Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Klarnamenpflicht: Bitkom fordert…

Klarnamenpflicht: Bitkom fordert Identifizierbarkeit von Nutzern

Der IT-Branchenverband Bitkom lehnt eine Klarnamenpflicht im Netz ab. Doch die Forderung nach einer besseren Identifizierung von Internetnutzern läuft auf einen "digitalen Ausweiszwang" nach dem Vorbild Österreichs hinaus.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Verbrecher == Idiot? 13

    /mecki78 | 12.06.19 16:11 14.06.19 11:36

  2. Unmögliche Forderung 4

    chefin | 13.06.19 08:06 14.06.19 11:23

  3. Bitcom = Konzernlobby 6

    CraWler | 12.06.19 14:28 13.06.19 12:38

  4. DSGVO wird uns davor retten 2

    simotroon | 12.06.19 23:14 13.06.19 11:32

  5. Guck mal einer an … 2

    Schnarchnase | 12.06.19 23:27 13.06.19 00:13

  6. "Hämische Kommentare" jetzt ein Verbrechen 1

    madMatt | 13.06.19 00:03 13.06.19 00:03

  7. Hatten sie in der Form mal in Südkora und es hat nichts gebracht 2

    RipClaw | 12.06.19 19:23 12.06.19 22:04

  8. Was soll das bringen? 4

    fuzzy | 12.06.19 15:40 12.06.19 18:24

  9. Handynummern - ganz toll! 10

    Himpelhuber | 12.06.19 14:35 12.06.19 16:57

  10. Aber wehe man baut eine Überwachungskamera an sein Haus 1

    M.P. | 12.06.19 16:29 12.06.19 16:29

  11. Merkwuerdige Ausdrucksweise (Version mit weniger Vergleich zur Geschichte) 1

    bombinho | 12.06.19 15:57 12.06.19 15:57

  12. Intelligenzbestien! 2

    User_x | 12.06.19 15:04 12.06.19 15:37

  13. Wieso nur im Netz ? 1

    sambache | 12.06.19 15:26 12.06.19 15:26

  14. Identifizierbarkeit macht doch nur ... 1

    delcox | 12.06.19 14:29 12.06.19 14:29

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Autobahn Tank & Rast Gruppe, Bonn
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  3. PUREN Pharma GmbH & Co. KG, München
  4. inovex GmbH, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Microsoft Office 365 Home für 49,99€, SanDisk SSD Plus 1 TB für 88€ und Microsoft...
  2. 88€
  3. 579€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hyper Casual Games: 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
Hyper Casual Games
30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Ob im Bus oder im Wartezimmer: Mobile Games sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Hyper Casual Games sind ihr neuestes Untergenre. Dahinter steckt eine effiziente Designphilosophie - und viel Werbung.
Von Daniel Ziegener

  1. Mobile-Games-Auslese Die Evolution als Smartphone-Strategiespiel
  2. Mobile-Games-Auslese Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten
  3. Mobile-Games-Auslese Große Abenteuer im kleinen Feiertagsformat

DIN 2137-T2-Layout ausprobiert: Die Tastatur mit dem großen ß
DIN 2137-T2-Layout ausprobiert
Die Tastatur mit dem großen ß

Das ẞ ist schon lange erlaubt, aber nur schwer zu finden. Europatastaturen sollen das erleichtern, sind aber ebenfalls nur schwer zu finden. Wir haben ein Modell von Cherry ausprobiert - und noch viele weitere Sonderzeichen entdeckt.
Von Andreas Sebayang und Tobias Költzsch

  1. Butterfly 3 Apple entschuldigt sich für Problem-Tastatur
  2. Sicherheitslücke Funktastatur nimmt Befehle von Angreifern entgegen
  3. Azio Retro Classic im Test Außergewöhnlicher Tastatur-Koloss aus Kupfer und Leder

2FA mit TOTP-Standard: GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor
2FA mit TOTP-Standard
GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor

Auch GMX-Kunden können nun ihre E-Mails und Daten in der Cloud mit einem zweiten Faktor schützen. Bei Web.de soll eine Zwei-Faktor-Authentifizierung bald folgen. Der eingesetzte TOTP-Standard hat aber auch Nachteile.
Von Moritz Tremmel


    1. Nach Betrugsfällen: Volksbank sperrt Zahlungen an N26 und Fidor
      Nach Betrugsfällen
      Volksbank sperrt Zahlungen an N26 und Fidor

      Bankkunden von N26 und Fidor müssen sich auf Einschränkungen bei der Nutzung ihrer Konten einstellen. Die Volksbanken haben Abwehrmaßnahmen ergriffen, um betrügerische Überweisungen auf Konten von Direktbanken wie N26 oder Fidor abzufangen.

    2. Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft (MIG): Bundeseigene Mastengesellschaft aufgestellt
      Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft (MIG)
      Bundeseigene Mastengesellschaft aufgestellt

      Eine Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft soll schnell Masten errichten, um Funklöcher zu schließen. Das haben die Fraktionsvorstände von SPD und CDU/CSU beschlossen. Der marktwirtschaftlich getriebene Ausbau habe einen Mobilfunk-Flickenteppich geschaffen.

    3. AVG: Antivirus-Software beschädigt Passwortspeicher im Firefox
      AVG
      Antivirus-Software beschädigt Passwortspeicher im Firefox

      Ein spezieller Passwortschutz der Antiviren-Software AVG hat den Passwortspeicher des Firefox-Browser beschädigt. Nutzer hatten deshalb zwischenzeitlich ihre Zugangsdaten verloren. Diese können aber wiederhergestellt werden.


    1. 11:33

    2. 14:32

    3. 12:00

    4. 11:30

    5. 11:00

    6. 10:20

    7. 18:21

    8. 16:20