1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Megaupload-Nachspiel…

Wer sagt dass eine Klage gegen Megaupload am Ende erfolgreich sein wird!?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer sagt dass eine Klage gegen Megaupload am Ende erfolgreich sein wird!?

    Autor: Keridalspidialose 24.01.12 - 12:17

    Hier wurde noch kein Urteil gefällt!

    ___________________________________________________________

  2. Re: Wer sagt dass eine Klage gegen Megaupload am Ende erfolgreich sein wird!?

    Autor: vit0 24.01.12 - 12:40

    Ich räume "kim jim vestors" wenig chancen ein wieder in absehbarer zeit auf freien fuss zu kommen. So sehr ich auch seine schlitzohrigkeit ein wenig bewundere, wird hier wohl die messe gelesen sein.. denn sobald es den regierungen um geld geht verstehen die keinen spass...
    Wie war das nochmal: versuchte vergewaltigung, wird minder bestraft als steuerhinterziehung??!! Naja wie dem auch sei, jedoch stell ich mir die frage bezüglich stellung von PayPal!

  3. Re: Wer sagt dass eine Klage gegen Megaupload am Ende erfolgreich sein wird!?

    Autor: Muhaha 24.01.12 - 12:44

    vit0 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich räume "kim jim vestors" wenig chancen ein wieder in absehbarer zeit auf
    > freien fuss zu kommen.

    Kimble hat genug Geld, um sich kompetente Anwälte leisten zu können. Unser Rechtssystem bevorzugt nämlich diejenigen, die viel Geld haben. Da ist noch lange nichts klar.

  4. Re: Wer sagt dass eine Klage gegen Megaupload am Ende erfolgreich sein wird!?

    Autor: Sermon 24.01.12 - 15:33

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Kimble hat genug Geld, um sich kompetente Anwälte leisten zu können. Unser
    > Rechtssystem bevorzugt nämlich diejenigen, die viel Geld haben. Da ist noch

    "Unser" Rechtssystem ???
    Kimble wird in die USA ausgeliefert...und dort herrscht nicht "unser" Rechtssystem
    sondern US-Recht.Dies nur der Klarstellung halber.

    Davon ab, haben die Amis ja noch mehr Rechnungen mit ihm offen, als nur
    Megaupload.

    Das Moppelchen soll ja angeblich auch während eines Irak-Kriegs in irgendwelche militärischen Systeme der Amis eingedrungen sein. Und da sind die Amis noch um *einige* Härtegrade humorloser, als bei Raubkopieen....und vergessen tun
    die solche Dinge schon gar nicht..

    Kurz:
    Aus der Nummer bringt ihn auch sein Geld oder der teuereste Anwalt der Welt
    nicht raus.

  5. Re: Wer sagt dass eine Klage gegen Megaupload am Ende erfolgreich sein wird!?

    Autor: motzerator 24.01.12 - 15:38

    > Kimble wird in die USA ausgeliefert...und dort herrscht
    > nicht "unser" Rechtssystem sondern US-Recht.Dies nur
    > der Klarstellung halber.

    Wo Reiche und Prominente einen Sonderstatus haben und
    sich selbst als Kinderschänder nicht für ihre Taten verant-
    worten müssen.

    Allerdings tritt Kimble hier gegen die Lobbybonzen der
    Medienmafia an. Die werden wohl gewinnen... :(

  6. Re: Wer sagt dass eine Klage gegen Megaupload am Ende erfolgreich sein wird!?

    Autor: Muhaha 24.01.12 - 16:00

    Sermon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > "Unser" Rechtssystem ???
    > Kimble wird in die USA ausgeliefert...und dort herrscht nicht "unser"
    > Rechtssystem
    > sondern US-Recht.Dies nur der Klarstellung halber.

    Danke für die Klarstellung. Denn dort ist es noch krasser mit der Bevorzugung von vermögenden Parteien bei einem Rechtsstreit :)

    > Aus der Nummer bringt ihn auch sein Geld oder der teuereste Anwalt der
    > Welt nicht raus.

    Wer weiß ... noch ist die Sache nicht durch.

  7. Re: Wer sagt dass eine Klage gegen Megaupload am Ende erfolgreich sein wird!?

    Autor: Muhaha 24.01.12 - 16:02

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Allerdings tritt Kimble hier gegen die Lobbybonzen der
    > Medienmafia an. Die werden wohl gewinnen... :(

    Die haben ja auch mehr Geld als Kimble :)

    Obwohl ... so doof wie sich zB. die RIAA in den USA zum Teil bei Prozessen angestellt hat, ist es noch lange nicht klar, was hier passieren wird.

  8. Re: Wer sagt dass eine Klage gegen Megaupload am Ende erfolgreich sein wird!?

    Autor: cry88 24.01.12 - 16:56

    das is kein ziviles verfahren. da klagt der staat, nich die content mafia. die werden zwar fleißig was gespendet haben un druck machen, aber sonst haben sie keinen einfluss.

  9. Re: Wer sagt dass eine Klage gegen Megaupload am Ende erfolgreich sein wird!?

    Autor: Lord Gamma 24.01.12 - 17:44

    Noch stärker werden allerdings welche bevorzugt, die Parteien durch Spenden finanzieren.

    Siehe z. B. der gestrige Artikel auf Spiegel Online:
    [www.spiegel.de]
    US-Präsident Barack Obama soll das umstrittene Internet-Sperrgesetz Sopa unterstützen, fordert der Chef des Filmindustrieverbandes MPAA. Ansonsten müsse Obama auf Wahlkampfspenden aus Hollywood verzichten.

  10. Re: Wer sagt dass eine Klage gegen Megaupload am Ende erfolgreich sein wird!?

    Autor: Sermon 25.01.12 - 10:18

    cry88 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das is kein ziviles verfahren. da klagt der staat, nich die content mafia.
    > die werden zwar fleißig was gespendet haben un druck machen, aber sonst
    > haben sie keinen einfluss.

    Oh, welch ein Lichtblick...
    Jemand der tatsächlich zwischen Strafrecht und Zivilrecht differenzieren
    kann - und nicht glaubt, dass "unsere" deutschen Gesetze überall auf der
    Welt gelten.

    Danke, für diesen Beitrag....(ist wirklich so gemeint)...Jetzt muss er nun noch
    von den anderen "Rechtsexperten" hier verstanden werden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator (m/w/d)
    Unfallkasse Nord, Lübeck, Itzehoe, Kiel
  2. Software-Entwickler mobile Applikationen/App-Entwicklung für Frontend oder Backend (m/w/d)
    BARMER, Schwäbisch Gmünd
  3. IT-Mitarbeiter (m/w/d) First-Level-Support
    Stadtwerke Emmendingen GmbH, Emmendingen
  4. Inhouse Consultant Reporting (w/m/d)
    Schwarz Produktion Stiftung & Co. KG, Weißenfels

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de