1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Malu Dreyer: ARD und ZDF wollen…

Was passiert mit den Werbeeinnahmen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was passiert mit den Werbeeinnahmen?

    Autor: genussge 13.07.17 - 11:01

    Dürfen ARD & ZDF die aus YouTube gewonnenen Werbeeinnahmen dann behalten und wenn ja, wieso wird dann über eine Beitragserhöhung nachgedacht?

  2. Re: Was passiert mit den Werbeeinnahmen?

    Autor: ha00x7 13.07.17 - 11:51

    genussge schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dürfen ARD & ZDF die aus YouTube gewonnenen Werbeeinnahmen dann behalten
    > und wenn ja, wieso wird dann über eine Beitragserhöhung nachgedacht?


    Vielleicht weil 3-4 tausend Euro pro Monat durch YouTube keine wirkliche Mehreinnahme ist. Da kostet eine "Tagesschau" ja schon mehr...

  3. Re: Was passiert mit den Werbeeinnahmen?

    Autor: Porterex 13.07.17 - 13:19

    genussge schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dürfen ARD & ZDF die aus YouTube gewonnenen Werbeeinnahmen dann behalten
    > und wenn ja, wieso wird dann über eine Beitragserhöhung nachgedacht?

    Hast du irgendwo eine Quelle dass sie die Video-Monetarisierung in YouTube aktivieren?
    Bei der Mediathek(en) der ÖR läuft auch keine Werbung bevor diese den Film/Serie etc. abspielen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.07.17 13:21 durch Porterex.

  4. Re: Was passiert mit den Werbeeinnahmen?

    Autor: Anonymer Nutzer 14.07.17 - 12:36

    Schaltet YT nicht auch selbst Werbung? Auch ohne Monetarisierung? Glaub mal das irgendwo gelesen zu haben.

    Denn, würde niemand monetarisieren würde YT gar kein Geld machen.

  5. Re: Was passiert mit den Werbeeinnahmen?

    Autor: plutoniumsulfat 14.07.17 - 21:03

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schaltet YT nicht auch selbst Werbung? Auch ohne Monetarisierung? Glaub mal
    > das irgendwo gelesen zu haben.
    >
    > Denn, würde niemand monetarisieren würde YT gar kein Geld machen.

    Warum sollten alle darauf verzichten?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main
  4. PETKUS Holding GmbH, Wutha-Farnroda

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer


    Arlt-Komplett-PC ausprobiert: Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott
    Arlt-Komplett-PC ausprobiert
    Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott

    Acht Kerne, schnelle integrierte Grafik, NVMe-SSD direkt an der CPU: Ein mit Ryzen Pro 4000G ausgestatteter Rechner ist vielseitig.
    Ein Hands-on von Marc Sauter

    1. Ryzen HPs Gaming-Notebook lässt die Wahl zwischen AMD und Intel
    2. Udoo Bolt Gear Mini-PC stopft Ryzen-CPU in 13 x 13 Zentimeter
    3. Vermeer AMD soll Ryzen 4000 mit 5 nm statt 7 nm produzieren

    Programmierer als Künstler: Von der Freiheit, Neues in Code zu denken
    Programmierer als Künstler
    Von der Freiheit, Neues in Code zu denken

    Abgabetermine und Effizienzansprüche der Auftraggeber drängen viele dazu, Code nach Schema F abzuliefern. Dabei kann viel Gutes entstehen, wenn man Programmieren als Form von Kunst betrachtet.
    Von Maja Hoock

    1. Ubuntu Canonical unterstützt Flutter-Framework unter Linux
    2. Complex Event Processing Informationen fast in Echtzeit auswerten
    3. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte