1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Megaupload: US-Regierung will…

Eine Cloud ersetzt kein Backup

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eine Cloud ersetzt kein Backup

    Autor: jeegeek 14.06.12 - 11:02

    Im Prinzip sollte doch jeder wissen das wichtige Daten gesichert sein sollten. Eine Cloud ist natürlich eine feine Sache um oft benutzte Daten immer griffbereit zu haben und mit einer brauchbaren Verschlüsslung sind die Daten auch sicher überall nutzbar. Nur sollte man seine Daten nicht einer einzelnen Cloud anvertrauen. Der Anbieter kann jederzeit aus welchen Gründen auch immer seinen Dienst einstellen und dann sind im Zweifel eben alle Daten weg.

    Ich selbst nutze auch die HiDrive und einen Webspace zum sichern meiner Daten, das übernimmt aber mein kleines NAS welches die Daten dorthin schaufelt. Sollte wirklich mal einer der 3 Speicherorte ausfallen sind so die Daten noch auf 2 weiteren vorhanden. Für den Privaten gebrauch sollte das so optimal sein.

    Aber ich frage mich wie eine Firma wichtige Daten bei einem Oneclick Hoster sichern kann... Das ist ja schon fast fahrlässig.

    Grüße

  2. Re: Eine Cloud ersetzt kein Backup

    Autor: Anonymer Nutzer 14.06.12 - 11:31

    jeegeek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber ich frage mich wie eine Firma wichtige Daten bei einem Oneclick Hoster
    > sichern kann... Das ist ja schon fast fahrlässig.

    Da es sich um Videos von Highschool-Sportveranstaltungen handelt, sollen diese sicherlich auch für Dritte zugänglich sein, da ist ein one click host nicht unbedingt die falsche Wahl.

    Ich habe auch einen vServer in einer Cloud, die Datenbank sichere ich mir regelmäßig auf meinen Rechner und der Betreiber macht auch snapshots, sollte der Betreiber ohne Vorwarnung, eine normale Schließung wird nie ohne Vorwarnung sein und mir gleichzeitig die Bude abfackeln sind meine Daten auch weg.

    Die Wahrscheinlichkeit dazu ist schon extrem gering noch dazu das der Dienst so wie Megaupload von heute auf morgen eingestellt/beschlagnahmt wird.

    Das dann die legalen Daten Dritter nicht mehr ausgehändigt werden bzw. nur auf eigene Kosten finde ich jedoch kriminell.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 14.06.12 11:33 durch lolig.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  2. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  3. Bundesnachrichtendienst, Berlin
  4. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 142,85€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de