1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Landkreis Zwickau: Krypto…

Landkreis Zwickau: Krypto-Mining illegal am Stromzähler vorbei

Seit Anfang 2017 soll eine Gruppe in Deutschland Krypto-Mining betrieben haben. Dabei nutzte sie eine Elektroinstallation, die den Stromzähler umging. Doch der hohe Verbrauch war zu auffällig, der Versorger bemerkte das Mining von Bitcoin, Dash und Ethereum.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Landkreis Zwickau: Krypto-Mining illegal am Stromzähler vorbei" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Nach einem halben Jahr, wenn der Winter vorbei war, 9

    norbertgriese | 08.02.19 00:00 11.02.19 10:33

  2. ernsthaft? (Seiten: 1 2 ) 39

    thomas_ | 07.02.19 18:40 11.02.19 09:58

  3. Illegales Cryptomining... 3

    neokawasaki | 10.02.19 19:45 11.02.19 09:58

  4. Wertloses produziert mit echten Kosten 3

    PerilOS | 07.02.19 21:20 10.02.19 22:22

  5. Stromdiebstahl enttarnt oft Cannabisfarmer (Seiten: 1 2 3 ) 54

    HabeHandy | 07.02.19 18:59 10.02.19 08:29

  6. Was ein Aufwand 13

    gfa-g | 07.02.19 23:18 09.02.19 14:32

  7. Überschrift ist falsch 1

    crazypsycho | 08.02.19 21:03 08.02.19 21:03

  8. Cryptomining am Tesla Supercharger 12

    john-vogel | 07.02.19 19:47 08.02.19 15:09

  9. Gewinn 8

    sehami | 08.02.19 09:35 08.02.19 15:00

  10. Da bin ich gespannt 16

    Vinnie | 08.02.19 00:23 08.02.19 12:44

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Plasser Robel Services GmbH, München
  2. Projektleiter / Projektmanager (m/w/d) CAFM
    AOK Bayern - Die Gesundheitskasse, München, Regensburg, Nürnberg
  3. Head of IT (m/w/d)
    CQLT SaarGummi Deutschland GmbH, Wadern-Büschfeld
  4. Data Engineer (m/f/d)
    UNICEPTA GmbH, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de