1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nach Wurstfirmeninsolvenz…

80 Sozialstunden ?!?!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 80 Sozialstunden ?!?!

    Autor: Mopsmelder500 30.08.14 - 12:13

    Die Strafe wie Sie Kinder sonst bekommen ? Was ist denn das für ein Deal. Besser wäre doch Geld gewesen das man einen sozialen Einrichtung schenkt.

    Wann ist das Redtube Verfahren ?

    Was genau ist das für ne Staatsanwaltschaft die weder im Wurstfall noch im Redwurstfall zu Potte kommt. Ist das eine der berühmten Krähen....

  2. Re: 80 Sozialstunden ?!?!

    Autor: Rulf 30.08.14 - 12:55

    welches geld?...das geht doch schon alles für schadensersatz drauf, den die insolvensgeschädigten fordern werden...ich bezweifle sogar, daß er die 80k zusammen bringen wird, weil ja bestimmt alle konten gesperrt sind(das geht bei sozialbetrug ganz fix)...
    vielleicht lernt der vogel ja noch was über die dinge des lebens, wenn er mal zwei wochen vollzeit alten senilen menschen die sch**** abputzen durfte...

  3. Re: 80 Sozialstunden ?!?!

    Autor: crazypsycho 30.08.14 - 13:08

    Der hat mit Sicherheit jede Menge Geld aus dem Redtube-Fall in der Schweiz liegen.
    Offiziell ist er natürlich insolvent und wird daher wohl niemandem etwas bezahlen.

  4. Re: 80 Sozialstunden ?!?!

    Autor: Mopsmelder500 30.08.14 - 13:23

    Die Geldstrafe kann er absitzen, die Strafen eben in Knast umgewandelt. Das macht versteckte Gelder oftmals flüssiger als man denkt.

  5. Re: 80 Sozialstunden ?!?!

    Autor: Pointer 30.08.14 - 13:41

    Rulf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...
    > vielleicht lernt der vogel ja noch was über die dinge des lebens, wenn er
    > mal zwei wochen vollzeit alten senilen menschen die sch**** abputzen
    > durfte...

    Du glaubst wirklich, dass er schlimmeres machen muss als 2 Wochen Kleiderkammer bei der Augsburger Stadtgärtnerei?

  6. Re: 80 Sozialstunden ?!?!

    Autor: half a dollar 30.08.14 - 15:38

    Rulf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > vielleicht lernt der vogel ja noch was über die dinge des lebens, wenn er
    > mal zwei wochen vollzeit alten senilen menschen die sch**** abputzen
    > durfte...

    Der kennt bestimmt Leute, die ihm die Stunden aufschreiben ohne das er was machen muss. Die 80 Stunden hätte man sich auch schenken können...

  7. Re: 80 Sozialstunden ?!?!

    Autor: Endwickler 30.08.14 - 15:55

    half a dollar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Rulf schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > vielleicht lernt der vogel ja noch was über die dinge des lebens, wenn
    > er
    > > mal zwei wochen vollzeit alten senilen menschen die sch**** abputzen
    > > durfte...
    >
    > Der kennt bestimmt Leute, die ihm die Stunden aufschreiben ohne das er was
    > machen muss. Die 80 Stunden hätte man sich auch schenken können...

    In den 80 Stunden wird er als Darsteller bei diversen Filmen mitwirken, die dann bei Redtube angesehen werden können.

  8. Re: 80 Sozialstunden ?!?!

    Autor: plutoniumsulfat 30.08.14 - 16:28

    80k sitzt du nicht mal eben im Knast ab. Tagessatz ist ja meist bei 50 Euro.

  9. Re: 80 Sozialstunden ?!?!

    Autor: Heinzel 30.08.14 - 17:40

    Mopsmelder500 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Strafe wie Sie Kinder sonst bekommen ? Was ist denn das für ein Deal.
    > Besser wäre doch Geld gewesen das man einen sozialen Einrichtung schenkt.

    Finde auch andersrum wäre passender gewesen... 80 Euro Strafe und 80'000 Sozialstunden.

  10. Re: 80 Sozialstunden ?!?!

    Autor: Mopsmelder500 30.08.14 - 17:50

    Bei irgendeinem gemeinnützigen Verein 80 Stunden abfeiern..... ich kenne genug Vereine , bzw. deren Vorstände die das gegen "Spende" auch so unterschreiben.
    Diese Sozialstunden sind unkontrollierte Aktionen die nur gut klingen. Es kann sich aussuchen wo er das macht.

    Geld ist etwas was "weh" tun, nachweisbar ist, kontrolliertbar.

  11. Re: 80 Sozialstunden ?!?!

    Autor: derJimmy 30.08.14 - 18:14

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 80k sitzt du nicht mal eben im Knast ab. Tagessatz ist ja meist bei 50
    > Euro.

    Tagessatz ist immer vom Einkommen abhängig. Im Normalfall eben 1/30 des durchschnittlichen Monatseinkommens.

    Ich hab mal ein bisschen überreagiert und 45 Tagessätze kassiert - á 130¤. Für mich war es dann allerdings besser, die Geldstrafe in Sozialstunden zu wandeln, da immer das durchschnittliche Einkommen der letzten X Monate gerechnet wird. Nachdem ich selbstständig bin konnte ich so meinen Dienst an der Allgemeinheit tun (45x 8Stunden) und trotzdem noch Geld verdienen. Nach knapp 3 Monaten Teilzeit (Bürojob bei den Johannitern) war ich fertig - und hatte das Geld, für das ich schon Steuern gezahlt hab noch in der Tasche.

  12. Re: 80 Sozialstunden ?!?!

    Autor: Alashazz 30.08.14 - 19:18

    Jungfernfahrt der MS Urmann? :P

  13. Re: 80 Sozialstunden ?!?!

    Autor: YoungManKlaus 30.08.14 - 21:06

    sozialstunden sind für nen anwalt sicher die härteste strafe ;)

  14. Re: 80 Sozialstunden ?!?!

    Autor: Anonymer Nutzer 30.08.14 - 23:56

    da is was dran :)

    nicht nur, dass er 80 stunden umsonst arbeiten darf und noch nicht mal davon profitiert, nein, jemand anderes wird von seiner arbeit einen nutzen haben, omg

  15. Re: 80 Sozialstunden ?!?!

    Autor: Rulf 02.09.14 - 23:10

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In den 80 Stunden wird er als Darsteller bei diversen Filmen mitwirken, die
    > dann bei Redtube angesehen werden können.

    das müssen dann aber ganz besonders ekelhafte/perverse sein...ich will mir das jetzt lieber nicht vorstellen...hab grad was gegessen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  3. über Dr. Heimeier & Partner, Management- und Personalberatung GmbH, Nordrhein-Westfalen
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 69,99€ (Vergleichspreis 103,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Erneuerbare Energien: Windkraft in Luft speichern
Erneuerbare Energien
Windkraft in Luft speichern

In Zukunft wird es mehr Strom aus Windkraft geben. Weil die Anlagen aber nicht kontinuierlich liefern, werden Stromspeicher immer wichtiger. Batterien sind eine Möglichkeit, das britische Startup Highview Power hat jedoch eine andere gefunden: flüssige Luft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Energiewende Norddeutschland wird H
  2. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  3. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung

Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
Arbeit
Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Doch in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  2. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig
  3. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer

Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Deutsche wollen maximal 23 Euro für Streaming ausgeben
  2. Unterhaltung Plex startet kostenloses Streaming von Filmen und Serien
  3. Generalstaatsanwaltschaft Dresden Zwei mutmaßliche Betreiber von Movie2k.to verhaftet

  1. Deutsche Bahn: Träges Betriebssystem des neuen IC2 verzögert Zugfahrten
    Deutsche Bahn
    Träges Betriebssystem des neuen IC2 verzögert Zugfahrten

    Etwa eine Stunde soll es dauern, einen IC2 komplett hochzufahren. Dabei sind die Züge für viel Geld erst neu eingeführt worden. Derzeit sorgt das problematische Betriebssystem an Bord für Frust bei der Deutschen Bahn und den Fahrgästen.

  2. EU-Instrumentarium: EU lässt Huawei bei 5G mit Einschränkungen zu
    EU-Instrumentarium
    EU lässt Huawei bei 5G mit Einschränkungen zu

    Die EU-Kommission beschließt erhöhte Sicherheitsanforderungen für 5G, schließt aber keinen Anbieter pauschal aus. Huawei äußert sich erfreut über die Entscheidung.

  3. Smartphones und Tablets: Neuer EU-Vorstoß für einheitliche Ladekabel
    Smartphones und Tablets
    Neuer EU-Vorstoß für einheitliche Ladekabel

    Die EU-Kommission will einen neuen Vorstoß für einheitliche Smartphone-Ladekabel unternehmen. Damit soll auch Elektronikschrott reduziert werden. Vor allem Apple sträubt sich seit Jahren dagegen.


  1. 14:59

  2. 14:41

  3. 14:22

  4. 14:01

  5. 13:41

  6. 13:17

  7. 12:27

  8. 12:05