1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Made in USA: Deutsche Huawei…

FPGAs von Huawei

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. FPGAs von Huawei

    Autor: pitsch 28.11.20 - 15:30

    huawei entwickelt nun eigene FPGAs, da der nachschub mit Xlinx chips durch das US embargo unterbrochen wurde, moeglich ist dabei dass AMD die sache anders regeln wird.
    der "erfolg" solcher sanktionen wird eher dazu fuehren dass das gegenteilige des gewuenschten eintritt und nach kurzfristiger schwaechung der "gegner" umso staerker am markt wieder auftaucht. der 5g stack von huawei ist sowohl was die integrationsdichte der asics wie auch die kosten und stromverbrauch angeht etwa 1-2 generationen voraus, im vergleich zum hardwarebedarf fuer software basierten OpenRan emulation.

  2. Re: FPGAs von Huawei

    Autor: bla 28.11.20 - 19:50

    Ein FPGA ist aber kein ASIC. Mit einem FPGA kannst du viele Dinge schneller machen, als auf CPUs aber ein FPGA ist wiederum langsamer, als ein ASIC.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  2. Universität Passau, Passau
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf
  4. TenneT TSO GmbH, Bayreuth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 279,99€ (Bestpreis)
  2. 189,99€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
    Star Wars und Star Trek
    Was The Mandalorian besser macht als Discovery

    Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
    Ein IMHO von Tobias Költzsch

    1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
    2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
    3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

    Neue Fire-TV-Oberfläche im Test: Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden
    Neue Fire-TV-Oberfläche im Test
    Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden

    Eigentlich wollte Amazon die Oberfläche von Fire-TV-Geräten verbessern - das ist gründlich misslungen.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Media Markt und Saturn Erster Smart-TV der Ok-Eigenmarke mit Fire-TV-Oberfläche
    2. Amazon Fire TV Cube wechselt TV-Programm auf Zuruf