1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Medienstaatsvertrag: Droht…

Dem Urheberrecht geht es prächtig

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dem Urheberrecht geht es prächtig

    Autor: Sharra 05.03.20 - 13:32

    Sie heulen doch seit Jahren, dass ihr "Qualitätsjournalismus" überall kostenlos auftaucht. Das geht dann nicht mehr, und wird dann wohl auch einfach nicht mehr auftauchen. Es liegt dann zu 100% an ihnen, ob ihr Kram dann überhaupt noch gelistet wird. Default ist dann "nein wird er nicht". Genau das, was das Urheberrecht vorsieht. Ohne Lizenz keine Verbreitung.
    Und wenn sie dafür Geld wollen, müssen sie eben einen Dummen finden, der dafür freiwillig zahlt.

  2. Re: Dem Urheberrecht geht es prächtig

    Autor: Trockenobst 05.03.20 - 13:45

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sie heulen doch seit Jahren, dass ihr "Qualitätsjournalismus" überall
    > kostenlos auftaucht.

    Wo soll das denn überall sein? Ich sehe das Ding im Feed im Handy Browser Tab die da wohl einen Deal haben und dann nur bei denen auf der Seite.

    Das Problem ist, dass es zu viele Redaktionen gibt, die alle die selben Reaktionen und Denke haben und deswegen funktioniert das in Zeiten von Youtube Kanälen als ErsatzTV, Meinungs-Twitterer und 1 Millionen Existenzen die meinen sie müssten ihre Game-Sessions Streamen nicht mehr. Die Aufmerksamkeit ist weg und kommt auch nicht mehr wieder.

  3. Re: Dem Urheberrecht geht es prächtig

    Autor: Sharra 05.03.20 - 20:41

    Dass es trotzdem angezeigt wurde hat einen anderen Grund, und sie haben trotzdem geheult wie die Schlosshunde.
    Nachdem das deutsche LSG beschlossen war, hat Google schon damit gedroht, sie einfach rauszuwerfen, wenn sie keine Freilizenz bekommen. Und was hat die VG gemacht? Sie haben Google eine kostenlose Generallizenz erteilt, weil ihnen der Arsch auf Grundeis ging.

  4. Re: Dem Urheberrecht geht es prächtig

    Autor: dBmDs 05.03.20 - 23:11

    Aber haben die nicht erst für‘s LSG gesorgt mit ihrer Lobbyarbeit? Warum dann jetzt die noch schärfere Version?

  5. Re: Dem Urheberrecht geht es prächtig

    Autor: Sharra 06.03.20 - 15:12

    Das war ja nur auf Deutschland bezogen. Das EU-LSG greift weiter.
    Ausserdem wurde die deutsche Version für ungültig erklärt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Münster
  2. über ATLAS TITAN Paderborn GmbH, Gütersloh
  3. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  4. über duerenhoff GmbH, Wien (Österreich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de