Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Klare Regeln im Netz: CDU will…

Volk will Lobbismus verbieten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Volk will Lobbismus verbieten

    Autor: Accolade 25.02.13 - 12:55

    und hätte gerne die Klarnamen für die Spendenempfänger + das sich die Volksvertreter um das Land kümmern und nicht um die Interesse einzelnern Konzerne.

    Es kann einfach nicht sein das man bei einem so wichtigen Amt sich andere Themen vornimmt. Es ist absolut Unmöglich sein Amt richtig auszüben wenn man im gleichen zug in der Wirtschaft sitzt!

  2. Re: Volk will Lobbismus verbieten

    Autor: Zockmock 25.02.13 - 14:48

    +++
    Ein Gesetzt würde ja schon mal reichen damit die Ermittler die Arbeit aufnehmen können und auch die Leute belangen dürfen. Im Moment haben die Politiker ja Halligalli was das angeht...

  3. Re: Volk will Lobbismus verbieten

    Autor: redwolf 25.02.13 - 16:33

    Den Lobbyismus in seinem Lauf hält weder Verbot noch Klarname auf.

  4. Re: Volk will Lobbismus verbieten

    Autor: sasquash 25.02.13 - 16:44

    Lobbyismus perse ist garnicht mal schlecht!!

    Wie sollen sich auch Politiker in allen Bereichen auskennen können?
    Hier wird die Expertise aus der Wirtschaft durchaus benötigt und ist auch nicht schlecht..

    Kritisch wird es dann nur, wenn jene Expertise nicht "objektiv" sondern nur im Sinne der Geldgeber/Wirtschaftsbosse steht..

    Das Politiker von Konzernen geschmiert werden hat nichts mit Lobbyismus zu tun ;-)

  5. Re: Volk will Lobbismus verbieten

    Autor: ichbinhierzumflamen 25.02.13 - 17:35

    sasquash schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lobbyismus perse ist garnicht mal schlecht!!
    >
    > Wie sollen sich auch Politiker in allen Bereichen auskennen können?
    > Hier wird die Expertise aus der Wirtschaft durchaus benötigt und ist auch
    > nicht schlecht..
    >
    > Kritisch wird es dann nur, wenn jene Expertise nicht "objektiv" sondern nur
    > im Sinne der Geldgeber/Wirtschaftsbosse steht..
    >
    > Das Politiker von Konzernen geschmiert werden hat nichts mit Lobbyismus zu
    > tun ;-)


    Der Begriff Lobbyismus ist eigentlich wertneutral. Verbunden wird soetwas jedoch immer mit Schmiergeldern usw

  6. Re: Volk will Lobbismus verbieten

    Autor: theonlyone 25.02.13 - 18:02

    sasquash schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lobbyismus perse ist garnicht mal schlecht!!
    >
    > Wie sollen sich auch Politiker in allen Bereichen auskennen können?
    > Hier wird die Expertise aus der Wirtschaft durchaus benötigt und ist auch
    > nicht schlecht..
    >
    > Kritisch wird es dann nur, wenn jene Expertise nicht "objektiv" sondern nur
    > im Sinne der Geldgeber/Wirtschaftsbosse steht..
    >
    > Das Politiker von Konzernen geschmiert werden hat nichts mit Lobbyismus zu
    > tun ;-)

    Darauf läufts eben immer hinaus.

    Wenn jemand Gesetze mitbestimmen kann die am Ende darüber entscheiden wieviel Geld man machen kann, dann wird man den Teufel tun und zu seinem nachteil Formulierungen einfügen

    Wenn der Politiker dann einfach ohne nachzudenken unterschreibt mit dem Gedanken "Ich kenn mich ja sowieso nicht aus" , dann macht das System ja sofort keinen Sinn mehr.

    Ist sowieso ziemlich fragwürdig Leute abstimmen zu lassen die komplett Fachfremd sind, da ist es schon keine schlechte Idee solche Gesetzes Formulierungen ONLINE zu stellen und der öffentlichkeit sichtbar zu machen, BEVOR sie abgestimmt werden, damit können dann problematische Formulierungen viel eher erkannt werden, als wenn sie nur von Politikern "gegengelesen" werden die sich sowieso nicht damit auskennen.

  7. Re: Volk will Lobbismus verbieten

    Autor: GodsBoss 25.02.13 - 21:02

    > Lobbyismus perse ist garnicht mal schlecht!!

    Doch.

    > Wie sollen sich auch Politiker in allen Bereichen auskennen können?
    > Hier wird die Expertise aus der Wirtschaft durchaus benötigt und ist auch
    > nicht schlecht..
    >
    > Kritisch wird es dann nur, wenn jene Expertise nicht "objektiv" sondern nur
    > im Sinne der Geldgeber/Wirtschaftsbosse steht..
    >
    > Das Politiker von Konzernen geschmiert werden hat nichts mit Lobbyismus zu
    > tun ;-)

    Doch, exakt das ist es.

    Die Problematik fehlenden Fachwissens kann man leicht beheben – einfach direkte Demokratie einführen. Wenn monatlich mehr als eine Abstimmung ist, gehen nur noch die Leute zu solchen Abstimmungen, die sie sich interessieren. Wer sich interessiert, ist in aller Regel auch informiert. Problem gelöst.

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  8. Re: Volk will Lobbismus verbieten

    Autor: silentburn 26.02.13 - 08:47

    GodsBoss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Lobbyismus perse ist garnicht mal schlecht!!
    >
    > Doch.
    >
    > > Wie sollen sich auch Politiker in allen Bereichen auskennen können?
    > > Hier wird die Expertise aus der Wirtschaft durchaus benötigt und ist
    > auch
    > > nicht schlecht..
    > >
    > > Kritisch wird es dann nur, wenn jene Expertise nicht "objektiv" sondern
    > nur
    > > im Sinne der Geldgeber/Wirtschaftsbosse steht..
    > >
    > > Das Politiker von Konzernen geschmiert werden hat nichts mit Lobbyismus
    > zu
    > > tun ;-)
    >
    > Doch, exakt das ist es.
    >
    > Die Problematik fehlenden Fachwissens kann man leicht beheben –
    > einfach direkte Demokratie einführen. Wenn monatlich mehr als eine
    > Abstimmung ist, gehen nur noch die Leute zu solchen Abstimmungen, die sie
    > sich interessieren. Wer sich interessiert, ist in aller Regel auch
    > informiert. Problem gelöst.

    funktioniert auch nicht wirklich
    grüsse aus der Schweiz

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Leipzig, deutschlandweit
  2. KEYMILE GmbH, Hannover
  3. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  4. Deutsche Leasing AG, Bad Homburg v. d. Höhe bei Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Apple Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden
  2. Nur beratendes Gremium Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein
  3. Boeing und SpaceX Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  1. Kabelnetz: Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein
    Kabelnetz
    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

    Vodafone hat begonnen, mit Docsis 3.1 zu arbeiten. Auch Unitymedia ist in Bochum dabei, den Kabelnetzstandard einzuführen. Offen ist, wer als Erster eine Gigastadt versorgen kann.

  2. Neuer Standort: Amazon sucht das zweite Hauptquartier
    Neuer Standort
    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

    Bei der Suche nach einem zweiten Hauptquartier hat der Online-Versandhändler Amazon die 20 aussichtsreichsten Kandidaten vorgestellt. Unter den Bewerbern befinden sich Metropolen wie New York City, Chicago, Los Angeles sowie die US-Hauptstadt Washington DC, aber auch das kanadische Toronto.

  3. Matt Booty: Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
    Matt Booty
    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

    Es ist wohl auch als Aufwertung der hauseigenen Spielentwicklung gedacht: Microsoft hat einen neuen Chef für seine Studios. Bislang war Matt Booty vor allem für Minecraft zuständig. Künftig ist er auch für Titel wie Age Of Empires 4 verantwortlich.


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45