Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux-Distributionen: Anonymous…

Anonymous meldet: Kein Fake!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Anonymous meldet: Kein Fake!

    Autor: samy 15.03.12 - 20:05

    Ich bin Anonymous und verkündige hier im Forum dass Anonymous OS kein fake ist. Dagegen ist der Twitter-Account ein Fake!

    **********************
    You Are Anonymous
    **********************

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  2. Re: Anonymous meldet: Kein Fake!

    Autor: redbullface 15.03.12 - 20:51

    Quatsch nicht so blöd.

  3. Re: Anonymous meldet: Kein Fake!

    Autor: samy 15.03.12 - 20:54

    redbullface schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Quatsch nicht so blöd.

    Du widersprichst unsere Identität, du bist nicht anonymous...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.03.12 20:54 durch samy.

  4. Re: Anonymous meldet: Kein Fake!

    Autor: redbullface 15.03.12 - 21:06

    Ok.

  5. Re: Anonymous meldet: Kein Fake!

    Autor: evilgoto 15.03.12 - 22:14

    +1
    Ich bin für die nächsten fünf Minuten auch Teil von Anonymous. Das Distri ist kein Fake.

  6. Re: Anonymous meldet: Kein Fake!

    Autor: redbullface 15.03.12 - 22:19

    Dann versucht ihr im Namen von Anonymous schaden anzurichten. Wahrscheinlich habt ihr das nicht mal ausprobiert, heruntergeladen. Geschweige denn überhaupt installiert und das OS auseinander genommen. Versteht ihr denn was davon? Oder trollt ihr einfach nur rum?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.03.12 22:20 durch redbullface.

  7. Re: Anonymous meldet: Kein Fake!

    Autor: shazbot 16.03.12 - 07:19

    redbullface schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann versucht ihr im Namen von Anonymous schaden anzurichten.
    > Wahrscheinlich habt ihr das nicht mal ausprobiert, heruntergeladen.
    > Geschweige denn überhaupt installiert und das OS auseinander genommen.
    > Versteht ihr denn was davon? Oder trollt ihr einfach nur rum?

    Was? Im Namen von Anonymous? Ist das jetzt eine eingetragener Verein oder was?
    Es geht in dem Thread darum das jeder Idiot behaupten kann er sei gehöre Anonymous an und das Anonymous keine feste Gruppe ist und schon gar keinen Anführer hat.
    Jeder kann behaupten Anonymous zu sein. Das ist ja der Sinn an der Sache.

  8. Re: Anonymous meldet: Kein Fake!

    Autor: redbullface 16.03.12 - 09:39

    Etwas zu behaupten ist die eine Sache. Dadurch wird es auch nicht wahrer. Ich furze, also bin ich Anonymous? Was tut ihr denn? ... also mal echt.

  9. [ + + ]

    Autor: fratze123 16.03.12 - 10:54

    dein gutes recht.
    ich würde mich jetzt allerdings nicht unbedingt freiwillig (auch nicht unter pseudonym) einer losen ansammlung von kindergartenkindern zuordnen. :)

  10. oh mann...

    Autor: fratze123 16.03.12 - 10:56

    jeder ist anonymous, wenn er er es sein will. dazu muss man nichts "tun".
    du hast das (idiotische) prinzip von anonymous nicht ansatzweise verstanden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen
  2. Energiedienst Holding AG, Rheinfelden, Schallstadt
  3. Bundesamt für Kartographie und Geodäsie, Bad Kötzting
  4. Universitätsmedizin Göttingen, Braunschweig, Göttingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,95€
  2. 33,99€
  3. (-83%) 2,50€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
    Falcon Heavy
    Beim zweiten Mal wird alles besser

    Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

    1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
    2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
    3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

    Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
    Passwort-Richtlinien
    Schlechte Passwörter vermeiden

    Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
    Von Hanno Böck

    1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
    2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
    3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

    1. Trotz US-Kampagne: Huawei steigert weiter Umsatz und Gewinnmarge
      Trotz US-Kampagne
      Huawei steigert weiter Umsatz und Gewinnmarge

      Gewinn und Umsatz wachsen bei Huawei weiter. Für das Jahr 2019 erwartet der Konzern hohe Gewinne durch 5G-Technologie. 70.000 5G-Basisstationen sind nun ausgeliefert.

    2. 5G: Swisscom refarmt UMTS-Frequenz bei 2.100 MHz
      5G
      Swisscom refarmt UMTS-Frequenz bei 2.100 MHz

      UMTS bei 2.100 MHz kann man in der Schweiz bald nicht mehr nutzen. Der Bereich geht per Refarming an effizientere 4G- und 5G-Technologien.

    3. Copyright: Nintendo hat offenbar Super Mario Bros für C64 gestoppt
      Copyright
      Nintendo hat offenbar Super Mario Bros für C64 gestoppt

      Sieben Jahre hat ein Programmierer nach eigenen Angaben an einer Umsetzung von Super Mario Bros für den C64 gearbeitet. Wenige Tage nach der Veröffentlichung verschwindet das Spiel nun schon wieder von größeren Portalen - vermutlich wegen Nintendo.


    1. 19:00

    2. 17:41

    3. 16:20

    4. 16:05

    5. 16:00

    6. 15:50

    7. 15:43

    8. 15:00