Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Landgericht Duisburg…

Geht in meinen Augen zu weit

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Geht in meinen Augen zu weit

    Autor: kaymvoit 13.08.14 - 17:06

    So, wie ich den Artikel verstehe, geht es auch um Code. Der gehört IMHO vor Ort gesichert, bei der Firma, die ihn betreut usw.
    Natürlich SOLLTE ein Provider Backups vorhalten, aber das gesamte Verlustrisiko auf ihn abzuwälzen, scheint mir doch hart.

    Verstehe könnte ich noch Daten, die "bei ihm" entstanden sind, d.h. vor allem die Datenbank. Aber auch da sollte eher der User regelmäßig ein Backup ziehen (natürlich muss er dafür auch die Möglichkeiten an die Hand kriegen).

    Anders sieht das natürlich aus, wenn ein expliziter Backupauftrag erteilt wurde. Aber ohne verstehe ich einen gemieteten Webserver erst einmal als nichtredundanten Speicher, den ich auch so zu verwenden habe.

    In jungen Jahren habe ich auch mal ein paar Website geschreddert, bei der Umstellung von System- auf virtuelle FTP-User. Seitdem weiß ich dass die Option von deluser (oder userdel?), die Dateien des Users zu löschen, nicht nur für die Homeverzeichnisse gilt :)
    Die einzige Seite ohne Backup war von mir (damals mit UltraEdit direkt auf dem Server geschrieben ...), und die größte Depperei an der Sache sehe ich immer noch im fehlenden Backup von mir als Programmierer ...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  3. Universitätsklinikum Münster, Münster
  4. über Jobware Personalberatung, Großraum Aachen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 239,00€ inkl. Versand oder 203,51€ für Ebay-Plus-Mitglieder mit Gutscheincode PLUSXMAS...
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  3. 44,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Niederlande: Deutsche Telekom übernimmt Tele2
    Niederlande
    Deutsche Telekom übernimmt Tele2

    Die Telekom legt in den Niederlanden ihr Geschäft mit Tele2 zusammen. Damit wollen die Netzbetreiber besser mit VodafoneZiggo konkurrieren.

  2. Drive Me: Volvo macht Rückzieher bei autonomen Autos
    Drive Me
    Volvo macht Rückzieher bei autonomen Autos

    Volvos Versuch, autonom fahrende Autos auf normale Straßen zu lassen, soll laut einem Medienbericht intern ausgebremst worden sein. Das Projekt Drive Me hat offenbar Probleme und will zunächst kleiner starten als geplant.

  3. Astronomie: Die acht Planeten von Kepler-90
    Astronomie
    Die acht Planeten von Kepler-90

    Bei der Auswertung von Daten des Kepler-Weltraumteleskops mit einem neuronalen Netzwerk haben Astronomen einen achten Planeten in einem fernen Sternsystem gefunden. Ein neuer Rekord.


  1. 09:01

  2. 08:58

  3. 08:31

  4. 08:16

  5. 07:53

  6. 07:17

  7. 16:10

  8. 15:30