1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Leistungsschutzrecht…

Die Entscheidung wird zeigen, ob Politik vollends von Lobby und Geld kontrolliert wird oder..

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Entscheidung wird zeigen, ob Politik vollends von Lobby und Geld kontrolliert wird oder..

    Autor: DreiChinesenMitDemKontrabass 05.07.18 - 10:40

    ..ob die Abgeordneten zumindestens ein Funken darüber bescheid wissen über was sie da abstimmen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.07.18 10:40 durch DreiChinesenMitDemKontrabass.

  2. Re: Die Entscheidung wird zeigen, ob Politik vollends von Lobby und Geld kontrolliert wird oder..

    Autor: gadthrawn 05.07.18 - 11:11

    DreiChinesenMitDemKontrabass schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ..ob die Abgeordneten zumindestens ein Funken darüber bescheid wissen über
    > was sie da abstimmen.

    Bist du sicher, dass du weißt worüber angestimmt wird?

    Es geht bei um Rechte von originären Autoren. Newsportale die viel verlinken ala golem könnten damit ein Problem haben...

    Bei einem normalen Autor kommt mittlerweile 3/4tel des Einkommen über VG Wort. Alles was die schreiben und kostenlos irgendwo anders auftaucht ist gegen bestehendes Urheberrecht.

  3. Re: Die Entscheidung wird zeigen, ob Politik vollends von Lobby und Geld kontrolliert wird oder..

    Autor: Umaru 05.07.18 - 11:23

    Sie wissen bescheid UND nehmen das Geld ^_°

  4. Re: Die Entscheidung wird zeigen, ob Politik vollends von Lobby und Geld kontrolliert wird oder..

    Autor: m00hk00h 05.07.18 - 11:57

    gadthrawn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alles was die schreiben und kostenlos irgendwo anders auftaucht ist
    > gegen bestehendes Urheberrecht.

    ...warum braucht es dann ein neues Gesetz?

  5. Re: Die Entscheidung wird zeigen, ob Politik vollends von Lobby und Geld kontrolliert wird oder..

    Autor: gadthrawn 05.07.18 - 12:35

    m00hk00h schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gadthrawn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Alles was die schreiben und kostenlos irgendwo anders auftaucht ist
    > > gegen bestehendes Urheberrecht.
    >
    > ...warum braucht es dann ein neues Gesetz?

    Da geht es um die Durchsetzbarkeit. Europaweit. Bisher hattest du das länderspezifisch.

  6. Re: Die Entscheidung wird zeigen, ob Politik vollends von Lobby und Geld kontrolliert wird oder..

    Autor: Trockenobst 05.07.18 - 14:40

    gadthrawn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei einem normalen Autor kommt mittlerweile 3/4tel des Einkommen über VG
    > Wort. Alles was die schreiben und kostenlos irgendwo anders auftaucht ist
    > gegen bestehendes Urheberrecht.

    Es gibt Berichte von Leuten die bei Youtube in dem Musikpool sind und erlauben, dass ihre uralten Hits an Videos bleiben. Einige DJs aus den 90ern sagen, da kommen ein paar 100 im Monat rum. Die sie vorher nicht hatten, deswegen LÖSCHT auch niemand diese Videos.

    DIe Uploadfilter sollen DUMM löschen, statt daran verdienen. Sehr sinnvoll!

    Desweiteren hat sich ein RIESENMARKT von Musikern entwickelt, die ähnliche Musik wie in den Hitparaden frickeln und dann für 50-500¤/Titel wegblasen. Weil es immer so schwierig mit den Verwertern geworden ist.

    Das was man hier forciert, wird den freien Fotografen, den Meme-Bilder Datenbanken, den Musikern und Clipfirmen viel Arbeit und Geld hinschaffen. Die originalen Autoren werden noch weniger Geld sehen, weil sie dumm weggesperrt werden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Dynamit Nobel Defence GmbH, Leipzig
  3. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  4. Rems-Murr-Kliniken gGmbH, Winnenden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,25
  2. 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme