Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Landtagswahl: Piratenpartei in…

Die FDP war bisher Garant, dass es zu keiner Vorratsdatenspeicherung kam

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die FDP war bisher Garant, dass es zu keiner Vorratsdatenspeicherung kam

    Autor: mejo 21.01.13 - 08:18

    Wird aber gerne vergessen, die können machen, was sie wollen, es gibt eine drauf.

    (Nur so nebenbei - wer hat die Wehrpflicht abgeschafft? CDU/CSU! Wurde das von den Betroffenen honoriert?)


    Wem also Bürgerrechte wirklich wichtig sind wählt FDP!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.01.13 08:19 durch mejo.

  2. Re: Die FDP war bisher Garant, dass es zu keiner Vorratsdatenspeicherung kam

    Autor: SNAFU0815 21.01.13 - 08:37

    Erst lesen, dann Urteilen

    https://netzpolitik.org/2009/schwarz-gelb-einig-bei-innenpolitik/

    http://blog.fefe.de/?ts=b429ae24

    Dann weiter trollen

  3. Re: Die FDP war bisher Garant, dass es zu keiner Vorratsdatenspeicherung kam

    Autor: mejo 21.01.13 - 08:44

    SNAFU0815 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erst lesen, dann Urteilen
    >
    > https://netzpolitik.org/2009/schwarz-gelb-einig-bei-innenpolitik/
    >
    > http://blog.fefe.de/?ts=b429ae24

    Das sind Artikel von 2009! Wir haben 2013!

  4. Re: Die FDP war bisher Garant, dass es zu keiner Vorratsdatenspeicherung kam

    Autor: Schnarchnase 21.01.13 - 09:35

    mejo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > (Nur so nebenbei - wer hat die Wehrpflicht abgeschafft? CDU/CSU! Wurde das
    > von den Betroffenen honoriert?)

    Wahnsinn, sie haben einmal etwas richtig gemacht. Eigentlich sollte das für eine Regierung der Dauerzustand sein und nicht die Ausnahme.

    > Wem also Bürgerrechte wirklich wichtig sind wählt FDP!

    Ganz sicher nicht! Sozialpolitik ist bei der FDP gleich Null.

  5. Re: Die FDP war bisher Garant, dass es zu keiner Vorratsdatenspeicherung kam

    Autor: Ekelpack 21.01.13 - 10:36

    mejo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wem also Bürgerrechte wirklich wichtig sind wählt FDP!

    HAHAHAHAHAHA!!!

    Oder viel mehr ARRRGGGLLL!!!!! Vor soviel... ach ich spare mir die Beleidigungen.

  6. Re: Die FDP war bisher Garant, dass es zu keiner Vorratsdatenspeicherung kam

    Autor: TC 21.01.13 - 16:17

    Wer noch höhere Lebenskosten haben will wählt FDP!

  7. Re: Die FDP war bisher Garant, dass es zu keiner Vorratsdatenspeicherung kam

    Autor: SNAFU0815 22.01.13 - 11:26

    mejo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SNAFU0815 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Erst lesen, dann Urteilen
    > >
    > > netzpolitik.org
    > >
    > > blog.fefe.de
    >
    > Das sind Artikel von 2009! Wir haben 2013!

    Du schriebst BISHER in der Überschrift. Das schließt 2009 ein!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Software AG, Saarbrücken
  2. Vossloh Locomotives GmbH, Kiel
  3. MSH Medien System Haus GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 37,99€ (nur für kurze Zeit!)
  2. 37,99€ (nur für kurze Zeit!)
  3. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. UFC 2 für 19,99€ u. Der Hobbit 1, 2 & 3 Steelbook für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Donald Trump: Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
Donald Trump
Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
  1. USA Amazon will 100.000 neue Vollzeitstellen schaffen
  2. Trump auf Pressekonferenz "Die USA werden von jedem gehackt"
  3. US-Wahl US-Geheimdienste warnten Trump vor Erpressung durch Russland

Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  2. Nach Begnadigung Mannings Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

  1. Digitale Assistenten: LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt
    Digitale Assistenten
    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

    LGs G6 wird wohl mit einem digitalen Assistenten erscheinen. Welcher es sein wird, ist noch unklar. Im Vorfeld soll LG sowohl mit Google als auch mit Amazon verhandelt haben. Für LG gab es einen klaren Favoriten.

  2. Instant Tethering: Googles automatischer WLAN-Hotspot
    Instant Tethering
    Googles automatischer WLAN-Hotspot

    Google will WLAN-Tethering mit einem Android-Smartphone komfortabler machen. Ein Smartphone kann automatisch einen WLAN-Hotspot für andere Geräte bereitstellen. Dabei soll keine lästige Kennworteingabe erforderlich sein.

  3. 5G-Mobilfunk: Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen
    5G-Mobilfunk
    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

    Das Bundesland Baden-Württemberg will den Aufbau neuer Mobilfunkmasten unterstützen. Mobilfunkunternehmen sollen Unterstützung bei der Suche nach Standorten für die Antennen erhalten. Damit sollen zügig Funklöcher geschlossen werden.


  1. 11:29

  2. 10:37

  3. 10:04

  4. 16:49

  5. 14:09

  6. 12:44

  7. 11:21

  8. 09:02