1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Malu Dreyer: ARD und ZDF…

Malu Dreyer: ARD und ZDF wollen bei Youtube aktiver werden

ARD und ZDF wollen eingekaufte Inhalte auch bei Youtube anbieten können. Die Chefin des ZDF-Verwaltungsrats äußerte sich ebenfalls zu einer Erhöhung der Rundfunkgebühr.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Malu Dreyer: ARD und ZDF wollen bei Youtube aktiver werden" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. rtl 2 über internet kostenlos 11

    triplekiller | 13.07.17 11:03 16.05.18 08:38

  2. GEZ abschaffen und dann? 7

    kabtor | 13.07.17 20:55 17.12.17 16:27

  3. nett 1

    My1 | 14.07.17 21:25 14.07.17 21:25

  4. Was passiert mit den Werbeeinnahmen? 5

    genussge | 13.07.17 11:01 14.07.17 21:03

  5. Mediennichtnutzung ist aber kostenpflichtig 9

    schap23 | 13.07.17 15:33 14.07.17 12:19

  6. YouTube ist nicht eure Zielgruppe 3

    chrisdims | 14.07.17 07:42 14.07.17 09:01

  7. Öffentlich-rechtlicher Rundfunk 1

    AciidAciid | 14.07.17 01:05 14.07.17 01:05

  8. Und schwupps hockt die nächste Parteifunktionärin ... 10

    Ducifacius | 13.07.17 14:00 13.07.17 20:51

  9. Politischer Einfluss beim ZDF? Ach was! 1

    Anonymer Nutzer | 13.07.17 19:36 13.07.17 19:36

  10. @golem Unterschied Beitrag und Gebühr 1

    Bendix | 13.07.17 18:02 13.07.17 18:02

  11. Warte... Rundfunkgebühren erhöhen?! 2

    WebNeuland | 13.07.17 17:10 13.07.17 17:55

  12. Grundversorgung abgeschafft... nur noch exzessive Versorgung durch ARD/ZDF 3

    Friedhelm | 13.07.17 16:20 13.07.17 17:01

  13. Mit ¤ 9mrd werden die doch "Fake-News" aufdecken können... 4

    Bernh8rd | 13.07.17 13:32 13.07.17 16:12

  14. Die GEZ gehört abgeschafft 15

    Der Rechthaber | 13.07.17 12:49 13.07.17 15:44

  15. Absolute Zustimmung! 3

    t_e_e_k | 13.07.17 12:18 13.07.17 15:06

  16. Wann stoppt endlich jemand diesen GEZ-Wahn...? (Seiten: 1 2 ) 26

    scarecraft | 13.07.17 12:05 13.07.17 15:01

  17. Mediatheken abschaffen! 6

    0xDEADC0DE | 13.07.17 13:07 13.07.17 14:26

  18. Was für ein dreck 2

    v2nc | 13.07.17 14:17 13.07.17 14:19

  19. Mediennutzung nicht kostenlos... 1

    keksperte | 13.07.17 13:39 13.07.17 13:39

  20. Gerade in Zeiten von Fake News brauchen wir gut recherchierte Sendungen

    LSBorg | 13.07.17 13:24 Das Thema wurde verschoben.

  21. Wollen das die Zahler ? 1

    Accolade | 13.07.17 12:40 13.07.17 12:40

  22. Genau diese politische Nähe ist das Problem 2

    jones1024 | 13.07.17 11:05 13.07.17 12:31

  23. "(...) um bestimmte Zielgruppen zu erreichen" 1

    Gravitationsbombe | 13.07.17 11:02 13.07.17 11:02

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. IT Service Desk Agent*in/IT-First-Level-Supp- orter*in
    Fraunhofer-Institut für Windenergiesysteme IWES, Bremerhaven
  2. DevOps/IT Operations Engineer (w/m/d) Container Platform
    ING Deutschland, Nürnberg
  3. Projektleiter (w/m/d) im Bereich Breitbandinfrastruktur
    RBS wave GmbH, Stuttgart, Ettlingen
  4. Informatiker/IT-Fachkraft (w/m/d)
    Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve zu Duisburg, Duisburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de