1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Millionenstrafe für eBay

Einfacher geht es nicht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einfacher geht es nicht

    Autor: Siga43974247 01.12.09 - 12:13

    Alle EU-Produkte müssen eine EAN/ISBN/... haben.
    Diese muss bei Ebay angegeben werden sonst zahlt man 20 Cent Aufpreis oder halt einen Betrag, der wirkt.

    Vorteil für Kunden:
    Dann kann ich mir alle Ipods zusammenklicken und einen RSS-Feed (ebay bietet das!) darauf laufen lassen.
    Auch weiss man als Verkäufer, was die Produkte normalerweise bringen.

    Ebay muss sich Produkte die ohne EAN angegeben werden, dann genauer ansehen. Sammelkarten o.ä. natürlich nicht.

    Auch kann man die Kunden belohnen, wenn sie LVMH-Produkte melden. Das bezahlt dann der Anbieter über einen erhöhten Auktionspreis. Har har har.
    Wer Produkte falsch meldet, kriegt natürlich einen Teil seiner Beute nicht ausgezahlt. Dann lohnt sich denunzieren nur für Konkurrenten und deren Hit-Quote bei Beschwerden ist nahe Null, also schaut man sich deren Beschwerden nachrangig oder gar nicht mehr an.
    Man darf bis zu z.b. 100 Euro damit steuerfrei verdienen.

    Ist die EAN falsch, darf das Produkt innerhalb eines Monats zurückgegeben werden und man zahlt pro Auktion 1 Cent höhere Strafgebühr. beim zweiten Mal halt 2 Cent, dann 3 Cent pro Auktion usw... Wenn man 50 Tage nicht negativ auffällt, wird um 1 Cent zurückgesetzt.
    Incrementelle Microbestrafung nenne ich das. Geht auch für Verkehrsdelikte mit 0.1-Punkte-Schritten in Flensburg und 5-Euro-Straf-Schritten. Wer also ständig falsch parkt, für den wird die Schlinge langsam immer enger.

  2. Re: Einfacher geht es nicht

    Autor: Player One 01.12.09 - 12:25

    Siga43974247 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer also ständig falsch parkt, für den wird die Schlinge
    > langsam immer enger.

    Ich befürworte ständiges Falschparken schon allein aus dem Grund, daß man für Richtigparken nicht bezahlt wird.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. ALBIS PLASTIC GmbH, Hamburg
  3. Kräuter Mix GmbH', Abtswind, Wiesentheid
  4. Dataport, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. gratis (bis 02. April, 17 Uhr)
  2. 49,99€
  3. (-78%) 3,99€
  4. (-15%) 42,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de