1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Malu Dreyer: ARD und ZDF wollen…

Malu Dreyer: ARD und ZDF wollen bei Youtube aktiver werden

ARD und ZDF wollen eingekaufte Inhalte auch bei Youtube anbieten können. Die Chefin des ZDF-Verwaltungsrats äußerte sich ebenfalls zu einer Erhöhung der Rundfunkgebühr.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. rtl 2 über internet kostenlos 11

    triplekiller | 13.07.17 11:03 16.05.18 08:38

  2. GEZ abschaffen und dann? 7

    kabtor | 13.07.17 20:55 17.12.17 16:27

  3. nett 1

    My1 | 14.07.17 21:25 14.07.17 21:25

  4. Was passiert mit den Werbeeinnahmen? 5

    genussge | 13.07.17 11:01 14.07.17 21:03

  5. Mediennichtnutzung ist aber kostenpflichtig 9

    schap23 | 13.07.17 15:33 14.07.17 12:19

  6. YouTube ist nicht eure Zielgruppe 3

    chrisdims | 14.07.17 07:42 14.07.17 09:01

  7. Öffentlich-rechtlicher Rundfunk 1

    AciidAciid | 14.07.17 01:05 14.07.17 01:05

  8. Und schwupps hockt die nächste Parteifunktionärin ... 10

    Ducifacius | 13.07.17 14:00 13.07.17 20:51

  9. Politischer Einfluss beim ZDF? Ach was! 1

    Anonymer Nutzer | 13.07.17 19:36 13.07.17 19:36

  10. @golem Unterschied Beitrag und Gebühr 1

    Bendix | 13.07.17 18:02 13.07.17 18:02

  11. Warte... Rundfunkgebühren erhöhen?! 2

    WebNeuland | 13.07.17 17:10 13.07.17 17:55

  12. Grundversorgung abgeschafft... nur noch exzessive Versorgung durch ARD/ZDF 3

    Friedhelm | 13.07.17 16:20 13.07.17 17:01

  13. Mit ¤ 9mrd werden die doch "Fake-News" aufdecken können... 4

    Bernh8rd | 13.07.17 13:32 13.07.17 16:12

  14. Die GEZ gehört abgeschafft 15

    Der Rechthaber | 13.07.17 12:49 13.07.17 15:44

  15. Absolute Zustimmung! 3

    t_e_e_k | 13.07.17 12:18 13.07.17 15:06

  16. Wann stoppt endlich jemand diesen GEZ-Wahn...? (Seiten: 1 2 ) 26

    scarecraft | 13.07.17 12:05 13.07.17 15:01

  17. Mediatheken abschaffen! 6

    0xDEADC0DE | 13.07.17 13:07 13.07.17 14:26

  18. Was für ein dreck 2

    v2nc | 13.07.17 14:17 13.07.17 14:19

  19. Mediennutzung nicht kostenlos... 1

    keksperte | 13.07.17 13:39 13.07.17 13:39

  20. Gerade in Zeiten von Fake News brauchen wir gut recherchierte Sendungen

    LSBorg | 13.07.17 13:24 Das Thema wurde verschoben.

  21. Wollen das die Zahler ? 1

    Accolade | 13.07.17 12:40 13.07.17 12:40

  22. Genau diese politische Nähe ist das Problem 2

    jones1024 | 13.07.17 11:05 13.07.17 12:31

  23. "(...) um bestimmte Zielgruppen zu erreichen" 1

    Gravitationsbombe | 13.07.17 11:02 13.07.17 11:02

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  2. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  3. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  4. Netze BW GmbH, Biberach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,98€ (nach 1 Monat 9,99€/Monat für Amazon Music Unlimited - frühestens zum Ende des ersten...
  2. (aktuell u. a. LG-Fernseher günstiger (u. a. LG 49UN73906LE (Modelljahr 2020) für 449€), Eufy...
  3. (u. a. "Alles fürs Lernen zuhause!" und "Cooler Sommer, heiße Preise" und )
  4. (u. a. Mount & Blade II - Bannerlord für 28,99€, Resident Evil 3 (2020) für 24,99€, Detroit...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de