1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Maik Mahlow: Krebserkrankung des…

Erklärung, wie das ganze funktioniert

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erklärung, wie das ganze funktioniert

    Autor: Bosancero 19.05.14 - 17:20

    Ihr kauft es im Ausland, wie die Spiele. An meinem Beispiel:

    - Fifa 2014 Vorbestellung für 16¤
    - Need for Speed Rival 3¤ aus Schweden
    - Windows 8.1 Pro für 19¤
    - MS Office 2013 Pro Plus 20¤
    - Norton 1 Jahr 1 PC für 3,72¤
    - Alcohol 120% & 180% für 1,30¤

    Wer jetzt denkt, es wären gefälschte Keys, der denkt falsch. Am Beispiel Office ganz schnell erklärt. Die 2013 Pro Plus Version kostet in Russland ca. 20¤
    Ihr könnt diese ganz normal über Microsoft aktivieren aber bekommt nur 40 Sprachen. Wer Deutsch haben möchte der kann sich das Sprachpaket herunterladen und installieren. Für die neuste Version (2013) gibt es hier seit kurzem Preise für die "reichen Länder". Wäre am Ende trotzdem max. 40¤ für Office 2013 Pro Plus in Deutsch. Anders sieht es da für Spiele aus, da es dort welche mit Regional-Lock gibt. Watch Dogs Russian-Version gibt es für 14¤ zum Vorbestellen. Der Regionfreie Schlüssel (100% legal) kann in Russland aber auch erworben werden und hier sprechen wir von 22¤. In Deutschland will UPlay aber 50¤ dafür haben ;)

    Fritz hat nicht illegales gemacht, sondern sich ans Deutsche Recht gehalten. Wer illegales macht ist Microsoft selbst, da absichtlich keine Datenträger dazu gelegt werden und in den AGB's vermekt ist, dass das nur verkauft werden darf, wenn der Datenträger mit der DVD verkauft wird. Somit erhalten wir nach einem Kauf eines PC's/Notebooks eine illegale Version (nach Microsoft).

    Wären das Fake Lizenzen, dann hätten sich schon einige gemeldet aber alle Keys wurden vom MS Server akzeptiert, da es eben gültige Keys sind. Was Fritz gemacht hat, ist OEM DVD's ohne Keys besorgt, wie z.B von Dell und somit 100% legale MS Lizenzen an den Mann gebracht.

    Für Microsoft ist es schon illegal, wenn ich über die Grenze gehe und mir MS kaufe. MS stört es aber nicht, wenn ich mir ein Notebook aus England bestelle ^^

  2. Re: Erklärung, wie das ganze funktioniert

    Autor: metalheim 19.05.14 - 17:40

    Das hat ja nichts mit Im-Ausland gekauft zu tuen.
    Pcfritz hat OEM Lizenzen gekauft, die nur in Verbindung mit einem OEM Gerät gültig sind und aktiviert werden dürfen. Diese hat pcfritz dann als "normale" Lizenzen weiterverkauft.
    Das ist zum einen illegal, weil die OEM-Lizenzen nicht weiterverkauft werden dürfen, zum anderen, weil der Kunde damit getäuscht wird.

    Nur weil die Lizenz auch auf anderen Geräten funktioniert ist das ganze nicht legaler. Das einzig gute ist, dass der Kunde keinen Schaden davon trägt, weil MS nicht feststellen kann (oder will) ob es sich wirklich um OEM Geräte handelt.

  3. Re: Erklärung, wie das ganze funktioniert

    Autor: Braineh 19.05.14 - 17:52

    Die OEM Regelung ist längst von Gerichten kassiert worden.
    Es gibt ja nicht nur PCfritz, Microsoft hat auch schon anderen versucht, ans Bein zu pissen, weil sie natürlich keine gebrauchten Key verkauft sehen wollen, sie verdienen schließlich nur an neuen.

  4. Re: Erklärung, wie das ganze funktioniert

    Autor: iRofl 19.05.14 - 18:24

    Bosancero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ihr kauft es im Ausland, wie die Spiele. An meinem Beispiel:
    >
    > - Fifa 2014 Vorbestellung für 16¤
    > - Need for Speed Rival 3¤ aus Schweden
    > - Windows 8.1 Pro für 19¤
    > - MS Office 2013 Pro Plus 20¤
    > - Norton 1 Jahr 1 PC für 3,72¤
    > - Alcohol 120% & 180% für 1,30¤

    Und kannst du auch eine Ausländische Webseite / Verkäufer nennen der sowas legal verkauft und wir hier damit keine Probleme haben?

  5. Re: Erklärung, wie das ganze funktioniert

    Autor: Bosancero 19.05.14 - 18:28

    metalheim schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das hat ja nichts mit Im-Ausland gekauft zu tuen.
    > Pcfritz hat OEM Lizenzen gekauft, die nur in Verbindung mit einem OEM Gerät
    > gültig sind und aktiviert werden dürfen. Diese hat pcfritz dann als
    > "normale" Lizenzen weiterverkauft.
    > Das ist zum einen illegal, weil die OEM-Lizenzen nicht weiterverkauft
    > werden dürfen, zum anderen, weil der Kunde damit getäuscht wird.
    >
    > Nur weil die Lizenz auch auf anderen Geräten funktioniert ist das ganze
    > nicht legaler. Das einzig gute ist, dass der Kunde keinen Schaden davon
    > trägt, weil MS nicht feststellen kann (oder will) ob es sich wirklich um
    > OEM Geräte handelt.

    Nein, OEM-Lizenzen wie es gerne Microsoft hätte gibt es in Deutschland nicht.

  6. Re: Erklärung, wie das ganze funktioniert

    Autor: crazypsycho 19.05.14 - 18:34

    metalheim schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das hat ja nichts mit Im-Ausland gekauft zu tuen.
    > Pcfritz hat OEM Lizenzen gekauft, die nur in Verbindung mit einem OEM Gerät
    > gültig sind und aktiviert werden dürfen. Diese hat pcfritz dann als
    > "normale" Lizenzen weiterverkauft.
    > Das ist zum einen illegal, weil die OEM-Lizenzen nicht weiterverkauft
    > werden dürfen, zum anderen, weil der Kunde damit getäuscht wird.

    Nein, das stimmt so nicht.
    PC-Fritz hat die DVDs selbst pressen lassen. Die Lizenzaufkleber sind ebenfalls gefälscht.
    Lediglich die Keys haben größtenteils funktioniert.
    Das heißt aber nicht das dies legale Keys sind.
    Ich kann mir auch Win7 legal kaufen und den Key an meine Freunde verteilen, lässt sich bei allen einwandfrei aktivieren. Aber nur ich nutze es dann legal.

  7. Re: Erklärung, wie das ganze funktioniert

    Autor: Braineh 19.05.14 - 19:55

    Gibt's genügend, gerade im Game-Key Bereich.
    Man braucht allerhöchstens noch 'ne VPN-Verbindung für die Aktivierung, das war's dann aber auch schon.

    Als Beispiel:

    http://www.gamekeyfinder.de/games/Watch_Dogs.html



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.05.14 19:57 durch Braineh.

  8. Re: Erklärung, wie das ganze funktioniert

    Autor: Majin 19.05.14 - 20:22

    Braineh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Als Beispiel:
    >
    > www.gamekeyfinder.de


    Danke!

  9. Re: Erklärung, wie das ganze funktioniert

    Autor: ip_toux 19.05.14 - 22:25

    Majin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Braineh schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Als Beispiel:
    > >
    > > www.gamekeyfinder.de
    >
    > Danke!


    kann ich ebenfalls empfehlen! Man sollte allerdings ein gesichertes (privater Modus) extra tab verwenden

  10. Re: Erklärung, wie das ganze funktioniert

    Autor: Rulf 20.05.14 - 02:03

    Bosancero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wären das Fake Lizenzen, dann hätten sich schon einige gemeldet aber alle
    > Keys wurden vom MS Server akzeptiert, da es eben gültige Keys sind. Was
    > Fritz gemacht hat, ist OEM DVD's ohne Keys besorgt, wie z.B von Dell und
    > somit 100% legale MS Lizenzen an den Mann gebracht.

    soweit ich gelesen habe sind diese oem-dvd aber nur den originalen nachempfunden und in irgendeinem presswerk illegal hergestellt worden...die wurden auch tonnenweise sichergestellt...auch die key-aufkleber waren wohl illegal. weil von alten gehäuse abgekratzt(da gab's ein gerichtsurteil zu)...ohne gefälschte dvd und abgekratzen aufkleber wären die lizenzen aber wohl gültig gewesen, weswegen sie dann wohl auch von ms aktiviert wurden...

    > Für Microsoft ist es schon illegal, wenn ich über die Grenze gehe und mir
    > MS kaufe. MS stört es aber nicht, wenn ich mir ein Notebook aus England
    > bestelle ^^

    für ms weniger...eher für den fiskus...

  11. Re: Erklärung, wie das ganze funktioniert

    Autor: ArcherV 20.05.14 - 06:22

    iRofl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bosancero schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ihr kauft es im Ausland, wie die Spiele. An meinem Beispiel:
    > >
    > > - Fifa 2014 Vorbestellung für 16¤
    > > - Need for Speed Rival 3¤ aus Schweden
    > > - Windows 8.1 Pro für 19¤
    > > - MS Office 2013 Pro Plus 20¤
    > > - Norton 1 Jahr 1 PC für 3,72¤
    > > - Alcohol 120% & 180% für 1,30¤
    >
    > Und kannst du auch eine Ausländische Webseite / Verkäufer nennen der sowas
    > legal verkauft und wir hier damit keine Probleme haben?

    Origin Mexiko was die Spiele angeht. :)

  12. Re: Erklärung, wie das ganze funktioniert

    Autor: TraxMAX 20.05.14 - 07:39

    OEM gibt es nach Deutschem-Recht nicht, man darf also hier ein OEM-Windows auf EINEN anderen Rechner installieren, das ist NICHT illegal in Deutschland. Einfach eine Windows-Version auf zwei Rechner zu installieren ist in Deutschland auch illegal.

    Nicht alles was technisch geht ist legal, aber auch nicht immer illegal, wie man im Falle vom OEM in Deutschland sieht.

  13. Re: Erklärung, wie das ganze funktioniert

    Autor: ansi4713 20.05.14 - 08:25

    TraxMAX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > OEM gibt es nach Deutschem-Recht nicht, man darf also hier ein OEM-Windows
    > auf EINEN anderen Rechner installieren, das ist NICHT illegal in
    > Deutschland. Einfach eine Windows-Version auf zwei Rechner zu installieren
    > ist in Deutschland auch illegal.
    >
    > Nicht alles was technisch geht ist legal, aber auch nicht immer illegal,
    > wie man im Falle vom OEM in Deutschland sieht.

    Also noch mal ganz langsam:

    Man darf in DE gebrauchte Lizenzen weiterverkaufen. Unabhängig davon, ob diese mal mit Hardware gebundelt waren oder nicht. Das ist durch den BGH entschieden worden. Soweit bin ich noch dabei.

    ABER: Das ist nicht das was PcFritz vorgeworfen wird.

    PcFritz soll mit gefälschten Produkten gehandelt haben. Sprich mit gefälschten DVDs und COAs. Und das läuft dann wohl eher unter Produktpiraterie und Betrug, vor allem am Kunden.

    Gesetzt den Fall, das, wie z.B. bei Heise (http://heise.de/-2181691) zu lesen war, PcFritz versucht hat 1500000 DVDs herstellen zu lassen und das auch geklappt hätte, dann wäre das für den GEBRAUCHTSOFTWAREHANDEL (nicht Microsoft) ein von mir geschätzter Umsatzausfall von 75 Millionen Euro gewesen. (http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Re-Bemerkenswerte-Sympathien/forum-278978/msg-25176364/spm-eNqrViosTS2qVLJSCkh2K8osqVJIzCvONDE3NFbSUcpPSytOLQHKGSjVAgAegAzy4b06c0/read/)

    Denkt mal alle drüber nach...

    Bit denne...
    ansi4713



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.05.14 08:26 durch ansi4713.

  14. Re: Erklärung, wie das ganze funktioniert

    Autor: Braineh 20.05.14 - 08:32

    Soweit gebe ich dir recht und auch, dass es darum bei PcFritz geht. Der OP geht aber von einer ganz anderen Grundlage aus und der Weiterverkauf gebrauchter Software ist unterm Strich nicht illegal.

    Hätten sie die Keys einfach nur per E-Mail verschickt, hätte ihnen vermutlich niemand ans Bein pissen können. AFAIK bekommt man beim Online-Erwerb einer Lizenz bei MS ja auch nix schriftliches in die Hand, somit weder COA noch 'ne Disc.

  15. Re: Erklärung, wie das ganze funktioniert

    Autor: redmord 20.05.14 - 08:49

    Gilt erst ab Win8, weil hier der Key zur Lizenz definiert wurde. Bei 7 und Co. wird die Lizenz erst durch das Zertifikat/COA oder MSDN-Mitgliedschaft ausgehändigt. Ein Key alleine ist also noch keine Lizenz.

  16. Re: Erklärung, wie das ganze funktioniert

    Autor: Braineh 20.05.14 - 12:50

    Hmmm, habe seiner Zeit von einem Verkäufer rein die Keys bekommen, der war angeblich zertifizierter Was-weiß-ich-Partner, wenn ich mich recht erinnere. Die Keys sind jedenfalls beide noch gültig. Habe auch zwei Links für den Download bei MS bekommen, welche 24h gültig waren...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. afb Application Services AG, München
  2. Regierung von Oberbayern, München
  3. VIVASECUR GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte Geforce RTX 3080 Gaming OC 10G 10.240 MB GDDR6X für 825,04€, Inno3D GeForce RTX...
  2. (u. a. Marvel's Spider-Man: Miles Morales 59,99€, Horizon: Forbidden West für 79,99€, Gran...
  3. ab 749€ auf Geizhals
  4. 19,99€ bei Steam (bis 24. September)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de