Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Leistungsschutzrecht: Showdown…

Popcorn - wo ist die verdammte Popcornpackung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Popcorn - wo ist die verdammte Popcornpackung

    Autor: derdiedas 18.02.16 - 09:32

    schade das die Verhandlung nicht in München ist - ich würde hingehen :-)

    Äußerst belustigend wie das Lobbygesetz "Leistungsschutzrecht" so sehr zum Rohrkrepierer wird.

    Gruß DDD

  2. Re: Popcorn - wo ist die verdammte Popcornpackung

    Autor: timo.w.strauss 18.02.16 - 09:52

    +1
    ich hab mir vorsorglich einen eimer popcorn besorgt.

    weg mit der großschreibung, sie ist unnötig und veraltet.
    magic is green; green is live; live is time; time is magic

  3. Re: Popcorn - wo ist die verdammte Popcornpackung

    Autor: Lagganmhouillin 18.02.16 - 09:53

    ich habe in moskau liebe genossen.

  4. Re: Popcorn - wo ist die verdammte Popcornpackung

    Autor: baumhausbewohner 18.02.16 - 09:53

    Jedem das seine würde ich sagen. Aber das ist hier noch zu milde ausgedrückt. Die Verlage haben es verdient ;)

  5. Re: Popcorn - wo ist die verdammte Popcornpackung

    Autor: Sybok 18.02.16 - 10:27

    Lagganmhouillin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich habe in moskau liebe genossen.

    Na ob er das versteht? ;-)

    Zudem ist die Großschreibung natürlich nicht veraltet, allein die Behauptung ist totaler Käse. Nur weil die Leute heute zu faul sind korrekt zu schreiben, werden wir die Großschreibung sicherlich nicht abschaffen. Bei Telegrammen damals war die Einheitsschreibung noch erklärbar, aber heutzutage gibt es nun wirkllich keinen Grund mehr aus Faulheit alles klein zu schreiben.

  6. Re: Popcorn - wo ist die verdammte Popcornpackung

    Autor: waswiewo 18.02.16 - 10:39

    Da würde ich mir eine Live-Übertragung im TV oder noch besser im Internet wünschen. Das wäre doch jetzt wirklich mal interessant zu hören, was die Seiten da so vortragen.

  7. Re: Popcorn - wo ist die verdammte Popcornpackung

    Autor: Moe479 18.02.16 - 10:55

    da menschen auch nur faultiere sind, überschattet das agument der faulheit sehr wohl jegliche gegenrede.

    ich hoffe, in ermangelung meines fleisses war das jetzt trotzdem verständlich für den dazu geneigten leser.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.02.16 10:59 durch Moe479.

  8. Re: Popcorn - wo ist die verdammte Popcornpackung

    Autor: Moe479 18.02.16 - 11:01

    was ausser "mimimi, damit machen wir kein geld" sollte da von denen vorgebracht werden?

  9. Re: Popcorn - wo ist die verdammte Popcornpackung

    Autor: Muhaha 18.02.16 - 11:06

    Moe479 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > was ausser "mimimi, damit machen wir kein geld" sollte da von denen
    > vorgebracht werden?

    Nichts anderes. Aber genau dieses Sichwinden und Jammern und die eigene Inkompetenz auf ganzer Linie unter Beweis stellen kann äusserst unterhaltsam sein. Vor allem, wenn man weiß, wie unglaublich weit die Verlage im Vorfeld die Klappe aufgerissen haben :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.02.16 11:06 durch Muhaha.

  10. Re: Popcorn - wo ist die verdammte Popcornpackung

    Autor: dumdideidum 18.02.16 - 12:47

    Ich finde das alles sehr gut. Der Prozess ist wichtig um diesen Lobbisten zu zeigen, das man eben doch nicht Köfferchen verteilen kann wie man will um Ziele zu erreichen. Manchmal muss man eben doch für sein Geld arbeiten und nicht einfach etwas erfinden um durch die Arbeit anderer Geld zu verdienen.

    Immer drauf auf VG Media, das schreckt hoffentlich andere ab ähnlich sinnfreie Versuche zu starten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Systemplan GmbH, Durmersheim
  2. über Hays AG, Hamburg
  3. Tecan Software Competence Center GmbH, Mainz-Kastel
  4. EMIS Electrics GmbH, Waldkirch (Breisgau)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Assassins Creed Origins 39,99€, Watch Dogs 2 18,99€, The Division 16,99€, Steep 17...
  2. mit Gutscheincode "PCGBALLZ" (-23%) 45,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft: Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
Microsoft
Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
  1. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  2. EOS Schweiz Daten von Zehntausenden Inkassokunden kompromittiert
  3. Datentransfer in USA EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield

Updates: Wie man Spectre und Meltdown loswird
Updates
Wie man Spectre und Meltdown loswird
  1. Hacker One Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit
  2. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  3. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii

Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. US-Wahl 2016 Twitter findet weitere russische Manipulationskonten
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  1. Diewithme: Zusammen im Chat den Akkutod sterben
    Diewithme
    Zusammen im Chat den Akkutod sterben

    Die Chat-App Diewithme steht nur Nutzern zur Verfügung, die fünf Prozent oder weniger Akkuladung auf ihrem Smartphone haben. Zusammen in einem Gruppen-Chat können sie reden, bis der Akkutod eintritt. Hinter der App steht ein Künstler.

  2. Soziales Netzwerk: Facebook sorgt sich um seine Auswirkungen auf die Demokratie
    Soziales Netzwerk
    Facebook sorgt sich um seine Auswirkungen auf die Demokratie

    Echokammern und Fake News: Ein hochrangiger Manager von Facebook hat sich auffallend kritisch zu den Auswirkungen des sozialen Netzwerks auf demokratische Prozesse geäußert. Samidh Chakrabarti präsentiert aber auch erste Lösungsansätze.

  3. Telefónica: 5G-Test für TV-Übertragung im Bayerischen Oberland
    Telefónica
    5G-Test für TV-Übertragung im Bayerischen Oberland

    Die Telefónica ist dabei, wenn in Bayern großflächige TV-Übertragung im Rundfunkmodus FeMBMS mit 5G ausprobiert wird. Dafür werden TV-Signale als Versuchsfunk im Kanal 56 abgestrahlt.


  1. 14:13

  2. 13:27

  3. 13:18

  4. 12:07

  5. 12:06

  6. 11:46

  7. 11:31

  8. 11:17