Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Milliardenklage: Anwalt rät Kim…
  6. Thema

Immer ne Topnews

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Immer ne Topnews

    Autor: asic 26.11.12 - 14:23

    Okeh, ich verstehe was du meinst, sehe das aber persönlich ein wenig anders.

    (Achtung ganz viel persönliche Meinung!)

    Als Richter kannst man nicht warten, bis Kim tatsächlich veruteilt wurde, nur um dann zusagen 'es war keine üble Nachrede'.
    Falls er nämlich doch als unschuldig gelten sollte, sieht's hier ganz finster aus.
    Deswegen muss imo üble Nachrede (oder Verleumdung, ...) so früh wie möglich unterbunden werden, da man zum Zeitpunkt der Nachrede nicht wissen konnte, ob man richtig liegt oder nicht.

    Sprich: Wer üble Nachrede, o.ä. begeht, muss so schnell als möglich, verurteilt werden, aber (!!) mit der Möglichkeit der späteren Aufhebung der Strafe - weswegen die Durchführung der Strafe auch bis zum Schuld- (oder Unschuld-) Spruch aufgeschoben werden muss.

  2. Re: Immer ne Topnews

    Autor: SJ 26.11.12 - 14:31

    asic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Als Richter kannst man nicht warten, bis Kim tatsächlich veruteilt wurde,
    > nur um dann zusagen 'es war keine üble Nachrede'.

    Soweit ich weiss gibts nur eine kurze Frist ab Kenntnisnahme der - vermeintlichen - üblen Nachrede in der der Betoffene das vor Gericht bringen kann. Schon deswegen wird man nicht abwarten können bis der Prozess in 2-3 Jahren beendet sein wird (oder noch später).

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  3. Re: Immer ne Topnews

    Autor: Nekornata 26.11.12 - 17:46

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Soweit ich weiss gibts nur eine kurze Frist ab Kenntnisnahme der -
    > vermeintlichen - üblen Nachrede in der der Betoffene das vor Gericht
    > bringen kann. Schon deswegen wird man nicht abwarten können bis der Prozess
    > in 2-3 Jahren beendet sein wird (oder noch später).

    QUELLE?????????????????????????????????????????????
    QUELLE?????????????????????????????????????????????
    QUELLE?????????????????????????????????????????????
    QUELLE?????????????????????????????????????????????
    QUELLE?????????????????????????????????????????????
    (weil die die ich finde, sagen, das du scheiße schreibst --> google.de und bing.de finden nur das Gegenteil von deiner Aussage)

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BIOSCIENTIA Institut für Medizinische Diagnostik GmbH, Ingelheim am Rhein
  2. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden Raum Memmingen
  3. über experteer GmbH, Rhein-Main-Gebiet
  4. EELOY AG, Künzell bei Fulda

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,99€ - Release 19.10.
  2. 19,99€ inkl. Versand
  3. für 1,98€ statt 4,99€ in HD ausleihen (30 Tage Zeit, um Stream zu starten)
  4. für 1,99€ statt 4,99€ in HD ausleihen (30 Tage Zeit, um Stream zu starten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
Mobile-Games-Auslese
Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
  1. Mobile-Games-Auslese Harry Potter und das Geschäftsmodell des Grauens
  2. Chicken Dinner Pubg erhält Updates an allen Fronten
  3. Mobile-Games-Auslese Abfahrten, Verliebtheit und Kartenkerker

Kryptobibliotheken: Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
Kryptobibliotheken
Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
  1. DSGVO EU-Kommission kritisiert "Fake-News" zur Datenschutzreform
  2. Russische IT-Angriffe BSI sieht keine neue Gefahren für Router-Sicherheit
  3. Fluggastdaten Regierung dementiert Hackerangriff auf deutsches PNR-System

Raumfahrt: Die Digitalisierung des Weltraums
Raumfahrt
Die Digitalisierung des Weltraums
  1. New Horizons Ist Pluto ein Komet?
  2. Space Launch System Neue Rakete fliegt drei Missionen in kleiner Konfiguration
  3. Raumfahrt Mann überprüft mit Rakete, ob die Erde eine Scheibe ist

  1. Vorläufiger Bericht: Softwarefehler für tödlichen Uber-Unfall mitverantwortlich
    Vorläufiger Bericht
    Softwarefehler für tödlichen Uber-Unfall mitverantwortlich

    Eine Verkettung von Softwarefehlern und falschen Sicherheitseinstellungen hat offenbar zum tödlichen Unfall mit einem selbstfahrenden Uber-Auto geführt. Die Sensoren hatten die getötete Frau schon sehr früh wahrgenommen.

  2. Scuf Vantage: Elite-Gamepad für die Playstation 4 angekündigt
    Scuf Vantage
    Elite-Gamepad für die Playstation 4 angekündigt

    Die Technik kommt laut Hersteller schon im sehr guten Elite Controller für die Xbox One zum Einsatz, nun stellt Scuf ein offiziell bei Sony lizenziertes Highend-Gamepad namens Vantage für die Playstation 4 vor.

  3. Mehlow-Plattform: Intel macht Octacore mit 95 Watt offiziell
    Mehlow-Plattform
    Intel macht Octacore mit 95 Watt offiziell

    Nachdem der Coffee Lake mit acht Kernen für den Sockel 1151 v2 schon in Benchmark-Datenbanken auftauchte, listet Intel den Chip nun selbst in seinen technischen Dokumenten - öffentlich zugänglich.


  1. 21:45

  2. 17:18

  3. 16:32

  4. 16:27

  5. 16:06

  6. 15:03

  7. 14:39

  8. 14:24