Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Leistungsschutzrecht: Pro…

Hab gerade meine Hunde/Rechtsverdreher auf Golem.de gehetzt ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hab gerade meine Hunde/Rechtsverdreher auf Golem.de gehetzt ...

    Autor: Centin 03.01.13 - 21:48

    ... weil sie den Artikel mit einem Link zur "Newspaper Licensing Ireland (NLI)" versehen haben. ;) Einfach nur lächerlich!!!
    Und der deutsche Verband natürlich: "Keine Sorge, wir haben Wikipedia "noch" nicht verklagt."
    Ist schon traurig in einer Welt zu leben in der der Einzige der was dagegen ausrichten kann Kim.Com heisst(damit ist der angekündigte anonymisierte Hoster gemeint, der wahrscheinlich eh nicht funktionieren, bzw. kommen wird)

  2. Re: Hab gerade meine Hunde/Rechtsverdreher auf Golem.de gehetzt ...

    Autor: divStar 03.01.13 - 22:30

    Google wird sicher auch was gegen das Leistungsschutzrecht (wobei ich mich immer noch frage was genau dort geschützt wird) ausrichten können, denn entweder man einigt sich - die Verleger müssen eine eigene Suchmaschine aufbauen.

    Viel interessanter finde ich es, dass es auch kleineren und weniger bekannten Suchmaschinen unmöglich wird Überschriften von Links anzuzeigen und somit zumindest zu versuchen Google Konkurrenz zu machen - was ja auch den Verlagen nützen würde. Leider sind dort entweder alle konstant besoffen oder einfach nur strohdumm.

    Ich hole mir jedenfalls schon mal das Popcorn - in jedem Fall wirds ein spannender und belustigender Fight.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Paulinenpflege Winnenden, Winnenden
  2. MediaMarktSaturn Retail Concepts, Ingolstadt
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Essen
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 699€
  2. 17,82€+ 3€ Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Unterwegs auf der Babymesse: "Eltern vibrieren nicht"
Unterwegs auf der Babymesse
"Eltern vibrieren nicht"
  1. Optimierungsprogramm Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren
  2. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz
  3. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Watson: IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
Watson
IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
  1. IBM Watson soll auf KI-Markt verdrängt werden
  2. KI von IBM Watson optimiert Prozesse und schließt Sicherheitslücken

  1. MacOS 10.13: Apple gibt High Sierra frei
    MacOS 10.13
    Apple gibt High Sierra frei

    Apple hat das neue MacOS 10.13 alias High Sierra zum Download bereitgestellt. APFS wird damit für einige Nutzer Pflicht. Es gibt allerdings auch schon Warnungen von Herstellern, die mit den kurzen Entwicklungszyklen von Apple nicht zurechtkommen.

  2. WatchOS 4.0 im Test: Apples praktische Taschenlampe mit autarkem Musikplayer
    WatchOS 4.0 im Test
    Apples praktische Taschenlampe mit autarkem Musikplayer

    Etliche Neuerungen von WatchOS 4.0 sind nur Spielereien. Einige Kleinigkeiten machen die Apple Watch im Alltag aber deutlich praktischer.

  3. Werksreset: Unitymedia stellt Senderbelegung heute in Hessen um
    Werksreset
    Unitymedia stellt Senderbelegung heute in Hessen um

    Heute Nacht ist Hessen dran: Nach der Analogabschaltung im TV-Kabelnetz werden die Sendeplätze neu geordnet. Marode Kabel in den Häusern brachten zuvor in Nordrhein-Westfalen große Probleme für Unitymedia.


  1. 19:40

  2. 19:00

  3. 17:32

  4. 17:19

  5. 17:00

  6. 16:26

  7. 15:31

  8. 13:28