1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Leistungsschutzrecht…

Leistungsschutzrecht: Kollateralschäden eines unsinnigen Gesetzes

Seit drei Jahren gilt das Leistungsschutzrecht für Presseverleger. Welche Nebenwirkungen es hat, zeigt der Streit der Süddeutschen Zeitung mit einem Startup.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. wirklich ein tolles Beispiel für Gesetzgebung... 9

    Pixxel | 21.07.16 14:41 24.07.16 10:38

  2. "...einem Verlag nicht zuzumuten sei, Vorgaben für jeden Crawler zu machen. " (Seiten: 1 2 ) 28

    DebugErr | 21.07.16 14:38 23.07.16 17:08

  3. Eine Beispiel von vielen... 2

    Karmageddon | 22.07.16 12:59 23.07.16 13:45

  4. OLG betreibt Arbeitsverweigerung und kassiert 6-stelligen Betrag 15

    Bleistiftspitze | 21.07.16 15:41 23.07.16 11:25

  5. Wer hätte das damals Gedacht? 2

    dabbes | 21.07.16 16:03 22.07.16 20:48

  6. Auf europäischer Ebene, die sind doch echt bescheuert 5

    HiddenX | 21.07.16 14:17 22.07.16 10:21

  7. Wichtige Information fehlt 2

    AllDayPiano | 21.07.16 15:35 21.07.16 23:06

  8. Uns geht es allen gut 3

    User_x | 21.07.16 17:18 21.07.16 20:31

  9. Uber, reiten auf bekannter Marke 9

    nicoledos | 21.07.16 15:14 21.07.16 19:53

  10. @Golem 1

    masel99 | 21.07.16 19:23 21.07.16 19:23

  11. Leistungsschutzrecht […] seither Musterbeispiel für [Korruption] 1

    Schnarchnase | 21.07.16 15:54 21.07.16 15:54

  12. Snippets 4

    zZz | 21.07.16 14:37 21.07.16 15:18

  13. Hoffentlich haben sie die Revision zugelassen 1

    Avarion | 21.07.16 14:39 21.07.16 14:39

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Senior IT-Projektverantwortung (m/w/d)
    HiScout GmbH, Berlin
  2. Ingenieur / Techniker (w/m/d) für Automatisierungstechnik
    REX Automatisierungstechnik GmbH, verschiedene Standorte
  3. Anwendungsentwickler Host (m/w/d)
    Concordia Versicherungsgesellschaft a.G., Hannover
  4. IT-Administrator (m/w/d) Netzwerkinfrastruktur
    Stadtwerke Bonn GmbH, Bonn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 419,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Software-Projekte: Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma
    Software-Projekte
    Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma

    Ich versprach mir Hilfe für meine App-Entwicklung. Die externe Entwicklerfirma lieferte aber vor allem Fehler und Ausreden. Was ich daraus gelernt habe.
    Von Rajiv Prabhakar

    1. Feature-Branches Apple versteckt neue iOS-Funktionen vor seinen eigenen Leuten
    2. Entwicklungscommunity Finanzinvestor kauft Stack Overflow für 1,8 Milliarden
    3. Demoszene Von gecrackten Spielen zum Welterbe-Brauchtum

    TECH TALKS: Kann Europa Chips?
    TECH TALKS
    Kann Europa Chips?

    In eigener Sache Die Autobauer leiden unter Chip-Mangel, die EU will mehr Chips in Europa produzieren. Doch ist das realistisch? Über dieses und weitere spannende Themen diskutiert die IT-Branche am 10. Juni bei den Tech Talks von Golem.de und Zeit Online.

    1. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
    2. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish
    3. Tech Talks Eintauchen in spannende IT-Themen und Jobs für IT-Profis