Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Knappe Mehrheit: SPD stimmt für…

Knappe Mehrheit: SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

Eine Neuauflage der großen Koalition rückt näher. Trotz viel Kritik von Delegierten stimmt ein SPD-Parteitag für Verhandlungen mit CDU und CSU. Fraktionschefin Nahles will mit Kanzlerin Merkel und dem "blöden Dobrindt" nun verhandeln, "bis es quietscht".

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Projekt U10 Prozent ist im vollen Gange (Seiten: 1 2 3 4 ) 63

    Mixermachine | 22.01.18 09:34 26.01.18 15:05

  2. Die Abstimmung war eh ein Witz 7

    Boa-Teng | 22.01.18 08:44 22.01.18 15:55

  3. SPD müsse sich erneuern? 20

    maverick1977 | 21.01.18 20:12 22.01.18 14:21

  4. mutti und ihr problemkind 3

    johnDOE123 | 21.01.18 20:53 22.01.18 13:26

  5. War das nicht die SPD, die seit 2013 keine GroKo will? 8

    sp1derclaw | 22.01.18 08:13 22.01.18 13:16

  6. Was hat das mit IT zu tun? (KT) 7

    Fantasy Hero | 21.01.18 18:21 22.01.18 12:40

  7. You are not prepared! 8

    Mingfu | 21.01.18 19:33 22.01.18 11:49

  8. Art 38 GG Abs. 1 gilt also nicht für Abgeordnete der SPD? 9

    Dadie | 21.01.18 22:54 22.01.18 11:06

  9. Wendehals Schulz 7

    Juge | 22.01.18 08:28 22.01.18 11:01

  10. Beijing Daily: In Deutschland ist ein Sack Schulz umgefallen (kwt) 1

    quineloe | 22.01.18 09:23 22.01.18 09:23

  11. Wird auch die CDU- und CSU-Basis befragt ob sie eine GroKo wollen? 3

    Boa-Teng | 22.01.18 01:50 22.01.18 08:12

  12. Geld für Breitbandförderung... 1

    McWiesel | 21.01.18 20:08 21.01.18 20:08

  13. Eine ehrliche Politik.. 1

    piratentölpel | 21.01.18 19:01 21.01.18 19:01

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Schaeffler AG, Herzogenaurach
  2. WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG, Klingenberg am Main
  3. Bayerische Versorgungskammer, München
  4. Lechwerke AG, Augsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 349,00€ (inkl. Call of Duty: Black Ops 4 & Fortnite Counterattack Set)
  3. 216,50€
  4. 119,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Asana-Gründer im Gespräch: Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen
Asana-Gründer im Gespräch
"Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen"

Asana ist aktuell recht erfolgreich im Bereich Business-Software - zahlreiche große Unternehmen arbeiten mit der Organisationssuite. Für Mitgründer Justin Rosenstein geht es aber nicht nur ums Geld, sondern auch um die Unternehmenskultur - nicht nur bei Asana selbst.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Enterprise Resource Planning: Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten
    Enterprise Resource Planning
    Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten

    Projekte mit der Software von SAP? Da verdrehen viele IT-Experten die Augen. Prominente Beispiele von Lidl und Haribo aus dem vergangenen Jahr scheinen diese These zu bestätigen: Gerade SAP-Projekte laufen selten in time, in budget und in quality. Dafür gibt es Gründe - und Gegenmaßnahmen.
    Von Markus Kammermeier


      Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen
      Android-Smartphone
      10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

      Android ist erst zehn Jahre alt, doch die ersten Geräte damit sind schon Technikgeschichte. Wir haben uns mit einem Nexus One in die Zeit zurückversetzt, als Mobiltelefone noch Handys hießen und Nachrichten noch Bällchen zum Leuchten brachten.
      Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

      1. Sicherheitspatches Android lässt sich per PNG-Datei übernehmen
      2. Google Auf dem Weg zu reinen 64-Bit-Android-Apps
      3. Sicherheitslücke Mit Skype Android-PIN umgehen

      1. Förderung: Bundesminister will Glasfaser auch in Vectoring-Gebieten
        Förderung
        Bundesminister will Glasfaser auch in Vectoring-Gebieten

        Eine neue Förderung soll auch in Gebieten möglich sein, in denen es bereits Vectoring gibt. Nach Anlauf von drei Jahren ist der Investitionsschutz ausgelaufen.

      2. Kabelverzweiger: Telekom schließt erste Phase im Nahbereich-Vectoring ab
        Kabelverzweiger
        Telekom schließt erste Phase im Nahbereich-Vectoring ab

        Die erste Ausbauwelle der alten Kabelverzweiger hat die Telekom jetzt beendet. Das Unternehmen habe im ländlichen Raum begonnen und arbeite nun verstärkt in großen Städten an Vectoring und Super-Vectoring.

      3. Uploadfilter: Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
        Uploadfilter
        Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform

        Das Netz mobilisiert weiter gegen Uploadfilter und Leistungsschutzrecht. Zwar hat Justizministerin Barley selbst Bedenken gegen die Urheberrechtsreform, doch stoppen kann sie die Pläne nicht mehr.


      1. 18:46

      2. 18:23

      3. 18:03

      4. 17:34

      5. 16:49

      6. 16:45

      7. 16:30

      8. 16:15