1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux und Patente: Open…

OpenSource und S Modus

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. OpenSource und S Modus

    Autor: jörgba 27.10.18 - 12:29

    Kann seit heute keine Apps mehr ausserhalb des Microsoft Stores installieren. Wollte einen Live USB Installer installieren um wieder Ubuntu nutzen zu können. Fehlanzeige. Bei Windos10 Home läßt sich der Schwachsinnsmodus nicht ausschalten. Windows 10 mit S Modus ist vergleichbar mit nem Android Handy ohne Google Play. Verkrüppelter Müll. Natürlich gibt es im Microsoftstore keine Gpl oder Opensource Ware. Sind ja auch Kapitalisten, dennen mann/frau nicht trauen kann.

  2. Re: OpenSource und S Modus

    Autor: chartmix 27.10.18 - 17:25

    jörgba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann seit heute keine Apps mehr ausserhalb des Microsoft Stores
    > installieren. Wollte einen Live USB Installer installieren um wieder Ubuntu
    > nutzen zu können. Fehlanzeige. Bei Windos10 Home läßt sich der
    > Schwachsinnsmodus nicht ausschalten. Windows 10 mit S Modus ist
    > vergleichbar mit nem Android Handy ohne Google Play. Verkrüppelter Müll.
    > Natürlich gibt es im Microsoftstore keine Gpl oder Opensource Ware. Sind ja
    > auch Kapitalisten, dennen mann/frau nicht trauen kann.


    Das ist nicht korrekt. Der S-Modus lässt sich abschalten.
    https://support.microsoft.com/de-de/help/4456067/windows-10-switch-out-of-s-mode

  3. Re: OpenSource und S Modus

    Autor: jörgba 27.10.18 - 19:51

    Danke für den Tip. Funktioniert aber nicht. Vorher und jetzt ausprobiert. Habe ein aktiviertes Windows10 home . Meldung kommt ihre Version ist dafür nicht geeignet. Es taucht auch nirgends im Store eine Seite für Ausschalten auf. Beim Suchen nach S Modus kommen dafür Spiele.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.10.18 20:07 durch jörgba.

  4. Re: OpenSource und S Modus

    Autor: chartmix 27.10.18 - 20:50

    https://support.microsoft.com/de-de/help/4020089/windows-10-in-s-mode-faq

    In der FAQ ist ein Link zur Storeseite zum Abschalten des S-Modus:
    ms-windows-store://switchwindows

    Ging bei mir ohne Probleme mit einem Microsoft-Account.

  5. Re: OpenSource und S Modus

    Autor: jörgba 27.10.18 - 21:00

    Ok ging jetzt doch. Unter apps &features tauchte auf einmal ein entsprechender Eintrag zum ändern auf.

    Nur Linux installieren hab ich trotzdem noch nicht geschafft.

  6. Re: OpenSource und S Modus

    Autor: Clown 29.10.18 - 14:02

    WSL?

    If they have to advertise it, you either don't need it or it's crap.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Administrator (m/w/d)
    Hays AG, Leipzig
  2. Data Management Engineer (m/w/d)
    AIXTRON SE, Herzogenrath
  3. Trend- und Technology Analyst Innovationsabteilung (m/w/d)
    Hays AG, Köln, Mannheim, München, deutschlandweit (Homeoffice)
  4. Specialist IT Communications (m/w/d)
    Rodenstock GmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Anno 1800 - Investorenausgabe für 39,99€, God of War für 31,99€, RDR 2 Ultimate...
  2. (u. a. Watch Dogs Legion - Gold Edition für 29,99€, Immortal: Fenxy Rising - Gold Edition für...
  3. 99€ statt 124,99€
  4. 79€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Deklaratives Linux: Keine Angst vor Nix
Deklaratives Linux
Keine Angst vor Nix

NixOS ist genial zum Deployen von Software, doch der Einstieg ist hart. Über eine rasant wachsende Linux-Distribution und ihre Community, die viel erreicht.
Ein Erfahrungsbericht von Lennart Mühlenmeier

  1. Proton Epics Anti-Cheat-Tool läuft auf Linux
  2. Datenleck Sicherheitslücke im Shop von Tuxedo entdeckt und geschlossen
  3. Linux Treiberentwicklung fast ohne Hardware

Astronomie: Bilder vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße
Astronomie
Bilder vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße

Das Event Horizon Telescope hat keine Beobachtungen in fernen Galaxien gemacht, sondern in unserer Nachbarschaft. Trotzdem ist es kompliziert.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Automatik-Teleskop Stellina im Test Ist es wirklich so einfach?
  2. Astronomie Möglicher Planet Neun entdeckt
  3. Seti Doch kein Signal von Proxima Centauri

Open Source: Interaktives Rechnen mit Jupyter-Notebooks
Open Source
Interaktives Rechnen mit Jupyter-Notebooks

Ob der Test einer Signalverarbeitungs-Bibliothek oder die Hardware-Synthese für einen FPGA: Im Jupyterhub klappt das via Cloud.
Eine Anleitung von Martin Strubel

  1. Software 20 Dinge, die ich in 20 Jahren als Entwickler gelernt habe
  2. Programmierung Githubs Copilot produziert Bugs und Sicherheitslücken