1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Musterfeststellungsklage…
  6. Thema

Ich wundere mich immer wieder

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema


  1. Re: Ich wundere mich immer wieder

    Autor: John2k 26.01.22 - 14:09

    Lufegrt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > also der vorschlag der geäußert worden ist, aus dem Haus zu gehen fremde
    > menschen anzusprechen zum zwecke der Partnerschaft suche.
    >
    > zu deinen beispielen. einige finde ich nicht schlimm, aber frauen wegen
    > haare anzusprechen weil man sie gut findet, empfinde ich als übergriffig.
    > Auf einer modenschau bspw nicht mehr auf der straße/bahn schon.

    Die Beurteilung überlasse ich dann natürlich lieber derjenigen Person, als einem Foristen Namens Lufegrt im Golemforum. Nicht böse verstehen.
    Wenn die Person keine Konversation möchte, wird das recht schnell offensichtlich.

    Es gibt kein Recht darauf nicht angesprochen zu werden. Seltsame Vorstellung von dir.

  2. Re: Ich wundere mich immer wieder

    Autor: John2k 26.01.22 - 14:15

    Lufegrt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich glaube nicht das es in dieser situation die passende ansprache gibt.

    Warum hast du eigentlich so ein Problem damit, dass andere Menschen kommunikativer sind? Hast du angst angesprochen zu werden?

    Wie geschrieben, muss es zur Situation passen. Meist haben aber die Menschen genug Feingefühl zu erkennen, ob das gegenüber Gesprächsbereit ist. Gegen ein wenig Smalltalkt haben die wenigsten etwas. Wenns mal einer eilig hat, oder an keinem Gespräch interessiert ist, dann sagen diese Personen das schon.

  3. Re: Ich wundere mich immer wieder

    Autor: Lufegrt 26.01.22 - 14:57

    das recht ergibt sich aus der daraus ergebenden Belästigung.

    John2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lufegrt schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > also der vorschlag der geäußert worden ist, aus dem Haus zu gehen fremde
    > > menschen anzusprechen zum zwecke der Partnerschaft suche.
    > >
    > > zu deinen beispielen. einige finde ich nicht schlimm, aber frauen wegen
    > > haare anzusprechen weil man sie gut findet, empfinde ich als
    > übergriffig.
    > > Auf einer modenschau bspw nicht mehr auf der straße/bahn schon.
    >
    > Die Beurteilung überlasse ich dann natürlich lieber derjenigen Person, als
    > einem Foristen Namens Lufegrt im Golemforum. Nicht böse verstehen.
    > Wenn die Person keine Konversation möchte, wird das recht schnell
    > offensichtlich.
    >
    > Es gibt kein Recht darauf nicht angesprochen zu werden. Seltsame
    > Vorstellung von dir.

  4. Re: Ich wundere mich immer wieder

    Autor: Lufegrt 26.01.22 - 15:03

    ich habe kein Problem mit Kommunikation. wenn mir jemand sag geh auf die strasse und sprich Frauen an um sie kennenzulernen, anstatt Plattformen wie tinder zu nutzen.

    Dann muss ich sagen. nein das ist nicht okay.

    Menschen haben nicht genug Feingefühl. Menschen haben genug Feingefühl bei Menschen die sie kennen (familie, Freunde, Bekannte). Bei Fremden haben Sie kein Feingefühl.

    Ich mein allein an unserer Diskussion würde ich dich als Mensch ohne Feingefühl einschätzen (nicht gerechtfertigt). Ich finde es moralisch schwierig Menschen vorzuschreiben, dass sie sich ständig gegen Menschen wehren müssen, die "kommunikativ" sind.


    John2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lufegrt schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ich glaube nicht das es in dieser situation die passende ansprache gibt.
    >
    > Warum hast du eigentlich so ein Problem damit, dass andere Menschen
    > kommunikativer sind? Hast du angst angesprochen zu werden?
    >
    > Wie geschrieben, muss es zur Situation passen. Meist haben aber die
    > Menschen genug Feingefühl zu erkennen, ob das gegenüber Gesprächsbereit
    > ist. Gegen ein wenig Smalltalkt haben die wenigsten etwas. Wenns mal einer
    > eilig hat, oder an keinem Gespräch interessiert ist, dann sagen diese
    > Personen das schon.

  5. Re: Ich wundere mich immer wieder

    Autor: John2k 26.01.22 - 15:14

    Lufegrt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich habe kein Problem mit Kommunikation. wenn mir jemand sag geh auf die
    > strasse und sprich Frauen an um sie kennenzulernen, anstatt Plattformen wie
    > tinder zu nutzen.

    Ne, das sind wir uns einig. Das ist keine gute Idee für Partnerschaften. Aber um jemanden kennenzulernen okay. Anders geht es für gewisse Zwecke gar nicht.

    > Dann muss ich sagen. nein das ist nicht okay.
    >
    > Menschen haben nicht genug Feingefühl. Menschen haben genug Feingefühl bei
    > Menschen die sie kennen (familie, Freunde, Bekannte). Bei Fremden haben Sie
    > kein Feingefühl.

    > Ich mein allein an unserer Diskussion würde ich dich als Mensch ohne
    > Feingefühl einschätzen (nicht gerechtfertigt). Ich finde es moralisch
    > schwierig Menschen vorzuschreiben, dass sie sich ständig gegen Menschen
    > wehren müssen, die "kommunikativ" sind.

    Hab ich auch (leider) nicht oder nur sehr wenig. Aber Gespräche führen ist kein Problem. Ansprechen, Dialog eröffnen und Gespräch entwickeln. Falls kein Interesse da ist, merkt man recht schnell oder hatte einfach beim Wahl des Themas pech. Dann dankt man fürs nette Gespräch oder die Zeit und verabschiedet sich.

    Aber wie gesagt, seltsame Einstellung. Man wird ja auch vom Schaffner, Lehrer, Kontrolleur, Polizei, Chef, Kunden, Mitarbeiter, Verkäufern etc... ständig angesprochen. Sich wehren ... gegen sozialen Kontakt hört sich eher nach Fall für eine Almhütte in den Alpen an.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter*in (m/w/d) für den technischen Support Medientechnik/IT
    VAV Medientechnik GmbH, Buxtehude, München, Landsberg
  2. IT-Systembetreuer Collaboration Plattform (all genders)
    MTU Aero Engines AG, München
  3. Geodatenmanager / Geodatenmanagerin und Administrator / Administratorin (m/w/d) im Bereich ... (m/w/d)
    Stadt Kempten (Allgäu), Kempten (Allgäu)
  4. Netzwerkarchitekt / -engineer (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Bayreuth

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (2x einlösbar, u. a. auf PCs, Monitore, Konsolen, SSDs, Peripherie, Games)
  2. 559,99€ (man kann nicht direkt bestellen, sondern eine "Einladung anfordern". Diese Einladung...
  3. 209,99€ (UVP 255€)
  4. (u. a. Palit RTX 3090 Ti für 1.391,98€, Zotac RTX 3090 für 1.298,99€, MSI RTX 3080 Ti für 1...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de