Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nach anderthalb Jahren…

Und immer wieder das gleiche rumgeeiere wenn es um das Thema Souveränität von D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und immer wieder das gleiche rumgeeiere wenn es um das Thema Souveränität von D

    Autor: Anonymer Nutzer 20.10.14 - 07:45

    geht.
    Im Grundgesetz (!) steht, das wir erst eine vom Volk abgestimmte Verfassung benötigen.
    Im Personal(!)ausweis steht bei Staatsangehörigkeit "deutsch". Bei Spaniern steht "Spanien", bei Franzosen "Frankreich".
    Selbst die 2+4 Verträge haben nur ein Stück der Frembestimmung abgelegt.
    Und wenn man sich anschaut, wer von den Meinungsträgern in den Medien und Politik alles in Transatlantischen Machtorganisationen Mitglied ist: CFR, Apsen, Atklantikbrücke -dazu die Bilderberger, dann hat man praktisch 90% der Elite am Bändel der USA. Anders scheint man nicht in solche Positionen zu kommen.
    Bei Wiki und im Netz gibt es übrigens Mitgliederlisten, sehr aufschlussreich.
    Was damit auch die Frage beantwortet was mit Snowden passieren würde- es wäre besser für diesen "Verräter" bei dem "Tyrannen" Putin zu bleiben.

  2. Re: Und immer wieder das gleiche rumgeeiere wenn es um das Thema Souveränität von D

    Autor: ollyhal 20.10.14 - 10:26

    DY schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > geht.
    > Im Grundgesetz (!) steht, das wir erst eine vom Volk abgestimmte Verfassung
    > benötigen.

    ja, und was willst Du uns jetzt damit sagen? Wir haben seit 1990 eine Verfassung.


    > Im Personal(!)ausweis steht bei Staatsangehörigkeit "deutsch". Bei Spaniern
    > steht "Spanien", bei Franzosen "Frankreich".

    Wieder: was willst Du damit sagen? Dass nicht "Deutschland" da steht?

  3. Re: Und immer wieder das gleiche rumgeeiere wenn es um das Thema Souveränität von D

    Autor: The_Soap92 20.10.14 - 15:09

    ollyhal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DY schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > geht.
    > > Im Grundgesetz (!) steht, das wir erst eine vom Volk abgestimmte
    > Verfassung
    > > benötigen.
    >
    > ja, und was willst Du uns jetzt damit sagen? Wir haben seit 1990 eine
    > Verfassung.

    Nein, wir haben KEINE Verfassung. Das Grundgesetz ist nur wie es heisst: Ein Grundlegendes Werk zur Festlegung von gewissen Dingen durch Gesetze. Eine Verfassung ist das noch lange nicht.


    > > Im Personal(!)ausweis steht bei Staatsangehörigkeit "deutsch". Bei
    > Spaniern
    > > steht "Spanien", bei Franzosen "Frankreich".
    >
    > Wieder: was willst Du damit sagen? Dass nicht "Deutschland" da steht?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Freie und Hansestadt Hamburg Finanzbehörde Hamburg, Hamburg
  2. CBM Christoffel-Blindenmission Deutschland e.V., Bensheim
  3. Dataport, verschiedene Einsatzorte (Home-Office möglich)
  4. Neoskop GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 269,90€
  2. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Jira, Trello, Asana, Zendesk: Welches Teamarbeitstool taugt wofür?
Jira, Trello, Asana, Zendesk
Welches Teamarbeitstool taugt wofür?

Die gute Organisation eines Teams ist das A und O in der Projektplanung. Tools wie Jira, Trello, Asana und Zendesk versuchen, das Werkzeug der Wahl zu sein. Wir machen den Vergleich und zeigen, wo ihre Stärken und Schwächen liegen und wie sie Firmen helfen, die DSGVO-Konformität zu wahren.
Von Sascha Lewandowski

  1. Anzeige Wie ALDI SÜD seine IT personell neu aufstellt
  2. Projektmanagement An der falschen Stelle automatisiert

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

IT-Freelancer: Paradiesische Zustände
IT-Freelancer
Paradiesische Zustände

IT-Freiberufler arbeiten zeitlich nicht mehr als ihre fest angestellten Kollegen, verdienen aber doppelt so viel wie sie. Das unternehmerische Risiko ist in der heutigen Zeit für gute IT-Freelancer gering, die Gefahr der Scheinselbstständigkeit aber hoch.
Von Peter Ilg

  1. Change-Management Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
  2. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  3. MINT Werden Frauen überfördert?

  1. Quartalsbericht: Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig
    Quartalsbericht
    Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig

    Microsoft hat wie erwartet starkes Wachstum bei Umsatz und Gewinn verzeichnet. Der Softwarekonzern erreichte eine Marktkapitalisierung von 1,056 Billionen US-Dollar. Das Cloudgeschäft legt wieder massiv zu.

  2. Kongress-Anhörung: Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten
    Kongress-Anhörung
    Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten

    Mark Zuckerberg muss den US-Abgeordneten Rede und Antwort zur Digitalwährung Libra stehen. Der Facebook-Chef warnt vor einem Bedeutungsverlust der US-Finanzwirtschaft bei einer Blockade des Projekts.

  3. Mikrowellen: Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten
    Mikrowellen
    Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten

    Verizon kündigt sein 5G Ultra Wideband für Stadien an. Doch nur ein Teil der Besucher kann das Netz auch nutzen, da der Betreiber ein Problem mit der Ausleuchtung hat.


  1. 22:46

  2. 19:16

  3. 19:01

  4. 17:59

  5. 17:45

  6. 17:20

  7. 16:55

  8. 16:10