1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nacktscanner verletzen religiöse…

Nacktscanner verletzen religiöse Bekleidungsvorschriften

Landesdatenschützer Thilo Weichert kritisiert, Nacktscanner verstießen gegen religiöse Be- und Entkleidungsvorschriften, die unter verfassungsrechtlichem Schutz stünden. Entgegen früheren Aussagen denken CDU und FDP nun doch über diese Technik nach.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Verstrahlungsgefahr durch Nacktscanner 18

    anonym | 29.12.09 12:43 02.02.10 21:57

  2. FDP = Lügenpartei 10

    Freiheit und Demokratie | 29.12.09 12:46 03.01.10 13:01

  3. Nicht Terroristen toeten unsere Freiheit... 2

    Wuckheeelo | 03.01.10 00:32 03.01.10 09:27

  4. Wie bitte? (Seiten: 1 2 ) 26

    Gothic | 29.12.09 13:12 02.01.10 21:47

  5. Der hat ja wohl keine Ahnung! (Seiten: 1 2 ) 23

    Analytiker | 29.12.09 12:32 02.01.10 21:42

  6. NO PASSPORT?? 9

    Shiva | 30.12.09 17:08 31.12.09 18:29

  7. VORSICHT

    alien2009 | 31.12.09 10:55 Das Thema wurde verschoben.

  8. Gab es nicht Probleme wegen KiPo? 6

    Pwned | 29.12.09 21:21 31.12.09 06:31

  9. Nonnen in Dessous

    jemandhatwaszusagen | 31.12.09 10:50 Das Thema wurde verschoben.

  10. Läuft dann so ab wie in Grossbritannien: reger Missbrauch 4

    Jurastudent | 29.12.09 14:41 31.12.09 06:18

  11. und immernoch: Terrorists win 11

    irgendwersonst | 29.12.09 13:47 31.12.09 06:15

  12. Nicht Scanner töten Menschen! 20

    Idioten-Verein | 29.12.09 14:49 31.12.09 01:51

  13. Scheißt euch doch in die Hosen!

    54zz54z54 | 31.12.09 01:46 Das Thema wurde verschoben.

  14. Ganzkörper-Scanner sind gut - und eine Warnung vor der neuen Eisbären-Religion 4

    Anonymer Nutzer | 29.12.09 12:52 30.12.09 18:09

  15. Warum Nacktscanner. Man kann sich doch ausziehen! 3

    mitternachtssnack | 29.12.09 14:46 30.12.09 16:57

  16. Sprengstoff im Körper 5

    Osama im Laden | 29.12.09 13:30 30.12.09 16:51

  17. Nacktscanner verletzen religiöse Bekleidungsvorschriften 4

    ranillo | 29.12.09 13:30 30.12.09 12:01

  18. Das Licht ferner Tage ... 1

    acc akut | 30.12.09 08:45 30.12.09 08:45

  19. Einfaches Mittel gegen Nacktscanner 2

    Technikfreak | 29.12.09 23:07 30.12.09 02:59

  20. Sicherheit geht vor Nacktscanner! 1

    SchmurfSchmoggl | 30.12.09 01:52 30.12.09 01:52

  21. Da muss wohl Al Qaida zu fuss laufen :) 6

    Anonymer Nutzer | 29.12.09 13:24 30.12.09 01:27

  22. Was soll denn immer Scheiß mit Religion!? 3

    674o | 29.12.09 22:06 30.12.09 00:24

  23. Na toll!

    rqwe | 29.12.09 22:17 Das Thema wurde verschoben.

  24. Nacktfliegen

    Frank64 | 29.12.09 18:57 Das Thema wurde verschoben.

  25. Seltsam, seltsam! 12

    HundeKuchenFürAlle | 29.12.09 13:54 29.12.09 18:38

  26. Da werden die Republikaner der CxU 2

    Na klar doch | 29.12.09 15:01 29.12.09 16:15

  27. Gegenvorschlag? 19

    Alex Keller | 29.12.09 13:03 29.12.09 15:36

  28. Die El-Qaida schreibt unsere Gesetzte 1

    Bin Kaufhaus | 29.12.09 15:14 29.12.09 15:14

  29. Schiphol 11

    M. | 29.12.09 12:52 29.12.09 14:56

  30. Ganzkörperscanner 2

    M. | 29.12.09 13:30 29.12.09 14:40

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. SySS GmbH, Tübingen, Frankfurt am Main, München, Wien (Österreich)
  2. Kreis Segeberg, Segeberg
  3. Fachhochschule Aachen, Aachen
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 129,99€ (mit Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

Open Power CPU: Open-Source-ISA als letzte Chance
Open Power CPU
Open-Source-ISA als letzte Chance

Die CPU-Architektur Power fristet derzeit ein Nischendasein, wird aber Open Source. Das könnte auch mit Blick auf RISC-V ein notwendiger Befreiungsschlag werden. Dafür muss aber einiges zusammenkommen und sehr viel passen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Open Source Monitoring-Lösung Sentry wechselt auf proprietäre Lizenz
  2. VPN Wireguard fliegt wegen Spendenaufruf aus Play Store
  3. Picolibc Neue C-Bibliothek für Embedded-Systeme vorgestellt

Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene
  3. Galaxy Home Mini Samsung schraubt Erwartungen an Bixby herunter

  1. Beschlagnahmt: Webseite bietet 12 Milliarden Zugangsdaten an
    Beschlagnahmt
    Webseite bietet 12 Milliarden Zugangsdaten an

    Betreiber verhaftet, Domain und Server beschlagnahmt: Die Webseite Weleakinfo.com hat im großen Stil mit Zugangsdaten gehandelt, die aus mehr 10.000 Datenlecks gestammt haben sollen.

  2. Bürogebäude Karl: Apple baut Standort in München deutlich aus
    Bürogebäude Karl
    Apple baut Standort in München deutlich aus

    Apple wird seine Aktivitäten in München offenbar deutlich ausbauen und auch ein neues Bürogebäude beziehen, das Platz für 1.500 Beschäftigte bietet. In München betreibt Apple bereits das Bavarian Design Center mit 300 Mitarbeitern.

  3. Seehofer: 5G-Netz ohne Huawei kurzfristig nicht machbar
    Seehofer
    5G-Netz ohne Huawei kurzfristig nicht machbar

    Bundesinnenminister Horst Seehofer spricht sich "gegen globale und pauschale Handelsbeschränkungen" aus. In Bezug auf Huawei wurde er noch deutlicher.


  1. 15:08

  2. 13:26

  3. 13:16

  4. 19:02

  5. 18:14

  6. 17:49

  7. 17:29

  8. 17:10