1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Liquidfeedback: Piratenpartei…

Liquidfeedback: Piratenpartei setzt auf interaktive Demokratie

Die Piratenpartei will ihre rund 12.000 Mitglieder direkt in Entscheidungsprozesse einbeziehen und startet dazu das elektronische Diskussions- und Abstimmungssystem Liquidfeedback.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Alter Hut? 1

    Das gibts doch schon länger.... | 05.01.11 18:27 05.01.11 18:27

  2. Politik 2.0 5

    Der Kaiser! | 14.08.10 05:15 16.08.10 20:27

  3. So. Und wenn nun alle DVU- und NPD-Mitglieder (Seiten: 1 2 ) 24

    wfe | 13.08.10 11:39 14.08.10 00:12

  4. Das war auch mal meine Idee! 4

    Meine Idee | 13.08.10 12:46 14.08.10 00:11

  5. Hört euch den CCC-Podcast zum Thema an. 4

    Piratenparteimitglied | 13.08.10 14:43 13.08.10 21:51

  6. @golem 9

    samy | 13.08.10 12:46 13.08.10 18:55

  7. Meinungsfreiheit im Golemforum ? 12

    BWL Student,, | 13.08.10 12:01 13.08.10 18:44

  8. VOV der SPD 2

    Schlauschlumpf | 13.08.10 16:03 13.08.10 16:36

  9. Die Idee gabs hier im Forum letztes Jahr schon. 5

    Der Inkubator | 13.08.10 12:39 13.08.10 14:16

  10. Re: Die Idee gabs hier im Forum letztes Jahr schon.

    Supreme | 13.08.10 13:20 Das Thema wurde verschoben.

  11. Vielleicht... 5

    Lalaaaaa | 13.08.10 12:10 13.08.10 12:46

  12. Kritik an der Piratenpartei...

    samy | 13.08.10 12:44 Das Thema wurde verschoben.

  13. Das ist das Ende der Piraten Partei !

    BWL Student,, | 13.08.10 11:58 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg
  4. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 27,99€
  2. 47,83€ (Bestpreis mit Amazon)
  3. 199,83€
  4. 403,26€ (mit Rabattcode "POWEREBAY6" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. AV-Receiver Fehlerhafte HDMI-2.1-Chips führen zu Blackscreen