1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Merkels Handy: Obama wusste…

Die NSA und..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die NSA und..

    Autor: Fintan 28.10.13 - 18:23

    alle anderen Geheimdienste der Welt spionieren. War so, ist so, wird auch immer so sein.
    Punkt

    Allerdings, mit Merkels Hintergrund, den sie gerne verschweigt, ist es nicht sonderlich wunderlich das sie auch "zugehört" wird.

    Gerade diese Person sollte wissen wie dies funktioniert.

    Ich huldige nicht die NSA und ihre übertriebene Paranoia, aber übermässige Heuchlerei seitens Merkel ist auch nicht angebracht.

    Sie weiss ja sehr genau wie diese Art der "Freundschaft" funktioniert.

    Kommunikation ist gefragt, von beiden Seiten.

    Immerhin haben Diebe an der DE sehr viel Geld bekommen für geklaute Daten (Aus der Schweiz uA.).
    Mit Zustimmung der Regierung.

    Es wäre angemessen wenn die Medien sich zurückhalten würden, und den wirklichen echten Informationen abwarten könnten.
    Dann wäre endlich eine echte, dem Publikum informative Plattform geschaffen.

    Gruss, mit Rechtsschreibfehler von Californien und der Schweiz

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Deutsche Umwelthilfe e.V., Radolfzell, Berlin
  3. Globus SB-Warenhaus Holding, Sankt Wendel
  4. K&P Computer Service- und Vertriebs GmbH, deutschlandweit (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck


    USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
    USA
    Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

    Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

    1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
    2. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
    3. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077