Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft erzielt Punktsieg…

Wer ist überrascht?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer ist überrascht?

    Autor: eineristkeiner 04.09.09 - 09:23

    keiner!

  2. Re: Wer ist überrascht?

    Autor: Klarmacher 04.09.09 - 09:25

    Wohl klar, schließlich würde ja auch ohne Word die ganze Welt zusammenbrechen, Apokalyptische Reiter und so ...

  3. Re: Wer ist überrascht?

    Autor: SJ 04.09.09 - 09:27

    Die bisher verkauften Produkte werden hierbei nicht tangiert. Nur dürften im Nordamerikanischen (oder nur US-Markt) ab dem Datum kein Word mehr verkauft werden solang es noch das Patent verletzt.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  4. Re: Wer ist überrascht?

    Autor: money 04.09.09 - 09:28

    Pinke pinke makes the world go round

  5. Re: Wer ist überrascht?

    Autor: renegade334 04.09.09 - 09:28

    Ich würde an Stelle von i4i noch mal eine Zweisiebtelmilliarde verlangen deswegen ;-)

  6. Re: Wer ist überrascht?

    Autor: Alchimist 04.09.09 - 09:30

    "Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann."

    PPfft, einfach, man kaufe x-Tonnen eisen und wandle sie per Verkauf in x Euro um, das man wiederum in Gold umwandelt.
    So schwer war das jetzt doch nicht.

  7. Re: Wer ist überrascht?

    Autor: Alchemist 04.09.09 - 09:31

    Genauso einfach kann man das "e" gegen ein "i" tauschen... ;-)

    Meine Entschuldigung: Noch müde :-P

  8. Re: Wer ist überrascht?

    Autor: SJ 04.09.09 - 09:35

    Dann hast du aber nicht x-Tonnen Gold :)

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  9. Re: Wer ist überrascht?

    Autor: ..,- 04.09.09 - 09:43

    Wer sprach denn hier von einer verlustfreien Umwandlung ?

  10. Re: Wer ist überrascht?

    Autor: SJ 04.09.09 - 09:46

    Wofür bräuchte man denn sonst eine geheime Formel?

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  11. Re: Wer ist überrascht?

    Autor: Ainer v. Fielen 04.09.09 - 09:47

    Ich würde viel lieber Blei in Gold verwandeln. Hast Du auch die Formel?

    ___________

    "Aufgrund der globalen Klimaerwärmung sowie der gegenwärtigen Finanzkrise wird das Licht am Ende des Tunnels nun abgeschaltet!"

    - Autor unbekannt -

  12. Re: Wer ist überrascht?

    Autor: SJ 04.09.09 - 09:49

    Sorry, habe nur die Formel für Eisen.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  13. Re: Wer ist überrascht?

    Autor: Abseus 04.09.09 - 14:08

    ..,- schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer sprach denn hier von einer verlustfreien Umwandlung ?


    wieso verlustfrei? x-tonnen eisen in y-scheine geld in z-tonnen gold ist absolut verlustfrei! du bekommst den genauen gegenwert deines eisens in gold! wenn man mal die händlerprovision vernachlässigt.

  14. Re: Wer ist überrascht?

    Autor: RaiseLee 04.09.09 - 14:46

    Ich kaufe ein K

  15. Re: Wer ist überrascht?

    Autor: DER GORF 04.09.09 - 14:49

    RaiseLee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kaufe ein K

    Alkemist?

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  16. Re: Wer ist überrascht?

    Autor: Ich bin ein 06.09.09 - 21:33

    *troll*

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BruderhausDiakonie - Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg, Reutlingen
  2. Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG, Schwabach / Metropolregion Nürnberg
  3. Madsack Market Solutions GmbH, Hannover
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Köln, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 344,00€
  2. mit Gutschein: NBBGRATISH10


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  2. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  3. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  2. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende
  3. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig

  1. Spielestreaming: Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia
    Spielestreaming
    Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia

    Gamescom 2019 Google hat das Rollenspiel Cyberpunk 2077 für Stadia eingekauft - leider ohne zu verraten, ob die Raytracing-Version gestreamt wird. Auch der Landwirtschaft-Simulator 2019 und Borderlands 3 sollen über die neue Plattform erscheinen.

  2. Magentagaming: Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst
    Magentagaming
    Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst

    Google Stadia, Blade Shadow und jetzt Magentagaming: Die Deutsche Telekom macht beim derzeit viel diskutierten Cloud-Gaming-Geschäft mit. Das Angebot der Telekom umfasst zum Beginn 100 Spiele und soll in Full-HD und später in 4K funktionieren. Die Beta startet noch auf der Gamescom 2019.

  3. Streaming: Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte
    Streaming
    Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte

    Disneys Streamingdienst Disney+ wird auf einer Reihe von Geräten als App verfügbar sein - nicht jedoch auf Amazons Tablets und TV-Sticks. Außerdem hat Disney die ersten Länder bekanntgegeben, in denen der Dienst im November 2019 starten wird.


  1. 20:01

  2. 17:39

  3. 16:45

  4. 15:43

  5. 13:30

  6. 13:00

  7. 12:30

  8. 12:02