1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Klare Vorgaben: EuGH lehnt…

Klare Vorgaben: EuGH lehnt anlasslose Vorratsdatenspeicherung ab

Der Europäische Gerichtshof hat ein zweites Mal die anlasslose Speicherung von Verbindungsdaten für unzulässig erklärt. Der Branchenverband Eco fordert nun ein Moratorium für die deutsche Regelung. Die Bundesregierung verteidigt hingegen ihr Gesetz.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Eine Ohrfeige für das deutsche Bundesverfassungsgericht 3

    Weltschneise | 21.12.16 19:11 22.12.16 12:02

  2. Völlig zu Recht 8

    bentol | 21.12.16 12:17 22.12.16 12:02

  3. Kein Problem, das erledigt mittlerweile Google in 85% der Geräte 4

    Anonymer Nutzer | 21.12.16 12:14 22.12.16 11:09

  4. Klar ist die Bundesregierung guter Dinge! 1

    daydreamer42 | 21.12.16 23:55 21.12.16 23:55

  5. Gericht oder unabhängige Stelle? 2

    Sysiphos | 21.12.16 18:07 21.12.16 19:00

  6. Und alle so "Merkel! Merkel!"

    AllDayPiano | 21.12.16 17:23 Das Thema wurde verschoben.

  7. Nach Berlin dürfte die Vorratsdatenspeicherung unsere kleinste Sorge sein 4

    stoney0815 | 21.12.16 14:08 21.12.16 16:26

  8. Es lebe die EU! 8

    Buddhisto | 21.12.16 12:52 21.12.16 16:06

  9. wie macht das Frankreich denn? (kwt) 2

    Anonymer Nutzer | 21.12.16 14:40 21.12.16 15:35

  10. Jeah, Speicherplatz sinkt endlich 1

    User_x | 21.12.16 11:55 21.12.16 11:55

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d)
    FDK - Fachdienst der Kieferorthopäden, Nienburg/Weser oder Home-Office
  2. Senior Entwickler Konfigurator (m/w/d)
    BUCS IT GmbH, Wuppertal
  3. IT System Administrator (m/w/d) Schwerpunkt Netzwerk
    Hirschvogel Holding GmbH, Denklingen
  4. Data Solution Engineer (m/w/d)
    BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 30,99€
  2. (u. a. Hades PS5 für 15,99€, Doom Eternal PC inkl. Metal Plate für 14,99€,)
  3. 68,99€ (versandkostenfrei)
  4. 12,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce Now (RTX 3080) im Test: 1440p120 mit Raytracing aus der Cloud
Geforce Now (RTX 3080) im Test
1440p120 mit Raytracing aus der Cloud

Höhere Auflösung, mehr Bilder pro Sekunde, kürzere Latenzen: Geforce Now mit virtueller Geforce RTX 3080 ist Cloud-Gaming par excellence.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Nvidia Geforce Now drosselt manche Spiele auf 45 fps
  2. Nvidia Geforce Now bekommt RTX 3080 und Threadripper Pro

Discovery Staffel 4: Star Trek mit viel zu viel Pathos
Discovery Staffel 4
Star Trek mit viel zu viel Pathos

Die ersten beiden Folgen der neuen Staffel von Star Trek Discovery bieten zwar interessante Story-Ansätze, gehen aber in teils unerträglichen Gefühlsduseleien unter. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Pluto TV Star Trek Discovery kommt doch schon nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery kommt nicht mehr auf Netflix

3D-Druck-Messe Formnext 2021: Raus aus der Nische
3D-Druck-Messe Formnext 2021
Raus aus der Nische

3D-Druck wird immer schneller, schöner und effizienter. Die Technologie ist dabei, die Produktion zu revolutionieren und in unseren Alltag einzuziehen.
Ein Bericht von Elias Dinter

  1. Youtube Selbstgebauter 3D-Drucker arbeitet kopfüber
  2. 3D-Druck Das erste europäische Haus aus dem 3D-Drucker ist fertig
  3. Fleisch-Alternativen Ein Osterbraten im Drucker