1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Musterfeststellungsklage…

Was mich dabei aufregt ist die fehlene Kündigungsmöglichkeit im Protal

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Was mich dabei aufregt ist die fehlene Kündigungsmöglichkeit im Protal

    Autor: Robert0 26.01.22 - 11:39

    So schlimm ist es dort,
    zwar kann man sich voll online registrieren, aber für die Kündiugung braucht man Fax oder Brief.
    Das darf doch nicht sein?!
    Soetwas muss doch gesetzlich verhindert werden und ein verpflichtender "Kündigugnsbutton" eingebaut werden.

  2. Re: Was mich dabei aufregt ist die fehlene Kündigungsmöglichkeit im Protal

    Autor: Avarion 26.01.22 - 13:34

    Kommt dieses Jahr:

    https://agile-unternehmen.de/kuendigungsbutton-2022/#:~:text=Anbieter%20von%20Abos%20oder%20Vertr%C3%A4gen%20werden%20nun%20verpflichtet,muss%20gut%20sichtbar%20auf%20der%20Startseite%20hinterlegt%20werden.

  3. Re: Was mich dabei aufregt ist die fehlene Kündigungsmöglichkeit im Protal

    Autor: goggi 26.01.22 - 13:37

    Kannst auch per Mail kündigen. Ist gesetzl. festgelegt bei digitalen Verträgen. Naja, und eben Mitte des Jahren kommt der Künd.button

  4. Re: Was mich dabei aufregt ist die fehlene Kündigungsmöglichkeit im Protal

    Autor: HeinzimForum 26.01.22 - 14:18

    Robert0 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So schlimm ist es dort,
    > zwar kann man sich voll online registrieren, aber für die Kündiugung
    > braucht man Fax oder Brief.
    > Das darf doch nicht sein?!
    > Soetwas muss doch gesetzlich verhindert werden und ein verpflichtender
    > "Kündigugnsbutton" eingebaut werden.


    EU-Rechtlich muss bei Verbrauchern die Kündigung so einfach möglich sein, wie der Vertragsabschluss (seit 2014 glaub ich) -> wenn es keinen Button gibt, dann einfach per E-Mail.

  5. Re: Was mich dabei aufregt ist die fehlene Kündigungsmöglichkeit im Protal

    Autor: Robert0 26.01.22 - 16:09

    sehr schön.

    Naja bisher ist das bei denen und anderen wohl eine Masche. Online abschließen, offline mit Postwurfsendung und Fax hintragen kündigen

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wissenschaftlerin / Wissenschaftler (w/m/d) für die Entwicklung eines digitalen Ernährungserhebungsinstrume- ntes ... (m/w/d)
    Max Rubner-Institut, Karlsruhe
  2. Identitäts- und Berechtigungsmanager (m/w/d)
    W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
  3. Test Automation Engineer (m/w/d)
    Hays AG, Berlin-Kreuzberg
  4. IT System Engineer (m/w/d) Technische Produktbetreuung
    KDO Service GmbH, Oldenburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 399,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft Loop: Riesenkonzept mit Riesenchance auf Riesenchaos
Microsoft Loop
Riesenkonzept mit Riesenchance auf Riesenchaos

Sehr unauffällig rollt Microsoft seine neue Technik Loop für die Onlinezusammenarbeit aus. Admins sollten sie jetzt schon auf dem Schirm haben, denn sie ist vielversprechend, erfordert aber viel Eindenken. Wir erklären sie im Detail.
Von Mathias Küfner

  1. Office 365 Microsoft erklärt weltweiten Ausfall von Teams und Office
  2. Defender Individual Microsofts Antivirentool kommt für MacOS und Smartphones
  3. Office 365 Microsoft stellt Migration von Daten mit Mover ein

Gehalt in der IT-Branche: Verdienen treue Angestellte weniger als Wechsler?
Gehalt in der IT-Branche
Verdienen treue Angestellte weniger als Wechsler?

Es gibt gute Gründe, lang bei einer Firma zu bleiben. Finanziell wird diese Treue aber eher nicht belohnt, sagt ein IT-Personalberater.
Ein Interview von Peter Ilg

  1. Beschäftigte Microsoft wird Prämien und Aktienoptionen stark erhöhen

Teslas auf Behörden- und Firmengelände: Wächtermodus steht unter Beobachtung
Teslas auf Behörden- und Firmengelände
Wächtermodus steht unter Beobachtung

Die Berliner Polizei wollte Teslas den Zugang zu ihren Liegenschaften verwehren. Wie machen es andere Behörden oder auch Unternehmen? Wir haben nachgefragt.
Eine Recherche von Werner Pluta

  1. Eichrechtsverstoß Tesla betreibt gut 1.800 Supercharger in Deutschland illegal
  2. Autonomes Fahren Ralph Nader nennt Teslas Full Self Driving verantwortungslos
  3. Sicherheitssysteme Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht