23

  25. Re: Und wieder ein Schritt in Richtung totale Kontrolle...

    Phreeze | 25.02.13 15:32 Das Thema wurde verschoben.

  26. Und wieder ein Schritt in Richtung totale Kontrolle... 15

    Nebukadneza | 25.02.13 11:49 25.02.13 14:35

  27. Gerne... 4

    Pansen | 25.02.13 12:00 25.02.13 14:14

  28. CDU verbietet Einbrechern das Tragen von Handschuhen 2

    yoyoyo | 25.02.13 13:58 25.02.13 13:58

  29. Grundrecht $XYZ darf kein Täterschutz sein! 4

    elgooG | 25.02.13 12:50 25.02.13 13:55

  30. Wider der Freienmeinung! 2

    Dadie | 25.02.13 13:34 25.02.13 13:39

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Actian Germany GmbH, Hamburg
  2. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  3. Advantest Europe GmbH, Amerang
  4. Net-Base Computer-& Netzwerktechnik e.K., Freiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 245,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
    Ada und Spark
    Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

    Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
    Von Johannes Kanig

    1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
    2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

    Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
    Ocean Discovery X Prize
    Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

    Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

    1. Mikrokraftwerke: Viele Wege führen zu Strom
      Mikrokraftwerke
      Viele Wege führen zu Strom

      Schuhe, Regentropfen, Töne, Stoff: Fast alles lässt sich per Energy Harvesting zum Kraftwerk umfunktionieren, das zeigen viele Forscher mit spannenden und auch skurrilen Ideen.

    2. Verbraucherschutz: 1&1 darf Router-Wahl nicht einschränken
      Verbraucherschutz
      1&1 darf Router-Wahl nicht einschränken

      Bei der Bestellung von DSL-Tarifen im Internet stellt 1&1 seine zukünftigen Kunden vor eine Router-Wahl - ansonsten kann der Vertrag nicht ohne weiteres abgeschlossen werden. Das ist nicht zulässig, wie das Landgericht Koblenz entschieden hat.

    3. André Borschberg: Solar-Impulse-Gründer stellt Elektroflugzeug vor
      André Borschberg
      Solar-Impulse-Gründer stellt Elektroflugzeug vor

      Das Flugzeug ist zwar deutlich kleiner als das Solarflugzeug von Solar Impulse, viele Erfahrungen aus dem Projekt sind jedoch in das Sportflugzeug mit Elektroantrieb eingeflossen. Für H55 und André Borschberg ist Bristell Energic aber nur ein Zwischenschritt: Das Schweizer Unternehmen will Antriebe für Lufttaxis entwickeln.


    1. 12:05

    2. 11:56

    3. 11:50

    4. 11:42

    5. 11:31

    6. 11:21

    7. 11:12

    8. 11:00