1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Krieg der Steine: Kopierte…

Durchschnittsverbraucher und Durchschnittsrichter

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Durchschnittsverbraucher und Durchschnittsrichter

    Autor: remi 14.08.22 - 16:02

    > Hier gelte, wie der Durchschnittsverbraucher das Gesamtbild erfasse.

    Und der Richter ist der Durchschnittsverbraucher? Das Gericht hat weder einen Durchschnittsverbraucher definiert und noch diesen befragt. Dieser Satz des Richters ist Bullshit und nach diesem hat dieser "Recht" gesprochen. Was man alles von Steuergeldern bezahlt?

  2. Re: Durchschnittsverbraucher und Durchschnittsrichter

    Autor: Lapje 14.08.22 - 16:19

    remi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Hier gelte, wie der Durchschnittsverbraucher das Gesamtbild erfasse.
    >
    > Und der Richter ist der Durchschnittsverbraucher?

    Es geht um eine Verwechslungsgefahr...

  3. Re: Durchschnittsverbraucher und Durchschnittsrichter

    Autor: mibbio 14.08.22 - 16:28

    Ja, es wurde auf Verwechslungsgefahr geurteilt. Aber woran wurde das festgemacht? Hat der Richter das aus dem Bauch heraus entschieden oder weil Lego gesagt hat "sieht zu ähnlich aus". Es fehlen einfach komplett belegbare Kriterien, die zu dem Schluss führen.

    Mit dem Urteil ist man im Endeffekt genauso schlau wie vorher, weil Lego immer noch alles als "zu ähnlich" beanstanden kann, egal wie unterschiedlich es ist, da weiterhin objektive Kriterien dafür fehlen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.08.22 16:29 durch mibbio.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP-Consultant (w/m/d)
    Endress+Hauser Wetzer GmbH+Co.KG, Nesselwang
  2. IT-Consultant / Software-Entwickler Backend-Datenbanken (m/w/d)
    imbus AG, Möhrendorf (bei Erlangen)
  3. IT-Projektassistenz (w/m/d)
    TSO-DATA Nürnberg GmbH, Nürnberg
  4. Inhouse SAP CX Consultant (m/w/d)
    Rodenstock GmbH, München, Regen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,95€ (statt 129€)
  2. 864,15€ (günstig wie nie)
  3. 129,90€ (günstig wie nie)
  4. 1.159€ (günstig wie nie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Rollen in Data-Science-Teams: Data Scientist, Data Engineer, Data... was?
Rollen in Data-Science-Teams
Data Scientist, Data Engineer, Data... was?

In vielen Firmen kümmert sich ein Data Scientist darum, Infos aus Daten zu gewinnen. Es gibt aber noch andere "Data"-Rollen - und alle sind sie wichtig.
Von Florian Voglauer

  1. Data Scientists und Data Engineers Die Rockstars alleine machen nicht die Show

EuGH-Urteil: Deutsche Vorratsdatenspeicherung ist unzulässig
EuGH-Urteil
Deutsche Vorratsdatenspeicherung ist unzulässig

Wie erwartet hat der EuGH die deutsche Regelung zur Vorratsdatenspeicherung für grundrechtswidrig erklärt. Doch in bestimmten Fällen ist die Speicherung erlaubt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Vorratsdatenspeicherung Faeser will weiter anlasslos IP-Adressen speichern lassen
  2. Vorratsdatenspeicherung SPD-Fraktion setzt auf Quick Freeze und Log-in-Falle
  3. Innenministerin Faeser hält Vorratsdaten für "unbedingt erforderlich"

Arbeit in der IT: Depression vorprogrammiert
Arbeit in der IT
Depression vorprogrammiert

ITler unterschätzen oft mentale Probleme. Dabei bietet gerade ihre Arbeitswelt einen Nährboden für Depressionen und Angstzustände.
Ein Feature von Andreas Schulte

  1. IT-Arbeit Zwei Informatikstudien und immer noch kein Programmierer
  2. Work-Life-Balance in der IT Ich will mein Leben zurück
  3. Mitarbeiterbewertung in der IT Fair ist schwer