1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Leyen: Internet droht…

v.d.Leyen verhindern!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. v.d.Leyen verhindern!

    Autor: AMOG 02.08.09 - 13:01

    Sie bettelt ja geradezu darum.

  2. Re: v.d.Leyen verhindern!

    Autor: graeslein 02.08.09 - 13:05

    bitte bitte wählt mich nicht, liebe 73% internetnutzer in deutschland.
    ich beweise auch täglich meine medieninkompetenz!
    macht das bloss anders als ich
    v.d.laie(n)

  3. Wie?

    Autor: Mummy Mummer 02.08.09 - 13:06

    AMOG schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sie bettelt ja geradezu darum.

    Wie willst Du das verhindern?

  4. Re: v.d.Leyen verhindern!

    Autor: Dorsai! 02.08.09 - 13:14

    von den 73% Internetnutzern wissen von diesem Mist vielleicht die Hälfte.
    40% findens gut, 7% ist es scheißegal, und die übrigen 3% Stimmverlust sind ein notwendiges Übel um die sich die Stimmen der 27% Internetverteufler zu erkaufen.

    Wenn ich Leute (Internetnutzer) in meinem Bekanntenkreis auf das hier anspreche, dann kommt recht häufig einer der folgenden sprüche:

    "Die wollen doch nur Kinderpornos sperren, das find ich garnicht so schlecht."
    "Das sind doch nur Verschwörungstheorien. Hab doch ein bisschen Vertrauen in unser System."
    "Wenigstens tun die was."

    Bei allen drei Leuten war eine folgende Argumentation zwecklos.

  5. Re: v.d.Leyen verhindern!

    Autor: Heimo 02.08.09 - 13:16

    Kommt mir bekannt vor. Vielleicht bekommt sie ja bald Krebs oder soetwas.

  6. Re: v.d.Leyen verhindern!

    Autor: omg 02.08.09 - 13:19

    mach mal halblang .. das sollte man keinem wünschen
    vielmehr wünsche ich ihr, dass sie ein teil der steuergelder in bildung investiert (in ihre) und damit sich die augen öffnet .. dass sie am ende sich entschuldigt und einsieht, dass sie etwas falsch gemacht habe .. das erwarte ich ja gar nicht .. und würd es ihr auch nicht zu trauen .. aber ein rücktritt muss schon drinn sein

  7. So isses.

    Autor: ID51248 02.08.09 - 13:21

    Dorsai! schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > von den 73% Internetnutzern wissen von diesem Mist
    > vielleicht die Hälfte.
    > 40% findens gut, 7% ist es scheißegal, und die
    > übrigen 3% Stimmverlust sind ein notwendiges Übel
    > um die sich die Stimmen der 27% Internetverteufler
    > zu erkaufen.

    Vor allem, weil 3 oder 4% "Stimmverlust" sogar "Sitzegewinn" sind, solange die Leute Protestparteien wählen, die die 5% nicht schaffen, oder gar nicht wählen gehen. Lethargische Wähler sind die treuesten Wähler.

    Das geht nicht gegen Piraten und Co. aber eine Diffusion der Wähler hilft den großen Parteien.

    Grüße
    Sascha

  8. Re: v.d.Leyen verhindern!

    Autor: Petrischale 02.08.09 - 14:19

    Klar kann man sowas wünschen. Besser eine Person leidet für ein paar Monate als wenn 80 Millionen für die nächsten Jahrzehnte unter ihrer Repressionspolitik leiden.

  9. Re: Wie?

    Autor: Z wie Zorro 02.08.09 - 15:41

    Mummy Mummer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > AMOG schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Sie bettelt ja geradezu darum.
    >
    > Wie willst Du das verhindern?

    Ja, wie will er das verhindern?

  10. Re: Wie?

    Autor: Rechtsfreier Rolf 02.08.09 - 15:42

    Kopf ab. Französische Revolution als Terror Vorbild.

  11. Re: Wie?

    Autor: sdfv 02.08.09 - 15:55

    Tja da ist das Dilemma.

    In 20 Jahren wird man sich fragen "Warum hat man damals nichts getan?", aber wenn man heute versuchen sollte, etwas zu unternehmen, wird man als Terrorist eingesperrt und sicherlich nicht gefeiert :)

  12. Re: v.d.Leyen verhindern!

    Autor: Jesus C. 02.08.09 - 16:00

    Sehe ich auch so. Das Wohl vieler ist wichtiger als das Wohl weniger oder eines einzelnen. In dem Sinne, sollte man v.d.Layen sicherheitshalber Einsperren, für immer.

  13. Abwählen!

    Autor: MartinG1989 02.08.09 - 16:02

    www.piratenpartei.de wählen! Die machen den Mist rückgängig!

  14. Re: v.d.Leyen verhindern!

    Autor: no way, jose 02.08.09 - 16:06

    Petrischale schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Klar kann man sowas wünschen. Besser eine Person
    > leidet für ein paar Monate als wenn 80 Millionen
    > für die nächsten Jahrzehnte unter ihrer
    > Repressionspolitik leiden.

    So ein Schwachsinn, dann kommt der/die nächste.. das ist doch nicht an die Person vdL gekoppelt.
    Die ganze Union will doch wieder zurück zum wilhelminischen Obrigkeits- und Gehorsamsstaat.

  15. Re: Abwählen!

    Autor: Name 02.08.09 - 19:18

    Damit die Piratenpartei das rückgängig machen kann, muss sie an der Regierung beteiligt sein. Um es bis dahin zu schaffen muss sie sich aber auch Gedanken über soziale Sicherungssysteme, Gesundheitswesen, Wirtschaftspolitik, Rentenpolitik usw. machen.
    Und was steht bei den Piraten darüber im Wahlprogramm????

  16. Re: Abwählen!

    Autor: traeumer 02.08.09 - 19:46

    Was stand bei den Grünen diesbezüglich im Wahlprogramm als diese damals in den Bundestag zogen? Die wurden auch von allen belächelt, weil es ihnen im Grunde "nur" um die Umwelt ging... Und wie sieht's heute aus? Gebt den PIRATEN einfach mal 'ne Chance! Schlimmer als es im Moment "in diesem unserem Lande" aussieht, kann es nicht mehr werden (sagte der Optimist...).

  17. Re: v.d.Leyen verhindern!

    Autor: möp 02.08.09 - 20:00

    no way, jose schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Petrischale schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Klar kann man sowas wünschen. Besser eine
    > Person
    > leidet für ein paar Monate als wenn 80
    > Millionen
    > für die nächsten Jahrzehnte unter
    > ihrer
    > Repressionspolitik leiden.
    >
    > So ein Schwachsinn, dann kommt der/die nächste..
    > das ist doch nicht an die Person vdL gekoppelt.
    > Die ganze Union will doch wieder zurück zum
    > wilhelminischen Obrigkeits- und Gehorsamsstaat.
    >

    Ja, anders kann man es kaum sagen, wie bei der Religion deren Oberstes Ziel es ist den menschen in Dummheit zu erhalten, um so an der Macht zu bleiben.



  18. Re: Abwählen!

    Autor: erstmal gucken 02.08.09 - 20:07

    Wenn die Piraten erstmal im Bundestag sitzen, wird unsere Regierung schon noch mal überdenken, was die Frau Leyen da angerichtet hat.
    Rechtsfreier Chaos-Raum - Ja, alles klar. Was kommt als nächstes? Pc-Verbrennungen? Werden Webdesigner und Spieleprogrammierer in Deutschland künftig wie Hexen verfolgt?
    Weg mit der CDU! Dann ist diese Kompetenz-Katastrophe auch endlich weg! -.-

  19. Re: Abwählen!

    Autor: traeumer 02.08.09 - 20:11

    > Was kommt als nächstes? Pc-Verbrennungen? Werden Webdesigner und Spieleprogrammierer in Deutschland künftig wie Hexen verfolgt?

    ...und dann kommt die Zeit, in der wieder Leute "abgeholt" werden...

    Wehret den Anfängen!

  20. Re: Abwählen!

    Autor: Ich weiß es 02.08.09 - 21:53

    Name schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und was steht bei den Piraten darüber im
    > Wahlprogramm????

    Die haben dazu passend einfach nur ein paar markante Schlagwörter parat, die die Gesellschaft aufhorschen lassen und zustimmendes Nicken verursachen.

    Z.B. so was hier:
    Ficken fürn Euro!

    Sowas kommt immer gut an und ist kurz und prägnant, jeder kann sich was drunter vorstellen und alle finden es klasse.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Leiter Global IT (m/w/d)
    über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Rhein-Neckar-Raum
  2. Contract Manager - IT Contracts (m/w/x)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. Applikationsingenieur (w/m/d)
    B. Braun Melsungen AG, Melsungen
  4. Anwendungsexperte (w/m/d) Dokumentenmanagement
    BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sony KE-85XH8096 / KD-85XH8096 Bravia 85 Zoll für 1.499,95€)
  2. (u. a. Acer VG270UP Gaming Monitor 27 Zoll WQHD 144Hz für 259€, MSI Optix MAG272C 27 Zoll Curved...
  3. (u. a. LG OLED55B19LA 55 Zoll OLED 120Hz (2021) für 1.139,05€)
  4. (u. a. be quiet! Pure Base 600 für 54,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Power Automate Desktop: Was wir alles in Windows 10 automatisieren können
Power Automate Desktop
Was wir alles in Windows 10 automatisieren können

Werkzeugkasten Microsofts Power Automate Desktop ist ein tolles kostenloses Script-Tool. Wir zeigen an einem simplen Beispiel, wie wir damit Zeit sparen.
Eine Anleitung von Oliver Nickel

  1. Fotosammlung einscannen Buenos Dias aus dem Homeoffice
  2. Remapper App-Tasten der neuen Fire-TV-Fernbedienung ändern
  3. Zoom Escaper Sich einfach mal aus dem Meeting stören

Ratchet & Clank Rift Apart im Test: Der fast perfekte Sommer-Shooter
Ratchet & Clank Rift Apart im Test
Der fast perfekte Sommer-Shooter

Gute Laune mit großkalibrigen Waffen: Das nur für PS5 erhältliche Ratchet & Clank - Rift Apart schickt uns in knallige Feuergefechte.
Von Peter Steinlechner

  1. Ratchet & Clank "Auf der PS4 würde man zwei Minuten lang Ladebalken sehen"
  2. Ratchet & Clank Rift Apart Detailreichtum trifft Dimensionssprünge

Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf