1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Memory-Klage: Ravensburger gegen…

Memory = Gedächtnis. Wortmarke? ... O.o

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Memory = Gedächtnis. Wortmarke? ... O.o

    Autor: AndyGER 16.11.11 - 13:21

    Wohl doch nur in Verbindung mit dem Markennamen Ravensburger, oder wie jetzt? Es gibt doch auch Memory-Spiele (Unplugged) im Handel, die nicht von Ravensburger sind. Eine interessante Auseinandersetzung ... :-))

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  2. Re: Memory = Gedächtnis. Wortmarke? ... O.o

    Autor: Bassa 16.11.11 - 15:43

    Bitte einen Link zu einem Memory-Spiel, das nicht von Ravensburger ist.
    Also zu einem Spiel, das tatsächlich so heißt, nicht nur das Spielprinzip hat.

    Edit:
    Außerhalb Deutschlands finden sich diverse "Memory Game"s.

    Alberne Wortmarken gibt es doch genug. Versuch mal, einen Apple-Computer zu bauen, ich glaube nicht, dass Du damit weit kommst ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.11.11 15:50 durch Bassa.

  3. Re: Memory = Gedächtnis. Wortmarke? ... O.o

    Autor: nero negro 16.11.11 - 15:58

    >Versuch mal, einen Apple-Computer zu bauen, ich glaube nicht, dass Du damit weit kommst

    Noch nie einen dermaßen hinkenden ergleich gesehen (naja, ehrlich gesagt schon oft, aber...).
    1) richtete sich das nicht ausschließlich gegen diese eine Marke. Aber gut, vielleicht hast du damit auch gar nicht die Kritik am System (die zumindest ich da rausle

    hoppla, hab eben erst bemerkt, wer das geschrieben hat. Nein, da ist definitiv keine Kritik am System dabei, und es richtete sich definitiv gegen diese eine Marke.

  4. Re: Memory = Gedächtnis. Wortmarke? ... O.o

    Autor: Bassa 16.11.11 - 17:14

    nero negro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hoppla, hab eben erst bemerkt, wer das geschrieben hat. Nein, da ist
    > definitiv keine Kritik am System dabei, und es richtete sich definitiv
    > gegen diese eine Marke.

    Ein Apple ist ein Apfel, mehr nicht. Dennoch ist es eine geschützte Bezeichnung.

    Ich hätte genauso gut von Windows reden können, ebenfalls ein ganz normales Wort, das wir jeden Tag benutzen. Dennoch, ein Betriebssystem mit dem Namen Windows wirst Du nicht heraus bringen können.

    Wie komme ich bei einem Streit zwischen Ravensburger und Apple nur dazu an Apple zu denken... wer da auf diese Idee kommt, der muss ja was gegen Apple haben. Ich habe Apple nicht etwa deshalb gewählt, weil es hier um Apple geht, nein, auf keinen Fall.

    Toller Username übrigens... Freund der Sklaverei?

  5. Re: Memory = Gedächtnis. Wortmarke? ... O.o

    Autor: gouranga 16.11.11 - 17:24

    Kann es sein, das du absolut nichts verstanden hast?

  6. Re: Memory = Gedächtnis. Wortmarke? ... O.o

    Autor: samy 16.11.11 - 18:10

    AndyGER schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wohl doch nur in Verbindung mit dem Markennamen Ravensburger, oder wie
    > jetzt? Es gibt doch auch Memory-Spiele (Unplugged) im Handel, die nicht von
    > Ravensburger sind. Eine interessante Auseinandersetzung ... :-))

    Achso???
    Apple=Apfel... Wortmarke?? Oh oh .....

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  7. Re: Memory = Gedächtnis. Wortmarke? ... O.o

    Autor: AndyGER 16.11.11 - 22:52

    Nun, Apple als Wortmarke ist eine Sache. Oder Windows. Aber Memory? Wobei Memory ja nicht der Name einer Firma ist sondern "nur" der eines Produktes. Die Gewichtung ist also noch einmal eine völlig andere.

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  8. Re: Memory = Gedächtnis. Wortmarke? ... O.o

    Autor: neocron 16.11.11 - 23:40

    Es ist das gleiche... Gewichtung ist dabei ein schlechter versuch einer begruendung!
    Die klage ist gerechtfertigt, nur meiner meinun nicht gegen Apple, sondern gegen die hersteller der programme!

  9. Re: Memory = Gedächtnis. Wortmarke? ... O.o

    Autor: Bassa 17.11.11 - 09:09

    Windows ist auch kein Firmenname.
    Welchen Grund gibt es, gegen Eierbecher mit dem Namen iPott vorzugehen? Verwechslungsgefahrt?
    Wieso kann ein Telekommunikationsunternehmen Magenta für sich beanspruchen?

    Sorry, ich sehe keinen Unterschied zwischen Eintragungen wie "memory" oder "Windows" oder "Apple"... das ist schlicht idiotisch. Und nein, es ist nicht Schuld von Apple. Die nutzen nur wie alle anderen hirnverbrannte Gesetze aus.

    @neocron
    Apple verbreitet die böse Software halt, aber Du hast schon Recht. Ich schätze, erstens ist es für Ravensburger einfacher an Apple zu kommen und zweitens können die mehr zahlen ;)

  10. Re: Memory = Gedächtnis. Wortmarke? ... O.o

    Autor: GeroflterCopter 17.11.11 - 10:00

    Bau mal einen MP3 Player und verkaufe ihn als iPod.
    iPod ist auch "nur" ein Produkt.

  11. Re: Memory = Gedächtnis. Wortmarke? ... O.o

    Autor: VRzzz 17.11.11 - 11:31

    Bassa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Windows ist auch kein Firmenname.
    > Welchen Grund gibt es, gegen Eierbecher mit dem Namen iPott vorzugehen?

    Und was soll das sein? Ein E-Joint (like e-cigarette)? ;)

    gibt es eigentlich eine offizielle Ravensburger Memory App im Appstore?

    Ansonsten, wie sollen die Spielprogrammierer das Spiel sonst nennen? Karten-Aufdeck-und-merk-spiel-paare-aufdecken?

    Is ja fast so wie Flex, jeder sagt zu einer Flex Flex, auch wenn es nicht von der Firma Flex ist, der Schleiftrenner

  12. Re: Memory = Gedächtnis. Wortmarke? ... O.o

    Autor: GeroflterCopter 17.11.11 - 13:27

    VRzzz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bassa schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Windows ist auch kein Firmenname.
    > > Welchen Grund gibt es, gegen Eierbecher mit dem Namen iPott vorzugehen?
    >
    > Und was soll das sein? Ein E-Joint (like e-cigarette)? ;)
    >
    > gibt es eigentlich eine offizielle Ravensburger Memory App im Appstore?
    >
    > Ansonsten, wie sollen die Spielprogrammierer das Spiel sonst nennen?
    > Karten-Aufdeck-und-merk-spiel-paare-aufdecken?
    >
    > Is ja fast so wie Flex, jeder sagt zu einer Flex Flex, auch wenn es nicht
    > von der Firma Flex ist, der Schleiftrenner

    Und trotzdem wirst du Schwierigkeiten bekommen wenn du einen Schleiftrenner vertreibst und ihn Flex nennst.
    Zu Taschentüchern sagt man auch häufig Tempo, auch wenn es keine Tempo sind.

  13. Re: Memory = Gedächtnis. Wortmarke? ... O.o

    Autor: lottikarotti 17.11.11 - 13:29

    Tempo macht's möglich :-)

    R.I.P. Fisch :-(

  14. Re: Memory = Gedächtnis. Wortmarke? ... O.o

    Autor: VRzzz 17.11.11 - 13:36

    GeroflterCopter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > VRzzz schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bassa schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Windows ist auch kein Firmenname.
    > > > Welchen Grund gibt es, gegen Eierbecher mit dem Namen iPott
    > vorzugehen?
    > >
    > > Und was soll das sein? Ein E-Joint (like e-cigarette)? ;)
    > >
    > > gibt es eigentlich eine offizielle Ravensburger Memory App im Appstore?
    > >
    > > Ansonsten, wie sollen die Spielprogrammierer das Spiel sonst nennen?
    > > Karten-Aufdeck-und-merk-spiel-paare-aufdecken?
    > >
    > > Is ja fast so wie Flex, jeder sagt zu einer Flex Flex, auch wenn es
    > nicht
    > > von der Firma Flex ist, der Schleiftrenner
    >
    > Und trotzdem wirst du Schwierigkeiten bekommen wenn du einen Schleiftrenner
    > vertreibst und ihn Flex nennst.
    > Zu Taschentüchern sagt man auch häufig Tempo, auch wenn es keine Tempo
    > sind.

    das ist mir bewusst, aber wie nennst du/andere Spielefirmen das Spiel Memory?
    Jeder, der das als Kind gespielt hat nennt es Memory, mir ist jedenfalls kein anderer Begriff bekannt

  15. Re: Memory = Gedächtnis. Wortmarke? ... O.o

    Autor: Endwickler 17.11.11 - 14:14

    Der Eindruck kam bei mir auch auf.

  16. Re: Memory = Gedächtnis. Wortmarke? ... O.o

    Autor: Endwickler 17.11.11 - 14:20

    VRzzz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...
    > Jeder, der das als Kind gespielt hat nennt es Memory, mir ist jedenfalls
    > kein anderer Begriff bekannt

    Siehe dazu http://de.wikipedia.org/wiki/Memory_%28Spiel%29 unter "Vorläufer".
    Davon sind mir zumindest drei Namen bekannt.

    Ansonsten darf und wird jeder so ein Spiel im privaten Gebrauch natürlich Memory nennen.

  17. Re: Memory = Gedächtnis. Wortmarke? ... O.o

    Autor: samy 17.11.11 - 14:30

    VRzzz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > das ist mir bewusst, aber wie nennst du/andere Spielefirmen das Spiel
    > Memory?

    Dann zeig mal andere Spielefirmen die das Spiel Memory nennen! Such mal danach, dann siehst du auch wie andere Firmen das nennen... ^^

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  18. Re: Memory = Gedächtnis. Wortmarke? ... O.o

    Autor: PhilSt 18.11.11 - 10:36

    Das ist eigentlich schon lange bekannt, dass Ravensburger diese Marke schützt wie den eigenen Augapfel.

    Wir haben seinerzeit mehrere Flashgames mit diesem Spielprinzip gebaut, unter albernen Codenamen wir "Remembery" oder "Gedächtnistrainer" und was weiss ich was alles, eben weil Ravensburger da aufpasst wie ein Schiesshund.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Frontend-Entwickler:in (m/w/d)
    conlabz GmbH, Koblenz
  2. Technischer Direktor (m/w/d)
    Hays AG, Berlin
  3. Softwareprogrammierer / Inbetriebnehmer (m/w/d) für Roboter- und Automatisierungstechnik
    ENGEL Automatisierungstechnik Deutschland GmbH, Hagen
  4. SAP FI/CO Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Coburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG 75NANO999NA NanoCell 75 Zoll LCD 8K für 2.699€)
  2. 42,99€ pro Monat über 24 Monate Laufzeit, 45,98€ einmalige Kosten bei o2
  3. 182,90€ (Bestpreis)
  4. (u. a. Transcend 220S 1TB PCIe-SSD für 135,90€, Thermaltake Toughram RGB 16GB DDR4-3200 Kit für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de