Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Milliardenklage: Anwalt rät Kim…

Error 404

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Error 404

    Autor: Geisel der Zeit 24.11.12 - 20:32

    Einen Menschen, mithilfe von manipulierten Beweismitteln, seiner Freiheit zu berauben - ist IMHO deutlich schwerwiegender als alles was man dem Dotcom vorwirft.

    Vielleicht ist er "ein fetter Asi", vielleicht auch nicht - jeder sollte genug Objektivität an den Tag legen um den eigentlichen "Skandal" zu erkennen.

    Das einzige was mir zu diesem System, dieser WELT noch einfällt beschreibt die folgende Sequenz wohl am besten.

    MfG
    "I'm as mad as hell" aka unexperimented

    http://www.youtube.com/watch?v=q_qgVn-Op7Q&feature=g-all-lik

  2. Re: Error 404

    Autor: LoopBack 24.11.12 - 21:08

    Geisel der Zeit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einen Menschen, mithilfe von manipulierten Beweismitteln

    Welches "manipulierte Beweismittel" meinst du jetzt speziell?

  3. Re: Error 404

    Autor: a user 26.11.12 - 12:20

    die illegalen hausdurchsuchen z.b.

  4. Re: Error 404

    Autor: gaym0r 26.11.12 - 12:42

    a user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die illegalen hausdurchsuchen z.b.

    Warum ist das ein manipuliertes Beweismittel?

  5. Re: Error 404

    Autor: SJ 26.11.12 - 12:51

    Eine illegale Hausdurchsuchung führt nicht zu manipulierten Beweisen. Allenfalls dürfen die gesammelten Beweise und weitere Erkenntnisse daraus dann nicht verwendet werden (fruit of the poinsonous tree). In der USA wird das noch relativ streng gehandhabt und da NZL auch ein Common Law Country ist, dürfte es ähnlich sein.

    In Deutschland hingegen dürfen - soweit ich das bisher gesehen habe - sämtliche illegal gesammelten Beweise verwendet werden. Denn es handle sich ja immer um ein schwerwiegendes Delikt, dass den Betroffenen vorgeworfen wird....

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Nagel-Group | Kraftverkehr Nagel SE & Co. KG, Versmold
  2. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim
  3. Teckentrup GmbH & Co. KG, Verl
  4. Wirecard Communication Services GmbH, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 69,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.08.)
  2. (-75%) 9,99€
  3. (-67%) 16,49€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Viel hilft nicht immer viel
Threadripper 2990WX und 2950X im Test
Viel hilft nicht immer viel

Für Workstations: AMDs Threadripper 2990WX mit 32 Kernen schlägt Intels ähnlich teure 18-Core-CPU klar und der günstigere Threadripper 2950X hält noch mit. Für das Ryzen-Topmodell muss aber die Software angepasst sein und sie darf nicht zu viel Datentransferrate benötigen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. 32-Kern-CPU Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser
  2. Threadripper 2990WX AMDs 32-Kerner kostet weniger als Intels 18-Kerner
  3. Zhongshan Subor Z+ AMD baut SoC mit PS4-Pro-Leistung für chinesische Konsole

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Miix 630 Lenovos ARM-Detachable kostet 1.000 Euro
  2. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  3. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018

Computacenter: So gewinnt ein IT-Unternehmen Mitarbeiterinnen
Computacenter
So gewinnt ein IT-Unternehmen Mitarbeiterinnen

Frauen hätten weniger Interesse an IT-Berufen als Männer und daran könne man nichts ändern, wird oft behauptet. Der IT-Dienstleister Computacenter hat andere Erfahrungen gemacht.
Ein Interview von Juliane Gringer

  1. Studitemps Einige Studierende verdienen in der IT unter Mindestlohn
  2. SAP-Berater Der coolste Job nach Tourismusmanager und Bierbrauer
  3. Digital Office Index 2018 Jeder zweite Beschäftigte sitzt am Computer

  1. Elektrogeländewagen: Bollinger will Teslas Supercharger-Netzwerk nutzen
    Elektrogeländewagen
    Bollinger will Teslas Supercharger-Netzwerk nutzen

    Bollinger Motors hat einen rein elektrisch betriebenen Geländewagen entwickelt und will das Supercharger-Netzwerk von Tesla nutzen. Tesla hat bereits vor Jahren zugesagt, das Netzwerk für andere Autohersteller zu öffnen.

  2. Pie: Sony-Smartphones erhalten Android 9 ab Ende 2018
    Pie
    Sony-Smartphones erhalten Android 9 ab Ende 2018

    Sony hat die Verfügbarkeit der neuen Android-Version 9 alias Pie für seine Smartphones angekündigt: Die Spitzengeräte sollen das Upgrade ab November 2018 erhalten, weitere Geräte erst Anfang 2019.

  3. Streaming: Amazon soll an Fire-TV-Videorekorder arbeiten
    Streaming
    Amazon soll an Fire-TV-Videorekorder arbeiten

    Aktuell soll Amazon ein neues Gerät entwickeln, mit dem sich Fernsehsendungen aufzeichnen lassen. Die TV-Box mit dem Codenamen Frank könnte die Aufzeichnungen über ein Fire TV anschließend auch auf mobile Geräte streamen.


  1. 07:26

  2. 15:25

  3. 14:22

  4. 13:04

  5. 15:02

  6. 14:45

  7. 14:18

  8. 11:33