Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Leistungsschutzrecht: Google ist…

Leistungsschutzrecht: Google ist das Taxi der Verlage

Google protestiert in Berliner Taxis gegen das geplante Leistungsschutzrecht für Presseverleger: Taxichauffeure müssten auch nicht dafür zahlen, dass sie die Gäste in Restaurants karrten, lautet die Botschaft.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Nicht alles, was hinkt ist ein Vergleich (Seiten: 1 2 ) 29

    ralf.wenzel | 19.02.13 15:21 20.02.13 16:49

  2. Nutzlose Aktion 1

    Beazy | 20.02.13 16:18 20.02.13 16:18

  3. Ich an Googles Stelle... 14

    derJimmy | 19.02.13 15:14 20.02.13 05:20

  4. Google, bitte, werft sie endlich einfach aus dem Index, und gut ist's. 1

    M.Kessel | 20.02.13 05:17 20.02.13 05:17

  5. Macht es wie in Belgien. 3

    Charles Marlow | 19.02.13 18:39 19.02.13 20:38

  6. Puff zahlt sogar die Taxifahrer 2

    genab.de | 19.02.13 17:32 19.02.13 20:15

  7. Es geht am Ende nur um die Machtposition... 1

    smaggma | 19.02.13 17:55 19.02.13 17:55

  8. Manche Betriebe _zahlen_ sogar... 2

    Anonymer Nutzer | 19.02.13 15:37 19.02.13 16:34

  9. Kleiner Fehler 1

    MoD | 19.02.13 16:30 19.02.13 16:30

  10. Lecker 1

    Lord Gamma | 19.02.13 15:32 19.02.13 15:32

  11. schöne sache ^^ 1

    moppi | 19.02.13 15:25 19.02.13 15:25

  12. Nicht alles was hinkt... 1

    lape | 19.02.13 15:24 19.02.13 15:24

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Vossloh Locomotives GmbH, Kiel
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Regensburg, Neutraubling
  3. Landratsamt Starnberg, Starnberg bei München
  4. über Hanseatisches Personalkontor München, Großraum München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer, The Hateful 8, Interstellar, Django Unchained, London Has Fallen, Olympus Has...
  2. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)
  3. (u. a. Django, Elysium, The Equalizer, White House Down, Ghostbusters 2)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

  1. Funkchips: Apple klagt gegen Qualcomm
    Funkchips
    Apple klagt gegen Qualcomm

    Rund eine Milliarde US-Dollar will Apple von Qualcomm haben. Der Chiphersteller ärgert sich aber über Apple und hält das Geld zurück. Deshalb klagt Apple.

  2. Die Woche im Video: B/ow the Wh:st/e!
    Die Woche im Video
    B/ow the Wh:st/e!

    Golem.de-Wochenrückblick Ein Whistleblower begnadigt, einer länger im Exil - und ein Australier, der Aufmerksamkeit sucht. Dazu fröhliche Konsolenspieler mit neuem Nintendo-Spielzeug und aus Mozilla wird Moz://a. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

  3. Verbraucherzentrale: O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen
    Verbraucherzentrale
    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

    Ob die Datenautomatik von O2 auch vor dem Bundesgerichtshof besteht, könnte bald entschieden werden. Das Oberlandesgericht München soll die Revision ausdrücklich zugelassen haben.


  1. 11:21

  2. 09:02

  3. 19:03

  4. 18:45

  5. 18:27

  6. 18:12

  7. 17:57

  8. 17:41