1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Memory-Klage: Ravensburger gegen…

Der Club der außergewöhnlich Bösen (UPDATE I)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Club der außergewöhnlich Bösen (UPDATE I)

    Autor: Puppenspieler 16.11.11 - 13:33

    Amazon ist böse.
    Paypal ist böse, ebay sowieso.
    Skype ist böse.
    Apple ist böse, google aber auch und Nokia erst recht.
    facebook ist böse.
    Adobe ist böse.
    Mozilla ist böse.
    Banken sind böse.
    Anwälte sind böse.
    Politiker sind böse, ganz besonders die von CDU und CSU.
    EA ist böse, Ubisoft genauso und Steam ist sogar eine Wurzel des Bösen.
    Sony ist böse, Microsoft nicht weniger.
    Java ist böse.
    mp3 ist böse.
    Amerika ist böse.
    China ist böse.
    Justin Bieber ist böse.
    Atomenergie ist böse.
    Die GEZ ist böse, die ÖR allgemein auch.
    Die GEMA ist böser als böse.

    Willkommen Ravensburger? *g*

  2. Re: Der Club der außergewöhnlich Bösen (UPDATE I)

    Autor: motzerator 16.11.11 - 13:36

    > Justin Bieber ist böse.

    Wieso?

  3. Re: Der Club der außergewöhnlich Bösen (UPDATE I)

    Autor: lottikarotti 16.11.11 - 13:38

    Du hast Tokio Hotel vergessen :-(

    R.I.P. Fisch :-(

  4. Re: Der Club der außergewöhnlich Bösen (UPDATE I)

    Autor: Esquilax 16.11.11 - 13:40

    Und BLACKMETAL IST KRIIIIIIIIEG! :-D

  5. Re: Der Club der außergewöhnlich Bösen (UPDATE I)

    Autor: Burny 16.11.11 - 13:41

    IBM ist böse... verdammter Notes-Client. >:(

    -------------------
    Except in Nebraska!

  6. Re: Der Club der außergewöhnlich Bösen (UPDATE I)

    Autor: Puppenspieler 16.11.11 - 13:42

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso?

    Gab es als Ergänzungsvorschlag: [forum.golem.de]

  7. Re: Der Club der außergewöhnlich Bösen (UPDATE I)

    Autor: syntax error 16.11.11 - 14:12

    Du hast die ganzen Supermärkte vergessen, bei denen sollte man auch nicht mehr kaufen. Und die ganzen Automarken. Und Stromkonzerne. Und Mineralölkonzerne. Und überhaupt.

  8. Re: Der Club der außergewöhnlich Bösen (UPDATE I)

    Autor: GeroflterCopter 17.11.11 - 10:07

    Wenn du so weitermachst ist alles böse.

  9. Re: Der Club der außergewöhnlich Bösen (UPDATE I)

    Autor: Puppenspieler 17.11.11 - 10:11

    GeroflterCopter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn du so weitermachst ist alles böse.

    Du meinst, wenn ich weiter die Kandidaten in einem Posting sammle, die hier im Forum am heftigsten bzw. häufigsten geflamed werden? ;-)

  10. Re: Der Club der außergewöhnlich Bösen (UPDATE I)

    Autor: VRzzz 17.11.11 - 11:25

    Ich fand deinen Beitrag als wahre Bereicherung und Belustigung :) +1

  11. Re: Der Club der außergewöhnlich Bösen (UPDATE I)

    Autor: GeroflterCopter 17.11.11 - 13:24

    Puppenspieler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > GeroflterCopter schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn du so weitermachst ist alles böse.
    >
    > Du meinst, wenn ich weiter die Kandidaten in einem Posting sammle, die hier
    > im Forum am heftigsten bzw. häufigsten geflamed werden? ;-)

    Dann musst du aber das iPhone gesondert aufführen ;D

  12. Re: Der Club der außergewöhnlich Bösen (UPDATE I)

    Autor: samy 17.11.11 - 14:31

    Puppenspieler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Amazon ist böse.
    > Paypal ist böse, ebay sowieso.
    > Skype ist böse.
    > Apple ist böse, google aber auch und Nokia erst recht.
    > facebook ist böse.
    > Adobe ist böse.
    > Mozilla ist böse.
    > Banken sind böse.
    > Anwälte sind böse.
    > Politiker sind böse, ganz besonders die von CDU und CSU.
    > EA ist böse, Ubisoft genauso und Steam ist sogar eine Wurzel des Bösen.
    > Sony ist böse, Microsoft nicht weniger.
    > Java ist böse.
    > mp3 ist böse.
    > Amerika ist böse.
    > China ist böse.
    > Justin Bieber ist böse.
    > Atomenergie ist böse.
    > Die GEZ ist böse, die ÖR allgemein auch.
    > Die GEMA ist böser als böse.
    >
    > Willkommen Ravensburger? *g*

    Sag doch einfach alle sind böse.. Es fehlen noch Adidas, Puma, BMW, VW, Mercedes, golem, heise....

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachbereichskoordinator*in für Digitalisierung (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Informatik mit Schwerpunkt Theoretische Informatik
    Universität Passau, Passau
  3. Integrationstester (m/w/d) von vernetzten Fahrzeugfunktionen für Embedded Steuergeräte
    Technica Engineering GmbH, München
  4. Senior Software Architekt (m/w/d)
    esentri AG, Ettlingen, Köln, München (Home-Office)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,49€
  2. 18,99€
  3. 20€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adventures: Kreuzfahrt in den Tod und andere Abenteuer
Adventures
Kreuzfahrt in den Tod und andere Abenteuer

Gattenmord auf dem Traumschiff in Overboard und Bären als Mafiosi in Backbone: Golem.de stellt die besten neuen Adventures vor.
Von Rainer Sigl

  1. The Medium im Test Nur mittel gruselig

Oberleitungs-Lkw: Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren
Oberleitungs-Lkw
Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren

Seit anderthalb Jahren fährt ein Lkw auf der A1 elektrisch an einer Oberleitung. Wir haben die Spedition besucht, die ihn einsetzt.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Lordstown Chefs von Elektro-Truck-Firma nach Betrug zurückgetreten
  2. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
  3. Förderung von E-Autos und Hybriden Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

Netflix: Warum so viele Serien nur zwei Staffeln lang laufen
Netflix
Warum so viele Serien nur zwei Staffeln lang laufen

Die Superhelden-Serie Jupiter's Legacy war bei ihrem Start ein Erfolg bei Netflix. Jetzt wurde sie eingestellt. Wie entscheidet Netflix, ob eine Serie verlängert wird?
Von Peter Osteried

  1. Streaming Netflix beschließt Partnerschaft mit Steven Spielberg
  2. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
  3. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit