Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Leistungsschutzrecht: Showdown…

Popcorn - wo ist die verdammte Popcornpackung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Popcorn - wo ist die verdammte Popcornpackung

    Autor: derdiedas 18.02.16 - 09:32

    schade das die Verhandlung nicht in München ist - ich würde hingehen :-)

    Äußerst belustigend wie das Lobbygesetz "Leistungsschutzrecht" so sehr zum Rohrkrepierer wird.

    Gruß DDD

  2. Re: Popcorn - wo ist die verdammte Popcornpackung

    Autor: timo.w.strauss 18.02.16 - 09:52

    +1
    ich hab mir vorsorglich einen eimer popcorn besorgt.

    weg mit der großschreibung, sie ist unnötig und veraltet.
    magic is green; green is live; live is time; time is magic

  3. Re: Popcorn - wo ist die verdammte Popcornpackung

    Autor: Lagganmhouillin 18.02.16 - 09:53

    ich habe in moskau liebe genossen.

  4. Re: Popcorn - wo ist die verdammte Popcornpackung

    Autor: baumhausbewohner 18.02.16 - 09:53

    Jedem das seine würde ich sagen. Aber das ist hier noch zu milde ausgedrückt. Die Verlage haben es verdient ;)

  5. Re: Popcorn - wo ist die verdammte Popcornpackung

    Autor: Sybok 18.02.16 - 10:27

    Lagganmhouillin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich habe in moskau liebe genossen.

    Na ob er das versteht? ;-)

    Zudem ist die Großschreibung natürlich nicht veraltet, allein die Behauptung ist totaler Käse. Nur weil die Leute heute zu faul sind korrekt zu schreiben, werden wir die Großschreibung sicherlich nicht abschaffen. Bei Telegrammen damals war die Einheitsschreibung noch erklärbar, aber heutzutage gibt es nun wirkllich keinen Grund mehr aus Faulheit alles klein zu schreiben.

  6. Re: Popcorn - wo ist die verdammte Popcornpackung

    Autor: waswiewo 18.02.16 - 10:39

    Da würde ich mir eine Live-Übertragung im TV oder noch besser im Internet wünschen. Das wäre doch jetzt wirklich mal interessant zu hören, was die Seiten da so vortragen.

  7. Re: Popcorn - wo ist die verdammte Popcornpackung

    Autor: Moe479 18.02.16 - 10:55

    da menschen auch nur faultiere sind, überschattet das agument der faulheit sehr wohl jegliche gegenrede.

    ich hoffe, in ermangelung meines fleisses war das jetzt trotzdem verständlich für den dazu geneigten leser.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.02.16 10:59 durch Moe479.

  8. Re: Popcorn - wo ist die verdammte Popcornpackung

    Autor: Moe479 18.02.16 - 11:01

    was ausser "mimimi, damit machen wir kein geld" sollte da von denen vorgebracht werden?

  9. Re: Popcorn - wo ist die verdammte Popcornpackung

    Autor: Muhaha 18.02.16 - 11:06

    Moe479 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > was ausser "mimimi, damit machen wir kein geld" sollte da von denen
    > vorgebracht werden?

    Nichts anderes. Aber genau dieses Sichwinden und Jammern und die eigene Inkompetenz auf ganzer Linie unter Beweis stellen kann äusserst unterhaltsam sein. Vor allem, wenn man weiß, wie unglaublich weit die Verlage im Vorfeld die Klappe aufgerissen haben :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.02.16 11:06 durch Muhaha.

  10. Re: Popcorn - wo ist die verdammte Popcornpackung

    Autor: dumdideidum 18.02.16 - 12:47

    Ich finde das alles sehr gut. Der Prozess ist wichtig um diesen Lobbisten zu zeigen, das man eben doch nicht Köfferchen verteilen kann wie man will um Ziele zu erreichen. Manchmal muss man eben doch für sein Geld arbeiten und nicht einfach etwas erfinden um durch die Arbeit anderer Geld zu verdienen.

    Immer drauf auf VG Media, das schreckt hoffentlich andere ab ähnlich sinnfreie Versuche zu starten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln
  3. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen
  4. KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 4,44€
  2. 23,99€
  3. 32,99€ (erscheint am 25.01.)
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

People Mover: Rollende Kisten ohne Fahrer
People Mover
Rollende Kisten ohne Fahrer

CES 2019 Autonome People Mover sind ein Trend auf den Messeständen der Mobilitätsanbieter in Las Vegas. Neue Sensor-Generationen senken die Kosten und vereinfachen die Fertigung der Shuttlebusse ohne Fahrer.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Mobilität Überrollt von Autos
  2. Streaming-Lautsprecher Google Assistant für ältere Sonos-Modelle geplant
  3. Dell Latitude 7400 im Hands on Starkes Business-2-in-1 mit knackigem Preis

  1. Graswang: Ein Dorf in Bayern will keinen Mobilfunkmast
    Graswang
    Ein Dorf in Bayern will keinen Mobilfunkmast

    Zuerst hatten die Bürger sich über die schlechte Mobilfunkversorgung beschwert. Nun will die Telekom bauen, doch die Mehrheit in Graswang will das nicht.

  2. ProArt PA90: Asus' Zylinder fährt den Deckel aus
    ProArt PA90
    Asus' Zylinder fährt den Deckel aus

    Der ProArt PA90 ist eine tonnenförmige Workstation mit Hexacore-CPU und Quadro-Grafikkarte. Asus kühlt einen Teil der Komponenten per Wasser, den anderen per Luft - und oben hebt sich die Kappe an.

  3. Magenta Zuhause Surf: Telekom stellt Internet ohne Telefonie wieder ein
    Magenta Zuhause Surf
    Telekom stellt Internet ohne Telefonie wieder ein

    Ein spezieller Tarif für DSL ohne Telefonie soll abgeschafft werden. Bereits ab Februar soll es das Angebot für junge Leute von der Deutschen Telekom nicht mehr geben.


  1. 19:23

  2. 19:11

  3. 18:39

  4. 18:27

  5. 17:43

  6. 16:51

  7. 16:37

  8. 15:57