1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Krieg der Steine: Kopierte…

Das Menschenbild des Richters?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Das Menschenbild des Richters?

    Autor: goto10 13.08.22 - 12:04

    "wie der Durchschnittsverbraucher das Gesamtbild erfasse". Sprich, der Richter hält die Menschen fast alle Menschen für völlig deppert.

    Zum Glück gibt es noch andres schönes Spielzeug zum Verschenken. :-)

  2. Re: Das Menschenbild des Richters?

    Autor: mibbio 13.08.22 - 13:20

    Und basiert die Einschätzung nur auf dem persönlichen Empfinden des Richters und wurde das durch ein Gutachten (bspw. in Form einer Umfrage unter Passanten) ermittelt?

  3. Re: Das Menschenbild des Richters?

    Autor: Frittenjay 13.08.22 - 15:19

    goto10 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "wie der Durchschnittsverbraucher das Gesamtbild erfasse". Sprich, der
    > Richter hält die Menschen fast alle Menschen für völlig deppert.

    Ich würde mal wetten, wäre die Klage genau anders herum. Also der "Kleine" verklagt den "Großen", hätte der Richter was vom aufgeklärten und informierten Verbraucher gefaselt und somit auch für Lego entschieden.

  4. Re: Das Menschenbild des Richters?

    Autor: xmLVZjy6 13.08.22 - 15:30

    > Und basiert die Einschätzung nur auf dem persönlichen Empfinden des Richters und wurde das durch ein Gutachten (bspw. in Form einer Umfrage unter Passanten) ermittelt?

    Rein subjektiv. So eine Umfrage war Wunsch des Beklagten. Wurde ignoriert.

  5. Re: Das Menschenbild des Richters?

    Autor: ronda-melmag 14.08.22 - 14:34

    Naja der Durchschnitts IQ ist recht gering.
    Bei einer Bekannten gibt es ein Schild das darauf hinweist das mehr in die Altpapiertonne passt wenn man Kartons zerkleinert und nicht einfach den leeren Karton so wie er ist entsorgt.
    Da könnte man auch selber drauf kommen....

    Wenn nicht soviele Idioten unterwegs währen hätte sich auch Scam Mail schon erledigt.

    Das Level das angesetzt wird ist : Ich falle als alter Mensch auf den Enkeltrick rein, auch wenn ich kein Enkel habe...

  6. Re: Das Menschenbild des Richters?

    Autor: LH 14.08.22 - 15:14

    ronda-melmag schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja der Durchschnitts IQ ist recht gering

    Das ist nicht möglich, da der Intelligenzquotient bei den üblichen Tests mit einem Mittelwert von 100 festgelegt wird. Intelligenztests messen keine absolute Intelligenz, da es dafür keinen Maßstab gibt. Relevant ist nur die Vergleichsgruppe, daher ist der Mittelwert 100. Würden alle Dümmer werden, wäre der Mittelwert noch immer 100.

    Zum Thema Scam sei übrigens angemerkt, das selbst Scam-Jäger auf solche schon reingefallen sind. Wir sind alle nur Menschen, und haben unsere guten und unsere schlechten Tage.
    Außer natürlich Internet-Helden, die machen niemals Fehler ;)

  7. Re: Das Menschenbild des Richters?

    Autor: ClausWARE 15.08.22 - 02:28

    Das mit den Kartons in der Altpapiertonne ist nur keine Dummheit, sondern reine Faulheit!
    Hauptsache MEINEN Karton noch mit geringstem Aufwand hineinbekommen, die nach mir sind mir doch egal.

  8. Re: Das Menschenbild des Richters?

    Autor: forenuser 15.08.22 - 02:36

    Nun ist just in solchen Fällen Faulheit aber auch Dumm. Schlussendlich kann diese Faulheit dazu führen, dass die Müllabfuhr den Müll nicht abholt und/oder größere, teurere Tonnen bestellt werden müssen.

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  9. Re: Das Menschenbild des Richters?

    Autor: ElTentakel 15.08.22 - 11:16

    ronda-melmag schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei einer Bekannten gibt es ein Schild das darauf hinweist das mehr in die
    > Altpapiertonne passt wenn man Kartons zerkleinert und nicht einfach den
    > leeren Karton so wie er ist entsorgt.

    Hab mal einen Karton voll gestopft mit Pappe entsorgt und wurde durch den Hof angebrüllt ich solle ihn zerkleinern. Ich meinte, der sei voll gestopft mit Pappe, wenn ich den aufmache, dann ist das Volumen deutlich größer, als wenn ich Ihn so lasse. Selbst drauf stellen meiner Person hat den Nachbarn nicht überzeugt. Ich habe ihn dann ignoriert und den Karton wie er ist in die Tonne geschmissen.

    Ich brauche nicht zu erwähnen, dass es nicht mal sein Müll-Abteil war. Er hatte also keinen Schlüssel.

    Sobald es was zu meckern gibt hakt es bei manchen Deutschen aus. Das hat weniger was mit IQ zu tun.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.08.22 11:18 durch ElTentakel.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter:in für Datenmanagement und -recherche (m/w/d)
    DIMA Finanzierungs- und Immobilientreuhand GmbH, Berlin-Wilmersdorf
  2. Agile Coach (all Genders)
    ALLPLAN GmbH, München
  3. Digital Service Coordinator (m/w/d)
    Samsung Electronics GmbH, Frankfurt am Main
  4. Technischer IT-Support (m/w/d)
    Europäische Schule München, München-Neuperlach

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Warhammer 40k: Chaos Gate - Daemonhunters für 31,99€ statt 44€, Far: Changing Tides...
  2. ab 59,99€
  3. 42,74€ (inkl. Vorbestellerbonus) mit Gutschein PCG-VICTORIA
  4. (u. a. Last Kids on Earth and the Staff of Doom für 12,99€ statt 39€, PC Building Simulator...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de