1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mehr Anzeigeplatz: Apple…

Wohl eher iBook

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wohl eher iBook

    Autor: dabbes 23.11.16 - 09:53

    was auch immer man mit so einem Klotz will.

    Ansonsten müsste es extrem dünn sein -> geht also schnell kaputt.

  2. Re: Wohl eher iBook

    Autor: TrollNo1 23.11.16 - 10:07

    Dünn heißt nicht zerbrechlich.

    Es gibt auch "Papier", das kannst du fast nicht zerreißen. Unsere Trainigngsausweise sind da drauf gedruckt. Faltbar, dünn wie Papier, aber fast unkaputtbar (klar, ne Schere hat leichtes Spiel, aber ihr wisst schon was ich meine)

  3. Re: Wohl eher iBook

    Autor: Trollversteher 23.11.16 - 10:24

    >was auch immer man mit so einem Klotz will.

    Woher willst Du wissen, dass das ein "Klotz" wird? Akku und Mainboard können ja in einer Seite des Gehäuses unterkommen, die andere besteht dann nur noch aus einem dünnen Display - so viel dicker als aktuelle Smartphones wird es also imho nicht werden.

    >Ansonsten müsste es extrem dünn sein -> geht also schnell kaputt.

    Seit wann das? Im Gegenteil, dadurch, dass das Display im zusammengeklappten Zustand nicht mehr offen liegt, ist es viel besser gegen die "Spider-App" geschützt als aktuelle Smartphones.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Betreuer (m/w/d)
    Kommunale Unfallversicherung Bayern, München
  2. Produckt Owner - Master Data Architecture and Costumer Interface (m/w/d)
    LEDVANCE GmbH, Garching
  3. Service Desk Agent (m/w/d)
    KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart
  4. Project Consultant - Innovation Scouting & Implementation (m/w/x)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sony KE-55A8/P Bravia 55 Zoll OLED für 1.109€, Sony KD-65X85J/P Bravia 65 Zoll LED für...
  2. (u.a. Devil May Cry HD Collection für 14,99€, Lords & Villeins für 14,99€)
  3. ab 159,99€ - Luftfilter gegen 99,97€% Staub, Pollen und Allergene
  4. (u.a. Bluetooth-Lautsprecher 33€, True Wireless Noise Cancelling In-Ear für 222€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Terminologie: Der Name der Dose
Terminologie
Der Name der Dose

Uneinheitliche Begriffe: Es sind nur ein paar Wörter, doch sie können in Unternehmen jede Menge Chaos stiften und Kosten verursachen.
Von Johannes Hauser

  1. Hybrides Arbeiten bei d.velop Training für die Arbeitswelt von morgen
  2. Boston Consulting Drei Viertel der IT-Fachleute offen für Jobwechsel
  3. In eigener Sache Wo ITler am besten arbeiten

PSD2: Open Banking wird unsicherer und unübersichtlicher
PSD2
Open Banking wird unsicherer und unübersichtlicher

Das Buzzword Open Banking sorgt für Goldgräberstimmung in der Finanzbranche. Doch für die Kunden entstehen dabei etliche Probleme.
Eine Analyse von Erik Bärwaldt


    IT Trends 2022: Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger
    IT Trends 2022
    Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger

    Bei Gartner sind nicht nur die Quadranten magisch, auch die Jahresvorschau samt Trends hat nur bedingt mit der Realität zu tun.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner