1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kuba-Blockade: Rossmann wirft…

Den Ast absägen auf dem man sitzt ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Den Ast absägen auf dem man sitzt ...

    Autor: derdiedas 11.09.11 - 16:30

    so kann man sich auch selbst aus den Markt drängen, denn wenn Pay Pal als Zahlungsmittel seltener angeboten wird, werden weniger es nutzen. Und damit auch wieder weniger anbieten...

  2. Re: Den Ast absägen auf dem man sitzt ...

    Autor: Freitagsschreiberling 14.09.11 - 13:13

    ...was bei Drogeriekunden keine allzu großen Auswirkungen haben dürfte. Vielen Leuten ist es eh egal, womit sie zahlen und andere wären froh, wenn sie was anderes als Paypal benutzen müssten, damit sie endlich einen Grund haben, das nicht wirklich sichere Paypal (US-Gesetze und US-Datenschutz wiegen schwerer als die deutschen Gegenstücke - hallo? Geht's noch?) zu ersetzen.

    Ich denke nicht, dass Rossmann auf dem Ast sitzt, da gibt es sicher auch noch andere Möglichkeiten.

    --
    Für Signatur: bitte wenden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, Halle (Saale), Magdeburg
  2. edith.care GmbH, Hamburg
  3. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  4. Deutsche Bahn AG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,00€
  2. (u. a. Transport Fever 2 für 22,99€, Project CARS 2 Delux für 15,99€)
  3. (u. a. PS4 Pro Naughty Dog Bundle für 399,99€, PS4 VR Megapack Ed. 2 für 279,99€, Death...
  4. (Samsung Galaxy A51 128 GB für 299,00€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de