1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Krypto: Wie Bitcoin die…

Krypto: Wie Bitcoin die Klimakrise anheizt

Die Kryptowährung Bitcoin baut darauf, dass Miner darum konkurrieren, wer Rechenaufgaben am schnellsten löst. Das braucht viel Strom - und führt dazu, dass Bitcoin mindestens so viel Kohlendioxid produziert wie ein kleines Land. Besserung ist derzeit nicht in Sicht.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Witzig 10

    neokawasaki | 18.09.19 22:08 21.10.19 10:42

  2. Zwei Lesetipps... 8

    demon driver | 18.09.19 11:11 21.10.19 10:35

  3. Es gibt keine Klimakrise 2

    Tom01 | 28.09.19 18:02 21.10.19 10:34

  4. Bitcoin und Co. völlig überflüssig 3

    Denergy | 21.09.19 08:25 21.10.19 10:31

  5. Aha, Sie verwenden also den Strommix 7

    acer2k | 18.09.19 14:49 23.09.19 16:52

  6. Etwas mehr Sachlichkeit täte dem Artikel gut 8

    Berg1001 | 18.09.19 11:00 22.09.19 13:37

  7. Bitcoin schürfen/Gold schürfen (Seiten: 1 2 ) 32

    n3mo | 18.09.19 13:51 20.09.19 22:30

  8. Reden wir mal über Energieverschwendung (Seiten: 1 2 3 ) 60

    MrStone | 18.09.19 10:34 20.09.19 22:10

  9. Kriminalität 2

    Terence01 | 20.09.19 17:17 20.09.19 20:41

  10. Lächerlich (Seiten: 1 2 3 ) 55

    centurus24 | 18.09.19 09:23 19.09.19 16:25

  11. Kryptomining als sinnlose Resourcen- und Energievergeudung? 4

    Anonymer Nutzer | 18.09.19 12:49 19.09.19 12:17

  12. Kurzum: Wir sind erledigt 9

    LordSiesta | 18.09.19 09:47 19.09.19 12:03

  13. völlig einfache Lösung: Verbot in allen Industrieländern 11

    Paule | 18.09.19 11:04 19.09.19 09:06

  14. Es gibt nur eine Lösung 7

    bummelbär | 18.09.19 10:14 19.09.19 08:54

  15. Man entnimmt erneuerebare Energie -> sie fehlt anderswo 1

    Eheran | 19.09.19 08:42 19.09.19 08:42

  16. Bitcoin/PoW Coins sind obsolet. Open Representative Voting (ORV) ist der bessere Konsensmechanismus 8

    wildzero | 18.09.19 10:21 18.09.19 19:25

  17. Alternative zu Bitcoin existiert 4

    Weni | 18.09.19 14:25 18.09.19 18:48

  18. Tja die einen essen nur noch Sojapalmöl mit Geschmacksverstärker 1

    cabel | 18.09.19 18:43 18.09.19 18:43

  19. Studie über Cent-Münzen? 2

    logged_in | 18.09.19 14:05 18.09.19 14:43

  20. Wie die Politik die Klimakriese anheizt 1

    Anonymer Nutzer | 18.09.19 14:10 18.09.19 14:10

  21. Artikel ist inhaltlich falsch und folgt einer alten FUD-Meldung von 2018 5

    Stefan_Th | 18.09.19 10:32 18.09.19 11:46

  22. Scheiß auf Bitcoin #XRPhype (kappa) 2

    D0m1R | 18.09.19 10:17 18.09.19 10:38

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Fachprojektleiter (w/m/d) IT & Netzwerktechnik
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  2. Teamleitung IT-Service (m/w/d)
    HANSA Baugenossenschaft eG, Hamburg
  3. Standortleiter (m/w/d) für Standortaufbau, Projektmanagement und Betrieb
    European Bank for Financial Services GmbH, Augsburg
  4. Requirements Engineer Solvency II (m/w/d)
    ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 107,19€ inkl. Direktabzug (Vergleichspreis 168,25€)
  2. (u.a. WD Blue 3D 1TB für 79€ statt 94,53€ im Vergleich, be quiet! Straight Power 11 850W für...
  3. (u.a. XFX Speedster SWFT 309 Radeon RX 6700 XT Core Gaming für 879€ + 6,99€ Versand)
  4. PC-Hardware, Zubehör und mehr zu reduzerten Preisen


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ameca-Roboter angeschaut: Der bislang am wenigsten gruselige Roboter
Ameca-Roboter angeschaut
Der bislang am wenigsten gruselige Roboter

CES 2022 Der Roboter Ameca soll mit Menschen interagieren können und dabei menschliche Züge zeigen - das funktioniert überraschend gut.
Ein Hands-on von Tobias Költzsch

  1. Spoontek im Taste-on Der spannungsgeladene Wunderlöffel
  2. Skinetic im Hands-on Haptische Weste macht Computerspiele fühlbar
  3. Project Sophia Razer stellt modularen Schreibtisch mit eingebautem PC vor

IT Trends 2022: Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger
IT Trends 2022
Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger

Bei Gartner sind nicht nur die Quadranten magisch, auch die Jahresvorschau samt Trends hat nur bedingt mit der Realität zu tun.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Mobilfunk: 5G - (k)eine Gefahr für die Gesundheit
    Mobilfunk
    5G - (k)eine Gefahr für die Gesundheit

    Die Angst vor Handystrahlung ist fast so alt wie der Mobilfunk selbst. Nun gibt es 5G - und wieder die Frage: Bestehen Gesundheitsgefahren durch Mobilfunk?
    Eine Analyse von Jan Rähm

    1. BASF Schwarzheide Chemiekonzern errichtet isoliertes 5G-Netz
    2. Mobilfunk Vodafone hat 5G an 6.000 Standorten ausgebaut
    3. Flughafen Köln-Bonn 5G-Netz für ein paar Hunderttausend Euro