1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Landeschef: Mehr als 18 Euro…

Landeschef: Mehr als 18 Euro Rundfunkbeitrag gefordert

Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten müssen bis Ende April ihren Finanzbedarf anmelden. Es sieht so aus, als sei eine Erhöhung des Rundfunkbeitrags kaum noch abzuwenden.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wann wird der ÖR endlich nach dem Vorbild Dänemarks oder Israels umgestellt? 15

    hobnofu | 23.03.19 21:20 28.03.19 19:55

  2. Geht alles für Nonsens Fußball drauf 1

    FreierLukas | 26.03.19 09:08 26.03.19 09:08

  3. Man könnte den um die Hälfte senken... 8

    Heldbock | 25.03.19 09:11 26.03.19 08:54

  4. 71 Radio-Sender 2018 19

    Bembelzischer | 23.03.19 16:45 25.03.19 19:35

  5. Na endlich! (Seiten: 1 2 3 ) 53

    benneq | 23.03.19 13:50 25.03.19 19:22

  6. Damit der WDR dann bei der nä. Gebäudesprengung nicht 70 sondern 90 Mitarbeiter... 6

    %username% | 25.03.19 07:34 25.03.19 17:38

  7. "Über allen Überlegungen steht das Ziel" 1

    dabbes | 25.03.19 17:05 25.03.19 17:05

  8. Witzig (Seiten: 1 2 ) 27

    knabba | 23.03.19 14:03 25.03.19 16:10

  9. warum diese massive Erhöhungswünsche 1

    milla | 25.03.19 16:05 25.03.19 16:05

  10. Wenn die mir die 18¤ begründen können 2

    ZeldaFreak | 25.03.19 10:00 25.03.19 16:00

  11. Danke Deutschland. 1

    Aki-San | 25.03.19 15:58 25.03.19 15:58

  12. https://rundfunk-frei.de/ 2

    Radiqual | 25.03.19 11:21 25.03.19 14:48

  13. Kein Problem 5

    tomatentee | 24.03.19 10:50 25.03.19 13:45

  14. Es muss frisches Geld her: für Gottschalk, Sportrechte und B-Promis aus den Privaten 14

    stoney0815 | 23.03.19 16:07 25.03.19 13:04

  15. Wie wäre es mit einer maßvollen Senkung um die Akzeptanz zu erhöhen? 1

    Herr Unterfahren | 25.03.19 11:00 25.03.19 11:00

  16. Müssen wir noch mehr bluten? 2

    lionelhudz | 25.03.19 09:23 25.03.19 09:28

  17. Ich habe letztens auch meinen Finanzbedarf angemeldet. 1

    Donxers | 25.03.19 08:47 25.03.19 08:47

  18. Das Grundproblem ist der Staat

    mvg | 25.03.19 08:03 Das Thema wurde verschoben.

  19. Prinzip Haushaltsabgabe schreiend ungerecht! (Seiten: 1 2 3 ) 46

    Gwels | 23.03.19 15:19 24.03.19 21:58

  20. Selbstbedienung und der ÖR 6

    der Unzensierte | 24.03.19 10:46 24.03.19 21:51

  21. Bei aller Kritik: dort wo es keinen ÖR gibt ist es noch viel schlechter und am Ende teuer! 16

    ccaa | 24.03.19 01:54 24.03.19 18:49

  22. Rundfunkabgabe sinnvoll, Höhe jedoch überhaupt nicht 1

    quark2017 | 24.03.19 18:44 24.03.19 18:44

  23. Mit ÖR geht es uns besser 4

    Lord Gamma | 24.03.19 16:01 24.03.19 17:26

  24. Allein für die Satire bei den ÖR ist mir das wert (Seiten: 1 2 ) 31

    TonyStark | 23.03.19 16:36 24.03.19 17:25

  25. ÖR muss gesund geschrumpft werden 14

    ms_mueller | 24.03.19 09:46 24.03.19 14:37

  26. Die Sachsenklinik bekommt dann endlich ihren vierten Spin-Off (kwt) 1

    xop | 24.03.19 10:54 24.03.19 10:54

  27. Unterhalten sich ÖR-Trolle auf golem.de ... 1

    hobnofu | 24.03.19 09:31 24.03.19 09:31

  28. Re: Prinzip Haushaltsabgabe schreiend ungerecht!

    FactCheck | 04.06.19 13:00 Das Thema wurde verschoben.

  29. Wenn dadurch 1

    superdachs | 24.03.19 08:51 24.03.19 08:51

  30. Transparenz? 4

    Hotohori | 23.03.19 18:06 24.03.19 02:09

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. FRoSTA AG, Bremerhaven, Lommatzsch, Bobenheim-Roxheim, Rom (Italien), Bydgoszcz (Polen)
  2. GEMA Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte, München
  3. ip&more GmbH, München, Ismaning
  4. BSH Hausgeräte GmbH, Fürth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. (-50%) 29,99€
  3. 9,99€
  4. 27,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de