1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kuba-Blockade: Rossmann wirft…

Respekt Herr Rossmann

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Respekt Herr Rossmann

    Autor: KurtLancaster 09.09.11 - 20:16

    Ich habe mich nun extra hier als neuer User der kommentieren darf angemeldet, da ich meinen Respekt vor dieser Entescheidung ausdruecken moechte. Es sollte ein Beispiel fuer alle anderen sein, Paypal nun endlich zu zeigen wo der Hammer haengt.
    Lass uns die Paypal Bude dicht machen.

  2. Re: Respekt Herr Rossmann

    Autor: iu3h45iuh456 12.09.11 - 17:59

    KurtLancaster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > moechte. Es sollte ein Beispiel fuer alle anderen sein, Paypal nun endlich
    > zu zeigen wo der Hammer haengt.

    Eine gute Entscheidung von Rossmann.
    Paypal ist einfach ein unverschämter Verein.
    Paypal ist das Mini Me von eBay :-)

  3. Re: Respekt Herr Rossmann

    Autor: Freitagsschreiberling 14.09.11 - 13:17

    Alles richtig, meine Zustimmung.

    ABER: Bitte erst, wenn es einen wirklich brauchbaren Ersatz gibt, der auch schnell von den Shopbetreibern umgesetzt werden kann.
    Kreditkarte habe ich nicht und will ich nicht. Überweisung ist mir zu aufwändig. Und viele andere Möglichkeiten werden bei weitem nicht flächendeckend eingesetzt.

    --
    Für Signatur: bitte wenden.

  4. Re: Respekt Herr Rossmann

    Autor: stillschweiger 07.11.11 - 16:10

    Na toll - "ja, ich bin auch dafür, aber nur wenn ich nichts dafür opfern muss und keine unannehmlichkeiten habe". Genau an dieser Einstellung krankt unsere Gesellschaft. "Don't fix it on my shift" sagen die Amerikaner, "Jeder ist sich selbst der Nächste" sagen egozentriker wie <freitagsschreiberling>...
    Haptsacher der Strom kommt aus der Steckdose und das Fleisch kostet im Kilo nur 1,99 - das dafür ein Tier von Geburt an in den Tod gequält wurde und das nächste Fukushima eventuell an der Weser liegt interessiert uns ja nicht. PFUI Danke.

  5. Re: Respekt Herr Rossmann

    Autor: Freitagsschreiberling 08.11.11 - 06:55

    stillschweiger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > "Jeder ist sich selbst der Nächste" sagen egozentriker wie ...
    ich.

    Und wenn Du genau gelesen hättest, hättest Du auch gelesen, dass es mir darum geht, was die SHOPBETREIBER umsetzen können. Ich betreibe keinen Shop.

    Was meinen eigenen Aufwand angeht: Rossmann ist nicht so wichtig in meinem Leben, dass die sich nicht ersetzen lassen würden. Kreditkarte will ich wie gesagt nicht, Überweisung zu aufwändig. Es gibt aber noch eine ganze Reihe anderer Möglichkeiten, online zu bezahlen, die wären allesamt ok, wenn sie nur sinnvoll einsetzbar wären. Ich brauche einfach nicht für jeden dritten Shop eine neue Bezahlform.

    Was meinen Strom angeht: der kostet einen Cent mehr, weil er "grün" ist. Fleisch bekomme ich von einem befreundeten Landwirt (vieles, nicht alles), der sogar noch Namen für seine Tiere hat. Ja, manchmal weiß ich sogar, dass ich gerade Ilona esse. Oder Heidi.

    Ich habe nicht gesagt, dass ich nichts opfern will, nur wenn es adäquate Möglichkeiten gibt, sollten sie umgesetzt werden können und es sollte kein Schritt rückwärts sein. Eine normale Überweisung dauert einfach zu lange und verlängert dadurch die Wartezeit deutlich. Deswegen keine normale Überweisung.

    --
    Für Signatur: bitte wenden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hessisches Ministerium der Finanzen / FITKO, Frankfurt am Main, Berlin
  2. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  3. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. Landratsamt Starnberg, Starnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 2,99€
  2. 4,99€
  3. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
Buglas
Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

  1. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern
  2. Corona-Krise Palantir könnte Pandemie-Daten in Europa auswerten
  3. PEPP-PT Neuer Standard für Corona-Warnungen vorgestellt

Verschlüsselung: Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?
Verschlüsselung
Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?

Der Fall der Crypto AG wirbelt in der Schweiz immer noch Staub auf. In Deutschland hingegen ist es auffallend still.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Schweizer Crypto AG Wie BND und CIA eine Verschlüsselungsfirma hackten
  2. Bundesverfassungsgericht Was darf ein deutscher Auslandsgeheimdienst?
  3. Gerichtsverfahren Bundesregierung verteidigt Auslandsspionage des BND