1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux: Mit Ignoranz gegen die GPL

Linux: Mit Ignoranz gegen die GPL

Weit über zehn Jahre nach der ersten gerichtlichen Durchsetzung der GPL in Deutschland verstoßen immer noch Unternehmen gegen die freie Lizenz des Linux-Kernels. Das ist an Ignoranz und Dummheit nur schwer zu überbieten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Hier wird so getan als ob die GPL glasklar ist 14

    flauschi123 | 20.03.18 04:33 19.10.18 07:29

  2. Quellcode hilft, aber nicht immer 9

    ikhaya | 19.03.18 13:19 18.10.18 19:58

  3. McHardy 3

    486dx4-160 | 20.03.18 00:41 18.10.18 19:54

  4. Reddit wechselt zu closed-source, legal? 9

    Aldunnord | 19.03.18 14:48 18.10.18 19:52

  5. Den Fehler merkt ihr noch oder? (Seiten: 1 2 ) 28

    VigarLunaris | 19.03.18 12:32 18.10.18 19:48

  6. Umdenken auch bei Kernel-Entwicklern erforderlich 10

    irisquelle | 20.03.18 04:55 18.10.18 19:15

  7. Mit BSD wäre das nicht passiert ;-) (Seiten: 1 2 ) 25

    LordDeath | 19.03.18 13:53 18.10.18 16:41

  8. Welte: "ein scheinbar recht einfaches Problem gelöst zu haben" 1

    dsdvado | 20.03.18 14:07 20.03.18 14:07

  9. Verwechseln viele mit Public Domain 1

    FreiGeistler | 20.03.18 08:05 20.03.18 08:05

  10. Renault R-Link 3

    HoffiKnoffu | 19.03.18 17:12 20.03.18 00:05

  11. Mit der WTFPL wäre das nicht passiert... 1

    Izmir Übel | 19.03.18 22:13 19.03.18 22:13

  12. Verstehe sowieso nicht das Problem den Quellcode offen zu legen 1

    twothe | 19.03.18 19:13 19.03.18 19:13

  13. Closed Source hat viel mehr Lizenzprobleme 6

    schily | 19.03.18 12:43 19.03.18 17:37

  14. AVM! 5

    gomelot | 19.03.18 15:39 19.03.18 17:07

  15. strafrechliches verhalten 1

    qq1 | 19.03.18 16:43 19.03.18 16:43

  16. Kalkül: wo kein Kläger, da kein Richter 2

    Dipl_Inf_Millionaire | 19.03.18 14:59 19.03.18 16:20

  17. Und seine Tätigkeit als Berater für GPL-Einhaltung macht Herr Welte pro bono? 1

    Onsdag | 19.03.18 16:00 19.03.18 16:00

  18. Ignoranz gegenüber Rechten und Pflichten in der IT weit verbreitet 4

    Anonymer Nutzer | 19.03.18 12:48 19.03.18 14:14

  19. Überraschung: dumme und Kriminelle wachsen nach 3

    Peter Brülls | 19.03.18 12:09 19.03.18 14:01

  20. @Golem 2

    DeathMD | 19.03.18 12:17 19.03.18 13:07

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Allianz Versicherungs-AG, München Unterföhring
  2. Hays AG, Dresden
  3. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  4. BARMER, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite