1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft vs. Motorola: Motorola…

Microsoft vs. Motorola: Motorola nutzt FAT-Patent ohne Lizenz

Das Landgericht Mannheim hat im Fall Microsoft gegen Motorola für Microsoft entscheiden. Motorola nutze das FAT-Patent, ohne Lizenzgebühren zu bezahlen. Microsoft könnte ein Verkaufsverbot durchsetzen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. FAT runter Ext2/3/4 rauf. fertig aus vorbei 11

    lisgoem8 | 29.07.12 01:22 31.07.12 23:56

  2. Patent auf lange Dateinamen ungültig ? 1

    mucpower | 29.07.12 21:04 29.07.12 21:04

  3. @golem: Microsoft droht mit einem Verbot?? 6

    Sprachwissenschaftler | 27.07.12 16:04 28.07.12 16:06

  4. Also Softwarepatente jetzt doch in Deutschland oder wie? (kT) 7

    Atalanttore | 27.07.12 18:24 28.07.12 14:12

  5. Microsoft soll gefälligst auch zahlen und sich nicht vor Kosten drücken! 1

    renegade334 | 27.07.12 22:07 27.07.12 22:07

  6. Rechte 2

    Raumzeitkrümmer | 27.07.12 16:11 27.07.12 17:06

  7. @golem: Erklärung nötig: Warum anerkannt obwohl ungültig? 3

    Anonymer Nutzer | 27.07.12 16:20 27.07.12 16:35

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Frankfurt am Main
  2. über experteer GmbH, Hannover
  3. Hays AG, Krailling
  4. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind