Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mega-Search.me: Kim Dotcom…

Wozu?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wozu?

    Autor: Pwnie2012 01.02.13 - 17:38

    Wozu gibt es MEGA überhaupt noch? 90% der Daten, die auf Megaupload waren, waren RAUBKOPIEN! Und MEGA wurde nur so gehyped, weil die Leute dachten: "Yay, endlich wieder nen OCH, der nix kostet und Raubkopien nicht löscht!"
    Und jetzt vertreibt er sein Hauptklientel!

  2. Re: Wozu?

    Autor: a user 01.02.13 - 17:51

    ich hab erst nach der sperrung von megaupload erfahren, dass es für raubkopien sov erbreitet war. mir waren da ganz andere hoster diesbezüglich bekannt.

    der witz ist, ich hatte megaupload recht häufig genutzt, ausschließlich für legale dinge. es war mein hauptmirror für meine uploads auf xda.org, denn es war der hoster, welcher am besten und einfachsten von allen usern erreichbar war, auch von mobilen geräten.

    das 90% nur raubkopien waren mag ja deine meinung sein, mehr als ne blße behauptung ist das aber nicht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Schock GmbH, Regen
  2. European Patent Office, München oder Den Haag (Niederlande)
  3. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  4. Caritasverband Düsseldorf e.V., Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 5 1600X im Test: Der fast perfekte Desktop-Allrounder
Ryzen 5 1600X im Test
Der fast perfekte Desktop-Allrounder
  1. UEFI-Update Agesa 1004a lässt Ryzen-Boards schneller booten
  2. RAM-Overclocking getestet Ryzen profitiert von DDR4-3200 und Dual Rank
  3. Ryzen 5 1500X im Test AMD macht Intels Vierkernern mächtig Konkurrenz

Hasta la vista, Vista: Microsoft beendet seinen PR-Alptraum
Hasta la vista, Vista
Microsoft beendet seinen PR-Alptraum
  1. Hasta la vista, Vista Entkernt und abgesichert

Ubuntu: Mark Shuttleworth macht endlich mal was richtig
Ubuntu
Mark Shuttleworth macht endlich mal was richtig
  1. Ubuntu 17.04 erschienen Das vielleicht letzte Mal Unity
  2. Ubuntu Canonical-CEO hört auf und Shuttleworth übernimmt wieder
  3. Ubuntu Canonical gibt Unity 8 und Smartphone-Konvergenz auf

  1. Spielebranche: "Ungefähr jetzt ist der Prinzessin-Leia-Moment"
    Spielebranche
    "Ungefähr jetzt ist der Prinzessin-Leia-Moment"

    Quo Vadis 17 In fünf Jahren sind Konsolen nicht mehr besonders wichtig, Bildraten in Games interessieren niemanden mehr und Augmented Reality erlebt den Leia-Moment: Branchenexperte Don Daglow sagt die Zukunft voraus.

  2. Google Yi Halo: Google-Kamera für 17.000 US-Dollar
    Google Yi Halo
    Google-Kamera für 17.000 US-Dollar

    Die 360-Grad-Kamera Google Yi Halo besteht aus 17 Actionkameras des Typs Yi 4K. Sie kann 8K-Videos mit stereoskopischen Inhalten bei 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Eine Software setzt das Video aus den Einzelfilmen zusammen. Das hat seinen Preis.

  3. DJI Goggles: Brille ermöglicht Pilotenblick in Drohnen
    DJI Goggles
    Brille ermöglicht Pilotenblick in Drohnen

    DJI hat eine neue Brille für Drohnenpiloten angekündigt. Die DJI Goggles sind ein First-Person-View-System, das den Piloten während der Fahrt durch die Kamera seines Fluggeräts blicken lässt.


  1. 08:45

  2. 07:51

  3. 07:41

  4. 07:28

  5. 19:00

  6. 17:59

  7. 17:30

  8. 17:10