1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Landkreistag: Warum der Bund den…

Landkreistag: Warum der Bund den Glasfaserausbau nicht fördert

Staatliche Förderung für leistungsfähiges Fiber To The Home erhalten die Landkreise in Deutschland oft nicht. Die Planungen des Bundes setzen meist auf altes Kupferkabel. Golem.de hat beim Landkreistag nachgefragt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Ganz einfache Antwort! :) (Seiten: 1 2 3 ) 57

    Anonymer Nutzer | 30.08.15 11:28 09.09.15 13:16

  2. Das Thema hatten wir schon mal 1

    Thommy69 | 03.09.15 23:49 03.09.15 23:49

  3. Die Landkreise kritisieren damit ihre eigene Unfähigkeit! 5

    postb1 | 30.08.15 10:50 01.09.15 08:18

  4. Ziel wurde bereits verfehlt... 6

    Mr Miyagi | 30.08.15 13:37 31.08.15 18:07

  5. Lieber vectoring als 6 Mbit (Seiten: 1 2 3 ) 42

    jo-1 | 30.08.15 10:57 31.08.15 17:09

  6. In Amerika funktioniert es auch.. (Seiten: 1 2 ) 35

    grumpfel | 30.08.15 11:17 31.08.15 16:49

  7. Kupfer nicht komplett abschreiben 15

    MK899 | 30.08.15 11:41 31.08.15 14:14

  8. Armutszeugnis 1

    twil | 31.08.15 13:22 31.08.15 13:22

  9. 4 Mrd. für Luftabwehrsystem* ... 3

    pythoneer | 30.08.15 10:30 31.08.15 13:22

  10. In Ostdeutschland ist doch schon großflächig Glasfaser in den Neunzigern verlegt worden 7

    Onsdag | 30.08.15 22:43 31.08.15 12:33

  11. Wozu überhaupt noch Kabel? 8

    deefens | 31.08.15 08:07 31.08.15 12:18

  12. Schland hat den Trend verschlafen. 10

    AllAgainstAds | 30.08.15 17:32 31.08.15 12:13

  13. Vollständig aus Telekom-Dividende finanziert 1

    sdancer | 31.08.15 11:33 31.08.15 11:33

  14. Faser eV gründen 4

    MeinSenf | 31.08.15 08:56 31.08.15 10:21

  15. Es scheint einfach nicht wichtig zu sein... 1

    theWhip | 31.08.15 09:37 31.08.15 09:37

  16. Ist doch klar 1

    plastikschaufel | 31.08.15 08:59 31.08.15 08:59

  17. Australiens NBN als Vorbild? 5

    DooMMasteR | 30.08.15 14:36 30.08.15 23:33

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Hochland SE, Heimenkirch, Schongau
  2. dmTech GmbH, Karlsruhe
  3. DB Systel GmbH, Frankfurt (Main)
  4. ITEOS, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,99€ (USK 18)
  2. (u. a. Doom Eternal, Final Fantasy 7 HD Remake, Resident Evil , WWE 2K20, Red Dead Redemption 2...
  3. (u. a. This War of Mine für 6,99€, Mount & Blade 2: Bannerlord für 42,49€, Tales of Vesperia...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

Microsoft Teams im Alltag: Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten
Microsoft Teams im Alltag
Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten

Wir verwenden Microsofts Chat-Dienst Teams seit vielen Monaten in der Redaktion. Im Alltag zeigen sich so viele Probleme, dass es eigentlich eine Belohnung für alle geben müsste, die das Produkt verwenden.
Von Ingo Pakalski

  1. Coronavirus Microsoft muss einige Azure-Dienste und Teams einschränken
  2. Microsoft Investition in Entwickler von Gesichtserkennung soll enden
  3. Adobe-Fontbibliothek Font-Sicherheitslücke in Windows ohne Fix

IT-Chefs aus Indien: Mehr als nur ein Klischee
IT-Chefs aus Indien
Mehr als nur ein Klischee

In den Vorstandsetagen großer Tech-Unternehmen sind Inder allgegenwärtig. Der Stereotyp des IT-Experten aus Südasien prägt die US-Popkultur. Doch hinter dem Erfolg indischstämmiger Digitalunternehmer steckt viel mehr.
Ein Bericht von Jörg Wimalasena

  1. Container, DevOps, Agilität Runter von der Insel!
  2. Generationenübergreifend arbeiten Bloß nicht streiten
  3. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!