Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Milliardenklage: Anwalt rät Kim…

Error 404

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Error 404

    Autor: Geisel der Zeit 24.11.12 - 20:32

    Einen Menschen, mithilfe von manipulierten Beweismitteln, seiner Freiheit zu berauben - ist IMHO deutlich schwerwiegender als alles was man dem Dotcom vorwirft.

    Vielleicht ist er "ein fetter Asi", vielleicht auch nicht - jeder sollte genug Objektivität an den Tag legen um den eigentlichen "Skandal" zu erkennen.

    Das einzige was mir zu diesem System, dieser WELT noch einfällt beschreibt die folgende Sequenz wohl am besten.

    MfG
    "I'm as mad as hell" aka unexperimented

    http://www.youtube.com/watch?v=q_qgVn-Op7Q&feature=g-all-lik

  2. Re: Error 404

    Autor: LoopBack 24.11.12 - 21:08

    Geisel der Zeit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einen Menschen, mithilfe von manipulierten Beweismitteln

    Welches "manipulierte Beweismittel" meinst du jetzt speziell?

  3. Re: Error 404

    Autor: a user 26.11.12 - 12:20

    die illegalen hausdurchsuchen z.b.

  4. Re: Error 404

    Autor: gaym0r 26.11.12 - 12:42

    a user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die illegalen hausdurchsuchen z.b.

    Warum ist das ein manipuliertes Beweismittel?

  5. Re: Error 404

    Autor: SJ 26.11.12 - 12:51

    Eine illegale Hausdurchsuchung führt nicht zu manipulierten Beweisen. Allenfalls dürfen die gesammelten Beweise und weitere Erkenntnisse daraus dann nicht verwendet werden (fruit of the poinsonous tree). In der USA wird das noch relativ streng gehandhabt und da NZL auch ein Common Law Country ist, dürfte es ähnlich sein.

    In Deutschland hingegen dürfen - soweit ich das bisher gesehen habe - sämtliche illegal gesammelten Beweise verwendet werden. Denn es handle sich ja immer um ein schwerwiegendes Delikt, dass den Betroffenen vorgeworfen wird....

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dürr AG, Bietigheim-Bissingen
  2. AKKA Deutschland GmbH, München
  3. Landesbetrieb Straßenbau NRW, Nordrhein-Westfalen
  4. BWI GmbH, Bonn, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Tages- und Blitzangebote im Überblick)
  2. (u. a. Barracuda 250 GB für 43,70€ und 1 TB für 147,70€ - Bestpreise!)
  3. für je 69,99€ (Bestpreise!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wet Dreams Don't Dry im Test: Leisure Suit Larry im Land der Hipster
Wet Dreams Don't Dry im Test
Leisure Suit Larry im Land der Hipster

Der Möchtegernfrauenheld Larry Laffer kommt zurück aus der Gruft: In einem neuen Adventure namens Wet Dreams Don't Dry reist er direkt aus den 80ern ins Jahr 2018 - und landet in der Welt von Smartphone und Tinder.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
  2. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Dark Rock Pro TR4 im Test: Be Quiet macht den Threadripper still
Dark Rock Pro TR4 im Test
Be Quiet macht den Threadripper still

Mit dem Dark Rock Pro TR4 hat Be Quiet einen tiefschwarzen CPU-Kühler für AMDs Threadripper im Angebot. Er überzeugt durch Leistung und den leisen Betrieb, bei Montage und Speicherkompatiblität liegt die Konkurrenz vorne. Die ist aber optisch teils deutlich weniger zurückhaltend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dark Rock Pro TR4 Be Quiets schwarzer Doppelturm kühlt 32 Threadripper-Kerne

Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

  1. FTTH/B: Nur 8,5 Prozent der deutschen Haushalte haben Glasfaser
    FTTH/B
    Nur 8,5 Prozent der deutschen Haushalte haben Glasfaser

    Besonders in Bundesländern ohne kommunale Netzbetreiber sieht die Glasfaserversorgung (FTTB/H) schlimm aus. Das belegen aktuelle Angaben der Bundesregierung. Schleswig-Holstein steht wegen seiner klugen Förderpolitik am besten da.

  2. Buglas: Stadtnetzbetreiber wollen Open Access für 5G-Netze
    Buglas
    Stadtnetzbetreiber wollen Open Access für 5G-Netze

    Kommunale Netzbetreiber haben eigene Pläne für lokale Mobilfunknetze. Anderen Netzbetreibern will man Open-Access-Zugang gewähren.

  3. Förderung: Verzicht auf Vectoring kostet viele Millionen Euro
    Förderung
    Verzicht auf Vectoring kostet viele Millionen Euro

    Das Upgrade von Vectoring auf Glasfaser für die Kommunen kostet einige hundert Millionen Euro. Doch auch andere Kosten steigen stark an.


  1. 22:01

  2. 21:24

  3. 20:49

  4. 20:12

  5. 18:52

  6. 18:05

  7. 17:57

  8. 17:27