1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Medienanstalt: Bürger…
  6. T…

> 8 mrd. euro/jahr für die grundversorgung?

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: > 8 mrd. euro/jahr für die grundversorgung?

    Autor: Anonymer Nutzer 11.05.16 - 21:07

    smirg0l schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, über die Hälfte davon geht meines Wissens nach gar nicht für die
    > Grundversorgung drauf, sondern für die Pensionen(!) Und die werden eher
    > mehr als weniger.

    Vor allem in jedem zweiten größeren Dorf ein Landes/Sende-Studio mit guter Ausstattung und neuestem Fuhrpark. Geld ist ja genug da.

  2. Re: > 8 mrd. euro/jahr für die grundversorgung?

    Autor: tezmanian 11.05.16 - 21:33

    Koto schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Noch ein Dummkopf der nicht mal weiß das es nicht nur die Grundversorgung
    > gibt. Und Grundversorgung nicht Minimalversorgung heißt.
    > Bundesverfassungsgericht.

    Wir neben mal ein anderes Thema was auch mit Grundversorgung bezeichnet wird... Nämlich unser gutes H4... Wieso ist es da eine Minimalversorgung? Und wieso darf ein Grundversorger mir z.b. den Strom abstellen?

  3. Re: > 8 mrd. euro/jahr für die grundversorgung?

    Autor: Moe479 12.05.16 - 04:41

    es hält sich damit mit imho guter absicht zurück, denn dass wäre ja die _aufgabe_ von diversifizierter gesellschaft und politik hin zum faschismus, oder nicht?

    freiheit für jeden bedeutet ebend auch die freiheit jedens wenigstens zu ertragen, in einer jeden gleichberechtigenden gesellschaft.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 12.05.16 04:50 durch Moe479.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Die Autobahn GmbH des Bundes, Weimar-Legefeld
  2. IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, verschiedene Standorte
  3. Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg
  4. msg DAVID GmbH, Braunschweig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.555,00€ (Bestpreis!)
  2. 49,90€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Galaxy Tab S6 Lite für 299,99€, Nintendo Ring Fit Adventure für 79,99€, Samsung Galaxy...
  4. (u. a. 24-Stunden-Deals, Sandisk Ultra 3D 2 TB SATA-SSD für 159,00€, LG OLED TV für 1.839...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme