1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kostenfallen: CDU blockiert…

Kostenfallen: CDU blockiert Begrenzung von Handyverträgen auf ein Jahr

In der Bundesregierung gibt es Streit über ein Gesetz für kürzere Laufzeiten von Handyverträgen. Das Wirtschaftsministerium will die Begrenzung von 24 auf 12 Monate nicht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. "Kundentreue [...] belohnen" 10

    ldlx | 28.02.20 16:59 29.04.20 19:07

  2. Kundentreue belohnen :D 13

    dirk1405 | 28.02.20 16:48 03.03.20 22:39

  3. Das Problem sind nicht die Laufzeiten - sondern die Transparenz! 4

    tom.stein | 02.03.20 15:39 03.03.20 15:42

  4. Kunden belohnen xD 4

    pinki | 02.03.20 08:43 03.03.20 12:15

  5. Die Union ist das organisierte Verbrechen 1

    derdiedas | 03.03.20 07:26 03.03.20 07:26

  6. Fitnessstudios 5

    TrollNo1 | 02.03.20 10:08 02.03.20 16:09

  7. Der Bundestag ist Gesetzgeber. 2

    centerspeaker | 02.03.20 14:42 02.03.20 15:41

  8. Lobby-Regierung (Seiten: 1 2 ) 23

    Tuxraxer007 | 28.02.20 16:41 02.03.20 12:03

  9. Dabei würde es völlig ausreichen, alle Anbieter von 2-Jahresverträgen 3

    froodle59 | 29.02.20 08:30 02.03.20 10:05

  10. Nichts verbieten, sondern verpflichten, Alternativen ohne Vertragslaufzeit mit maximal 1

    loktron | 02.03.20 10:03 02.03.20 10:03

  11. Markt oder kein Markt 2

    jimbokork | 29.02.20 06:43 02.03.20 09:52

  12. der eigenverantwortliche Bürger 14

    pk_erchner | 29.02.20 03:02 02.03.20 08:50

  13. Tropfen auf den heißen Stein 1

    Aki-San | 02.03.20 07:30 02.03.20 07:30

  14. Schon lange Vorschrift 1

    chefin | 02.03.20 07:10 02.03.20 07:10

  15. Ein solches Verbot hätte nur Nachteile für den Kunden 12

    elknipso | 29.02.20 08:27 02.03.20 06:48

  16. Die Faulen subventionieren die Verträge der anderen 7

    sofries | 28.02.20 17:46 01.03.20 11:05

  17. Ich würde auch 5 Jahre nehmen... 1

    MrCoffee | 29.02.20 19:14 29.02.20 19:14

  18. was Preise drücken könne.. 13

    lucky_luke81 | 28.02.20 21:34 29.02.20 12:26

  19. CDU 2

    flow77 | 29.02.20 01:03 29.02.20 11:42

  20. Kundentreue wird doch schon lange nicht mehr belohnt.. 2

    Blarks | 29.02.20 08:42 29.02.20 09:15

  21. Am allerschlimmsten ist die automatische Verlängerung um 1 Jahr 9

    lincoln33T | 28.02.20 16:59 29.02.20 08:17

  22. Die Bundesnetzagentur hat TÄGLICH mit solchen Sachen zu tun - das Gessetz MUSS kommen 1

    Anonymer Nutzer | 29.02.20 00:22 29.02.20 00:22

  23. Kundentreue belohnen 8

    cyborg | 28.02.20 16:55 28.02.20 20:42

  24. „Planungs- und Investitionssicherheit“ 1

    Spaghetticode | 28.02.20 20:22 28.02.20 20:22

  25. Einfache Erkärung 2

    sevenacids | 28.02.20 17:41 28.02.20 18:40

  26. ist klar 1

    Jürgen Troll | 28.02.20 17:05 28.02.20 17:05

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. IT-Mitarbeiter (m/w/d) Netzwerk- und Anwendungssupport
    VIVAVIS AG, Bochum
  2. (Junior) Business Analyst (m/w/d) Schwerpunkt Analyse / Reporting
    Bruno Bader GmbH + Co.KG, Pforzheim
  3. Fachinformatiker / Informatiker (m/w/d)
    Dr. Hobein (Nachf.) GmbH, med. Hautpflege / EUBOS, Meckenheim bei Bonn
  4. Softwareentwickler C#/C++ für Medizingeräte (m/w/d)
    STORZ MEDICAL Deutschland GmbH, Jena

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 569,99€
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  3. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
    Elon Musk
    Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

    Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

  2. Förderprogramm: Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen
    Förderprogramm
    Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen

    Die Aus- und Weiterbildung für Fachleute im Bereich Akkuproduktion und -entwicklung wird mit 40 Millionen Euro aus der Staatskasse gefördert.

  3. Elektroauto: Mercedes EQS mit besserer Hinterachslenkung als Abo
    Elektroauto
    Mercedes EQS mit besserer Hinterachslenkung als Abo

    Den Mercedes EQS gibt es mit Hinterachslenkung mit 4,5 Grad Einschlag. Wer ein Jahresabo abschließt, bekommt sogar 10 Prozent Lenkeinschlag und damit eine bessere Lenkung.


  1. 16:00

  2. 15:00

  3. 14:15

  4. 13:21

  5. 12:30

  6. 11:20

  7. 11:05

  8. 10:51